Test Boxsport Manager - Seite 3

VermarktungsmöglichkeitenVermarktungsmöglichkeiten

Verschenkte Möglichkeiten

Es gibt keine Anlagemöglichkeiten für das sauer verdiente Geld. Genauso wenig hat man die Möglichkeit Kredite aufzunehmen oder Investitionen zu tätigen. Die einzigen Möglichkeiten, Geld zu investieren, beschränken sich auf das Personal. Es ist nicht möglich eine bessere Trainingshalle zu kaufen oder zu bauen oder ähnliches, was an sich ein nettes Feature wäre in anbetracht der Tatsache, dass man später bis zu 20 Boxer trainiert und managt. Hier haben die Entwickler viel Potenzial verschenkt und Möglichkeiten nicht ausgenutzt, schade eigentlich. In den einzelnen Menüs gibt es drei Detailansichten zu dem jeweiligen Boxer, die alle Informationen beherbergen. Bei den Statistiken der Boxer und Events fällt unangenehm auf, dass diese nur für maximal 2 Jahre gespeichert und abgerufen werden können. Hier wäre es besser, wenn man sich die Ergebnisse der letzten 10 - 20 Kämpfe bzw. Events in aller Ruhe ansehen könnte.

BoxerübersichtBoxerübersicht

Mangelhaft

Bleibt noch anzumerken, dass die einzelnen Menüs immer nur für einen Boxer ausgelegt sind und man spätestens bei einem Dritten oder Vierten Boxer die Übersicht verliert und schnell durcheinander kommt, es sei denn man macht sich nebenbei Notizen. Wie man mit solch einem System nachher bis zu 20 Boxer managen soll, ohne ein Genie oder Gedächtnisprofi zu sein, ist mir ein Rätsel. Dieses System ist schlichtweg mangelhaft. Anschließend ist noch das Problem der Langzeitmotivation zu erwähnen. Sicherlich, der erste Boxer ist noch eine Herausforderung, beim zweiten Boxer macht man dann schon fast das Selbe wie beim ersten. Spätestens ab hier macht man nur noch weniger Fehler und der Rest läuft dann so nebenbei. Neue Boxer verpflichtet man auch nur noch, damit es mehr Geld bringt oder um schnell fertig zu werden. Der Spaß bleibt da schnell auf der Strecke und das Ganze fängt an einen zu nerven.

Weiter mit:

Kommentare anzeigen

Resident Evil 7: Krasses Horror- und Splatter-Comeback von Capcom

Resident Evil 7: Krasses Horror- und Splatter-Comeback von Capcom

Mit Resident Evil 7 - Biohazard will Capcom den Begriff Horror für Spiele neu definieren. Auch für die (...) mehr

Weitere Artikel

Letzte Inhalte zum Spiel

Beliebteste Inhalte zum Spiel

Skylanders- und "Crash Bandicoot"-Entwickler hilft bei Destiny 2 aus

Skylanders- und "Crash Bandicoot"-Entwickler hilft bei Destiny 2 aus

Destiny 2 wird offenbar groß. So groß, dass Entwickler Bungie nun ein wenig Hilfe an die Seite gestellt bek (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Boxsport Manager (Übersicht)