Vorschau Zelda Skyward Sword - Mehr Freiheit, mehr Abenteuer?, Fakten und Meinung

Mehr Freiheit, mehr Abenteuer?

All das ist nur ein Vorgeschmack auf das richtige Spiel. Nach ein paar Wendungen und romantischen Momenten findet sich Link schließlich erstmals unterhalb der Wolken wieder und staunt dort nicht schlecht.

Link tauscht seine Alltagskleidung gegen dem Wams der Ritter von Wolkenhort.Link tauscht seine Alltagskleidung gegen dem Wams der Ritter von Wolkenhort.

Die Welt um ihn herum ist richtig groß, weitläufig und nur so gespickt mit interessanten Entdeckungen und Geheimnissen. Schon nach kurzer Zeit habt ihr nicht nur ein mächtiges Schwert, sondern auch einen praktischen Taschen-Fallschirm, eine nützliche Flasche, einen nicht allzu widerstandsfähige Schild und eine Schleuder im Gepäck.

Auch ein erstes Herzteil für mehr Lebensenergie ist schnell ausgemacht. Es scheint so, als räumt Nintendo dem Spieler dieses Mal mehr Freiheiten beim Entdecken der Welt ein.

1 von 3

Links Hifsmittel

Trotzdem ist Links neues Abenteuer bei weitem nicht so offen wie das alte The Legend of Zelda (1987) auf dem NES. Aber ihr fühlt euch doch weit weniger gegängelt und an der Hand genommen als bei den jüngeren 3D-Episoden.

Dieses Video zu Zelda Skyward Sword schon gesehen?

Da fällt es schwer zu warten

Selbst nach etlichen Stunden fällt es schwer, den Controller wieder weg zu legen - die jüngste Zelda-Episode holt technisch das Optimum aus der Wii heraus. Pünktlich zum 25-jährigen Serienjubiläum! Das Spiel besticht mit sympathischen Protagonisten und spielt sich schon jetzt hervorragend.

Links Begleiterin in diesem Abenteuer ist die mysteriöse Phai.Links Begleiterin in diesem Abenteuer ist die mysteriöse Phai.

Die Kämpfe sind fordernd und taktisch, die Welt wecken schnell euren Forscherdrang und ihr wollt stets wissen, wie es denn nun mit Zelda und Link weitergeht. Natürlich schlägt das Spiel auch Brücken zu den anderen Zelda-Episoden. Fazit: Der 18. November 2011 kann nicht bald genug kommen ...

Fakten:

  • viele interessante Puzzles
  • exzellente Kampf-Steuerung
  • wehrhafte, gerissene Gegner
  • gutes Fluggefühl
  • schön gestaltete Welten
  • charismatische Protagonisten
  • exzellenter Soundtrack
  • überraschend komplexe Handlung
  • erscheint voraussichtlich am 18. November 2011 für Wii

Meinung von Thomas Nickel

Ich merke der neuen Zelda-Episode an, wieviel liebevolle Feinarbeit in alle Aspekte des Spiels geflossen sein muss. Grafik, Architektur, Spielbarkeit, Musik - all das ist für sich alleine absolut hochwertig, zusammen geben all die Einzelelemente ein überzeugendes Gesamtbild ab.

Gerne hätte ich weiter gespielt. Auf jeden Fall wird The Legend of Zelda: Skyward Sword nochmal eines dieser Spiele, bei dem sogar eingefleischte Hochleistungs-Grafik.Fanaten sich eine Wii wünschen. Das Spiel zählt ohne Wenn und Aber zu den spannendsten Neuerscheinungen dieses hart umkämpften Spieleherbtes.

Jetzt eigene Meinung abgeben

Inhalt

Kommentare anzeigen

Die 10 besten Aufbauspiele

Die 10 besten Aufbauspiele

In den vergangenen Jahren haben die Entwickler Aufbaustrategen nicht gerade mit viel Nachschub verwöhnt. Dennoch (...) mehr

Weitere Artikel

PT: Fans ziehen letzte Daten aus der Demo

PT: Fans ziehen letzte Daten aus der Demo

Die Einstellung von PT, die Demo zu Silent Hills, ist schon anderthalb Jahre her, aber weiterhin tobt das ehemalige Koj (...) mehr

Weitere News

Gewinnspiel

Adventskalender Tür 5: Gaming-Paket von Lioncast
Jetzt mitmachen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Zelda Skyward Sword (Übersicht)