Vorschau AC - Revelations - Geschichte, Wechselndes Spieltempo

Achtung, diese Seite verrät etwas über die Geschichte

Revelations vermittelt in den bereits gespielten Abschnitten eine glaubwürdige und spannende Atmosphäre. Ubisoft spielt mit der damaligen Kultur, inszeniert sie pompös, wuchtig und spannend.

Ezio beschützt die Bevölkerung vor Angreifern.Ezio beschützt die Bevölkerung vor Angreifern.

Ihr beschützt beispielsweise den Sohn des Sultans zusammen mit euren neuen Meuchelmörder-Kameraden. Der heißt Suleiman und ist eine zentrale Person des Osmanischen Reichs. Ihr habt herausbekommen, dass Suleiman bei einer Feier einem Anschlag der Templer zum Opfer fallen soll.

Dieses Video zu AC - Revelations schon gesehen?

Wie verschafft ihr euch Zugang zur Feier? Ihr schnappt euch Musikanten, die auf den Straßen Konstantinopels ihr Können zeigen. Doch Vorsicht: Überall lauern Wachen.

Ihr könnt sie nicht einfach mitten auf der Straße zusammenschlagen. Also sucht ihr Schleichwege, greift sie hinterrücks an und klaut ihre Klamotten. Damit seht ihr so harmlos aus wie Walddorf-Schüler. Immerhin gewähren euch die Wachen jetzt Einlass.

Wechselndes Spieltempo

Und jetzt? Ihr fröhnt Wein, Weib und Gesang, feiert exzessiver als Charlie Sheen an seinen wildesten Tagen. Ach Quatsch! Ihr sucht in Musikanten-Kluft nach den Assassinen, die Suleiman töten wollen. Also aktiviert ihr eure Adlerauge-Fähigkeit.

Fernkampf-Waffen sind gefährlich für Ezio.Fernkampf-Waffen sind gefährlich für Ezio.

Nun habt ihr eine Art Fadenkreuz, dass ihr auf Gäste haltet, die sich in Suleimans Nähe befinden. Dadurch erkennt ihr innerhalb von Sekunden, ob sie friedlich gestimmt sind. Sobald ihr sie als feindliche Meuchelmörder identifiziert habt, lenkt ihr die Gruppe von Menschen um Suleiman ab, um einen Kameraden die Arbeit erledigen zu lassen.

News zu Games, Cheats, Konsolen & mehr! Jetzt direkt per WhatsApp auf dein Smartphone. Starte jetzt!
1
Klicke unten und speichere die Nummer als „Spieletipps”!
2
Schicke uns eine Nachricht mit dem Wort „Start”. +4915792369701

Sprich: Der Feind stirbt lautlos und die Leiche verschwindet. Und das wiederholt ihr mehrmals, bis eine Gruppe von Feinden Suleiman öffentlich angreift. Jetzt ist Schnelligkeit gefragt: Da ihr keine Waffen bei euch habt - wegen der Verkleidung - brecht ihr eure Laute durch, rennt zu Suleiman, springt über ihn hinweg und rammt dem Attentäter das spitze Ende in sein virtuelles Herz. Allein in diesen Minuten wechselt das Spieltempo stetig.

Klettern bis der Arzt kommt

Jetzt geht es ab zum Galata-Turm, einem der ältesten Türme der Menschheit. Er birgt im Spiel viele Geheimnisse. Und Gefahren. Aber keine menschlichen Gefahren. Ihr geht es um euer Können als Akrobat.

Auch Altair ist in Revelations spielbar. Hier spaziert er mit Maria Thorpe, einst ein Feind von ihm.Auch Altair ist in Revelations spielbar. Hier spaziert er mit Maria Thorpe, einst ein Feind von ihm.

Ihr fallt tief hinab unter den Turm. Der Boden unter euren Füßen bricht weg, ihr stürzt ins Nichts. Ihr rutscht auf einem steilen Fels-Abhang hinunter, steuert dabei Ezio mal nachts rechts, mal nach links, damit er nicht gegen große Gesteins-Hindernisse prallt.

Das erinnert an die Flug-Sequenz aus God of War 3. Dann kommt ein Zeitsprung. Wer Teil 1 noch nicht beendet hat und nicht mehr über die Geschichte erfahren will, überspringt den Abschnitt jetzt besser. Ihr seht Altair aus Assassin's Creed.

Vor ihm liegt sein ehemaliger Meister Al Mualim. Altair hat ihn im Finale des ersten Teils getötet. Er musste es tun, da er vom Edensplitter besessen war. Da liegt er nun, der Großmeister der Assassinen. Ihr tragt ihn hinaus, eine Meute von Menschen erwartet euch. Und die übrigen Assassinen ... ein Kampf gegen die Zeit beginnt.

Weiter mit: Fakten und Meinung

Inhalt

Kommentare anzeigen

Wir haben Politiker gefragt: Welche Spiele würden Sie Ihren Wählern empfehlen?

Wir haben Politiker gefragt: Welche Spiele würden Sie Ihren Wählern empfehlen?

Am 24. September wird in Deutschland gewählt. Daher das Wichtigste direkt zuerst: Geht wählen! In Videospielen (...) mehr

Weitere Artikel

Ironsight: Online-Ego-Shooter kommt gratis 2018

Ironsight: Online-Ego-Shooter kommt gratis 2018

Große Neuigkeiten von Gamigo: Im Rahmen einer Pressemitteilung kündigt der Publisher an, dass mit Ironsight (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Meinungen - Assassin's Creed - Revelations

Alle Meinungen

AC - Revelations (Übersicht)