Vorschau Uncharted 3 - Geschichte, Fakten und Meinung

Von Schlössern und Pferden

Im Schloss gilt es, eine beachtliche Zahl von Gegnern zu überwinden und den größer werdenden Bränden zu entrinnen. Dies lässt den Adrenalinspiegel deutlich steigen und immer dann höher ausschlagen, wenn ein weiteres Treppenhaus in sich zusammenstürzt.

Sully, Elena und Drake bei der Arbeit.Sully, Elena und Drake bei der Arbeit.

Für den Uncharted-Veteranen bergen die Steuerung und der Spielablauf wenig Überraschungen: Wie in den ersten beiden Teilen klettert und schießt ihr euch durch die Umgebung.

Die Entwickler stellen zwar einen höheren Rätselanteil in Aussicht, der jedoch in den angespielten Sequenzen noch nicht zum Tragen kommt. Auch mehr Fahrzeuge wird es in Uncharted 3 nicht geben, da die Entwickler keinen Klon von Grand Theft Auto 4 schaffen möchten. Aber Drake wird zumindest die Möglichkeit haben, sich zeitweise auf einem Pferd fortzubewegen.

Die Geschichte von Uncharted 3

Die Tagträumer sind gefährliche Menschen, da sie ihren Traum träumen, um ihn zu verwirklichen. Das tat ich. T.E. Lawrence

Nach Francis Drake in Uncharted - Drake's Schicksal und Marco Polo in Uncharted 2 strickt das Entwicklerteam diesmal die Geschichte rund um die Figur T.E. Lawrences, erklärt Justin Richmond: "Bevor er zu Lawrence von Arabien wurde, war er ein Archäologe und reiste durch Frankreich und Syrien und an all die Orte, die wir auch im Spiel sehen. Amy Hennig, unser Regisseur und Texter, hat sich sehr von seinem Lebenslauf inspirieren lassen."

Eine wichtige Rolle in der Geschichte spielt Drakes Ring. Den kennt ihr aus dem ersten Teil, den er dort eigentlich schon entsorgen wollte. Im Laufe des Spiels entbrennt ein Kampf zwischen Katherine Marlowe und Drake, die beide den Ring als ihr Eigentum betrachten. Was Marlowe und ihre Geheimgesellschaft mit dem Ring verbindet, wird erst das fertige Spiel zeigen.

Fakten:

Fakten:

  • verbessertes Nahkampfsystem mit Kämpfen gegen mehrere Gegner
  • 50 Prozent von Uncharted 3 sollen in der Wüste spielen
  • verbesserter Mehrspieler-Modus inklusive geteiltem Bildschirm
  • neuer weiblicher Bösewicht namens Katherine Marlowe
  • erzählerischer Fokus liegt auf der Freundschaft zwischen "Sully" und Drake
  • im Einzelspieler-Modus bislang wenig Neuerungen im Spielablauf zu entdecken
  • nochmals verbesserte Grafik (Sand, Wasser etc.)
  • Ring aus dem ersten Teil spielt wichtige Rolle
  • erscheint voraussichtlich am 2. November 2011 für PlayStation 3

Meinung von Marius Nied

Sehr beeindruckend, was Naughty Dog da auf die Beine gestellt hat. Die Grafik ist ein Augenschmaus und die Geschichte mit Elementen wie Geheimbünden, dem Kampf um den Ring und der Freundschaft zwischen Drake und Sully vielversprechend. Bei meinem Besuch in der virtuellen Rub al-Khali fehlten mir ein wenig die Rätselelemente, die aber im fertigen Spiel enthalten sein sollen. Dies sind aber nur kleine Wermutstropfen: Das Gesehene lässt auf ein großes Spiel schließen, das seine Vorschusslorbeeren vermutlich zu Recht trägt.

Jetzt eigene Meinung abgeben

Inhalt

Kommentare anzeigen

Killing Floor 2: Auf den Spuren von Serious Sam und Doom

Killing Floor 2: Auf den Spuren von Serious Sam und Doom

Ihr denkt, ihr habt mit Doom im Jahr 2016 bereits die größtmögliche Anzahl Blut pro Pixel auf dem (...) mehr

Weitere Artikel

Wahr oder falsch? #222: Matschepampe als Basis für fiese Geräusche in Mortal Kombat X?

Wahr oder falsch? #222: Matschepampe als Basis für fiese Geräusche in Mortal Kombat X?

Wenn ihr euch mal richtig prügeln wollt, beschreitet ihr mit Mortal Kombat X den richtigen Pfad. Hier geht es nich (...) mehr

Weitere News

Gutschein Aktion

Holt euch Keys für Gigantic
Schnell zugreifen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Meinungen - Uncharted 3 - Drake's Deception

LeMagnifique
80

Sehr Unfair Online

von gelöschter User

Alle Meinungen

Uncharted 3 (Übersicht)