Test Forza 4 - Steuerung, Fakten und Meinung

Fingerspitzengefühl bei der Steuerung

Das ohnehin erstklassige Fahrgefühl des Vorgängers haben die Entwickler behutsam verbessert: Egal ob mit Gamepad oder Lenkrad, geschmeidige Kurven und kontrollierte "Drifts" sind nun noch besser kontrollierbar, aber ohne zu unterfordern.

Unter den neuen Strecken sind die Berner Alpen am beeindruckendsten.Unter den neuen Strecken sind die Berner Alpen am beeindruckendsten.

Neu ist die Steuerung mittels Kinect. Mit den Händen könnt ihr lenken und Kopfbewegungen steuern die Kamera in der Innenansicht. Im Endeffekt ist das eine Spielerei für Gelegenheitsfahrer, alle anderen kommen auch ohne aus.

Eure Fahrkünste dürft ihr noch immer nicht bei Regen oder Nacht unter Beweis stellen. Die Zahl neuer Strecken ist mit Indianapolis, Infineon Raceway, Hockenheim und einer Fantasie-Strecke in den Alpen sehr überschaubar. Dafür bieten einige neue Modi wie "Bowling" oder "Autocross" eine willkommene Abwechslung zwischen den regulären Meisterschaftsrennen.

Dieses Video zu Forza 4 schon gesehen?

Autoliebhaber im Internet

Bewährte Online-Funktionen, wie der Laden für Autos und Lackierungen, wurden um Klubs und den Rivalen-Modus erweitert. In Klubs teilt ihr Autos mit anderen Mitgliedern und tretet gegen andere Klubs an.

Wie im Fernsehen: Top-Gear-Teststrecke.Wie im Fernsehen: Top-Gear-Teststrecke.

Der Rivalen-Modus erinnert an "Autolog" von Need for Speed - Hot Pursuit: Ihr vergleicht eure Leistungen bei bestimmten Herausforderungen mit Freunden oder anderen Xbox-Live-Spielern und bekommt Geld, wenn ihr sie überbietet.

Die britischen Serie "Top Gear" steuert einige besondere Herausforderungen bei, wie die berüchtigte Runde über die Top-Gear-Teststrecke in einem erschwinglichen Auto, die prominente Gäste der Show absolvieren sollen.

Auch die Idee für "Auto-Fußball" stammt nicht von Stefan Raab, sondern von den Briten, und macht in Forza überraschend viel Spaß. Schade, dass derlei Spielvarianten nicht auch im Zweispieler-Modus am geteilten Bildschirm möglich sind. Über Xbox Live hingegen bricht die Motivation dank vieler Renn-Modi und von Benutzern erstellten Inhalten so schnell nicht ab.

Fakten:

  • grandioses Fahrgefühl
  • über 500 detaillierte Autos
  • nochmals verbesserte Grafik
  • knackiger Motorensound
  • neue Spielmodi
  • viele Community-Funktionen
  • keine Wetter- oder Nachteffekte
  • nur 25 Autos im "Autovista"-Modus
  • wenige neue Strecken
  • viele Bereiche identisch zu Forza 3
  • geteilter Bildschirm nicht für alle Modi
  • Musik passt zum Teil nicht

Meinung von Moritz Hornung

Vieles in meinem Testbericht hätte ich einfach aus dem zu Forza Motorsport 3 kopieren können. Detailverbesserungen, kaum neue Strecken und bei manchen Untermenüs - das hat sich überhaupt nichts geändert. Wer es jetzt aber als ein "Forza 3.5" abstempelt, tut diesem Rennspiel-Meisterwerk unrecht. Schließlich steckt nur in Forza 4 etwas in jedem Pixel: Die Leidenschaft für das Automobil.

Keine sterilen Menüs und eintönige Rennkalender stehen mehr zwischen euch und dem funkelnden Blech eurer Begierde. Dank aufgepepptem Karrieremodus und der Kooperation mit der Kult-Serie "Top Gear" kommt die nötige Portion Leben und Abwechslung ins Spiel. Unterm Strich ist Forza 4 ein Pflichtkauf für Autofanatiker, die eine Xbox 360 ihr Eigen nennen. Kauft euch das Spiel, selbst wenn ihr schon den Vorgänger besitzt.

92 Spieletipps-Award

meint: Tolles Fahrgefühl, astreine Optik und ein verbesserter Karriere-Modus. Forza Motorsport 4 ist noch ein Schritt näher am perfekten Rennspiel.

Jetzt eigene Meinung abgeben

Inhalt

Kommentare anzeigen

Conan Exiles: Noch ein steiniger Weg

Conan Exiles: Noch ein steiniger Weg

Blutgetränkter Sand, schreckliche Mutationen und orientalische Stripperinnen - Conan der Barbar ist ein beliebtes (...) mehr

Weitere Artikel

Overwatch: Profi zerlegt ein komplettes Team in einem Turnier

Overwatch: Profi zerlegt ein komplettes Team in einem Turnier

In einem College-Turnier zeigt ein Spieler, wie Lucios Spezialattacke in Overwatch ein komplettes Team demoralisieren k (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Forza 4 (Übersicht)