Spielevideos im Eigenbau - Der Kommentar, Hochladen auf Youtube

(Special)

Der Kommentar

Für den passenden Spielkommentar benötigt ihr ein Mikrofon oder Headset, das ihr per Klinkenanschluss oder USB an den PC stöpselt. Je nach Video nehmt ihr den Kommentar nach oder während der Aufnahme auf.

In Fraps setzt ihr das Häkchen "Record external input", um Spielsound und Sprache parallel aufzunehmen.In Fraps setzt ihr das Häkchen "Record external input", um Spielsound und Sprache parallel aufzunehmen.

Nicht jedes Progamm unterstützt das simultane Aufnehmen. Entweder lasst ihr beim Spielen zusätzlich ein Audio-Programm wie Audacity laufen oder ihr sprecht im Nachhinein auf das Video. Macht zunächst aber einige Probeaufnahmen, um den Pegel und eure Sprechlautstärke anzupassen.

Schnittprogramme unterstützen im Normalfall die Audioaufnahme auch während der Video-Wiedergabe. So seht ihr auch genau, was ihr gerade kommentiert. Dabei ist es ratsam, sich vorher Notizen zu machen, über was ihr reden wollt.

Sprecht bei der Aufnahme deutlich und in Hochdeutsch - vermeidet etwaige Dialekte. Dennoch darf der gesprochene Text nicht langweilig beim Zuschauer ankommen. Redet einfach auf natürliche und witzige Weise!

Hochladen auf Youtube

Ist der Schnitt fertig, exportiert ihr das Video am besten als MP4-Datei. Dann legt ihr euch ein eigenes Youtube-Konto an, falls nicht schon geschehen.

Gestaltet euren eigenen Youtube-Kanal mit Farben und Schriften.Gestaltet euren eigenen Youtube-Kanal mit Farben und Schriften.

In eurem neu angelegten Video-Kanal dürft ihr sogar das Design ändern. Hier ladet ihr auch das exportierte Video hoch. Je nach Dateigröße dauert es einige Minuten bis Stunden, bis die Datei bei Youtube gelandet ist. Youtube konvertiert danach automatisch den Film in verschiedene Auflösungen.

Danach editiert ihr den Status (privat, öffentlich) und gebt "Tags" ein. Mit diesen Schlagworten beschreibt ihr das Video. Vergesst hier nicht den Titel des Spiels! Vorsicht: Als Youtube-Neuling dürfen eure Videos maximal 10 Minuten Spiellänge besitzen.

1 von 3

Das eigene Video-Portal

Nötigenfalls unterteilt ihr größere Filme in mehrere Teile (insbesondere Komplettlösungen). Praktisch: Auf der Videoseite ruft ihr den HTML-Code zum Einbetten des Clips für eure eigene Seite ab - falls vorhanden. Außerdem solltet ihr auf Facebook für das selbsterstellte Filmchen werben, um die Klickraten zu erhöhen.

Kommentare anzeigen

Final Fantasy 15: Behandlung erfolgreich

Final Fantasy 15: Behandlung erfolgreich

Anfang August war vor allem der technische Zustand des Rollenspiels Final Fantasy 15 noch durchaus besorgniserregend. (...) mehr

Weitere Artikel

PewDiePie: Noch ein paar Abonnenten, dann wird der Kanal gelöscht

PewDiePie: Noch ein paar Abonnenten, dann wird der Kanal gelöscht

Quelle: https://www.youtube.com/watch?v=6-_4Uoo_7Y4 Stellt euch vor ihr seid der größte Star auf Youtube und (...) mehr

Weitere News

Gutschein Aktion

Holt euch Keys für Gigantic
Schnell zugreifen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

zurück zur Special-Übersicht