Test Monsters Ate My Condo: Jenga auf Japanisch

von David Ulc (22. Oktober 2011)

Ein Spiel mit bizarrem Japan-Einfluss: Monsters ate my Condo ist eine Neuinterpretation des alten Geschicklichkeitsspiels Jenga mit 3-Gewinnt-System.

Solange beide schlafen, könnt ihr ihnen zu fressen geben was ihr wollt.Solange beide schlafen, könnt ihr ihnen zu fressen geben was ihr wollt.

Entweder liebt ihr Monsters Ate My Condo oder ihr hasst es. Im ersten Moment seid ihr schlicht überwältigt von so viel bunter Grafik und japanophiler Musik. Doch dahinter versteckt sich ein einfaches wie simples Spielprinzip: eine neue Version des Klassikers Jenga.

Ihr habt einen Turm, bestehend aus den namensgebenden Condos. Das sind Wohnungen, die ihr an die beiden Monster links und rechts verfüttert. Aber Achtung: Sie sind wählerisch. Gebt ihr diesen zu oft einen Condo in anderer Farbe, stampfen die Ungetüme euren Turm nieder. Fällt er um, ist das Spiel vorbei.

Haltet die Monster also bei Laune - zu wenig Futter bedeutet auch Ärger. Eine Abfolge von drei gleichen Steinen erzeugt eine Kombination, kurz: Kombo. Die beschert euch Spezialsteine. Das Prinzip mit den drei gleichwertigen Symbolen ist auch aus Dungeon Raid oder Bejeweled bekannt.

1 von 3

So spielt sich Monsters ate my Combo

Mit den neuen Klötzen wiederum könnt ihr die Fähigkeiten der Monster aktivieren. So wiegen sich diese in den Schlaf, eine goldene Säule stabilisiert euren Turm oder irisch angehauchte Männchen tanzen und verbessern dabei eure Kombos.

Hier bekommt ihr das Spiel

Monsters Ate My Condo in iTunes kaufen

Türmchen bauen für Fortgeschrittene

Natürlich geht es in Monsters ate my Condo nicht nur darum, farbige Steine als neues Nahrungsmittel zu preisen. Sondern darum, eine möglichst hohe Punktzahl zu erreichen. Das geht in zwei Spielmodi: Endlos- und Zeitmodus. Nicht besonders originell, erfüllt aber seinen Zweck.

Ohne die farblich passenden Condos werden die Monster äußerst reizbar.Ohne die farblich passenden Condos werden die Monster äußerst reizbar.

Einige Sondersteine erschweren euch das Condo-Naschen: Mit einem Zeitzünder ausgestattet fungieren sie als wandelnde Bomben. Nur durch eine schnelle Kombo könnt ihr sie entschärfen. Das ist dann später ziemlich knackig und oft spielt eine Portion Glück die entscheidende Rolle über Sieg oder Niederlage.

Die überladene Optik macht das Spiel besonders liebenswert. Sicherlich Geschmackssache, aber sie ist süß und skurril zugleich. Die Monster sehen so putzig aus wie die in Demolition Dash. Blöderweise gibt es nur vier davon. Mehr Gesellschaft wäre spielerisch anspruchsvoller und spannender.

Hier bekommt ihr das Spiel

Monsters Ate My Condo in iTunes kaufen

Fakten:

  • verrückt-niedliche Optik
  • abgedrehte Musikkulisse
  • einfaches Spielprinzip
  • interessante Spezialbausteine
  • Monster-Extra
  • nur zwei Spielmodi
  • überladener Stil Geschmackssache
  • nur vier Monster verfügbar
  • Punktzahlen oft Glücksache

Hier bekommt ihr das Spiel

Monsters Ate My Condo in iTunes kaufen

Meinung von David Ulc

Das ist ein Spiel nach meinem Geschmack. Als Halbkoreaner bin ich für bunt schillernde Spiele ja sowieso anfällig. Umso besser, wenn dahinter noch ein spaßiges Spielprinzip steckt. Dank der Erklärungen zu jedem Schritt fällt der Einstieg auch entsprechend leicht. Ab und zu habe ich mich auch schon dabei erwischt, den Monstern absichtlich die falschen Condos zu geben.

Nicht, weil ich keine andere Wahl hatte. Sondern weil ich gerne sehen wollte, wie sie wütend herumstampfen. Die Animationen sind einfach zu herrlich. Und machen damit das eigentlich sehr simple Monsters Ate My Condo zu meinem derzeitigen Lieblings-Puzzlespiel. Also ran an die Bauklötze beziehungsweise Condos!

80

meint: Wer mit der abgedrehten Optik und der ebenso skurrilen Musik etwas anfangen kann, dem offenbart sich ein motivierendes 3-Gewinnt-Spiel.

Jetzt eigene Meinung abgeben

Kommentare anzeigen

Die 10 besten Aufbauspiele

Die 10 besten Aufbauspiele

In den vergangenen Jahren haben die Entwickler Aufbaustrategen nicht gerade mit viel Nachschub verwöhnt. Dennoch (...) mehr

Weitere Artikel

Letzte Inhalte zum Spiel

Releases in KW 49: Das erscheint vom 5. Dezember bis 11. Dezember 2016

Releases in KW 49: Das erscheint vom 5. Dezember bis 11. Dezember 2016

So lange wartet ihr schon, endlich ist es soweit. In der kommenden Woche erscheint das seit vor vielen Jahren angek&uum (...) mehr

Weitere News

Gutschein Aktion

Holt euch Keys für Gigantic
Schnell zugreifen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Monsters Ate My Condo (Übersicht)