Vorschau Mario Kart 7: Jetzt geht es wieder rund

von Thomas Stuchlik (30. November 2011)

In Mario Kart 7 rast ihr mit Mario und Co. wieder im Kreis und versucht am Ende auf Platz 1 zu landen. Für 3DS zaubert Nintendo sogar Flug- und Tauchabschnitte aus dem Ärmel.

Los geht's! Mario Kart geht bereits in die siebte Runde!Los geht's! Mario Kart geht bereits in die siebte Runde!

Mario Kart besitzt seit Super Mario Kart auf dem Super Nintendo eine traditionsreiche Geschichte. Die wahre Faszination der bunten Raserei erschliesst sich erst nach spaßigen Mehrspielerrunden.

Dann wird klar, wie gut Nintendo Fahrkönnen und Extras perfektioniert. Nun erscheint mit Teil 7 das Rennspiel erstmals auf dem 3DS. Und eines vorab: Auch Mario Kart 7 hat das Zeug zum Mehrspieler-Hit!

1 von 29

Rasante Rennen in Mario Kart 7

Bei den ersten angespielten Runden ist klar, dass das bisherige Spielgefühl genauso auf dem 3DS funktioniert. Wie in den Vorgängern kommt es nicht drarauf an, nur schell geradeaus zu fahren. Wichtiger ist, im richtigen Moment um die Kurve zu schlittern.

1 von 3

Neu in Mario Kart 7

Per Schultertaste rutscht ihr quer durch Kurven und überholt so manchen Kontrahenten. Als taktische Komponente kommt nun die Reifenwahl eures Gefährts dazu: So greift ihr zu großen Rädern bei Querfeldein-Einsätzen oder zu kleinen Gummis auf engen Asphalt-Pisten.

16 alte Strecken und genauso viele neue

Das Streckensortiment bietet zum einen 16 Strecken der vorigen Teile auf. Zum anderen führen euch ebensoviele neue Pisten durch verwinkelte Städte, sandige Wüsten und auf das aus Wii Sports bekannte Wuhu Island. Zudem rast ihr durch den Dschungel von Donkey Kong Country Returns.

Abgefahren: Die Vehikel unterscheiden sich deutlicher voneinander.Abgefahren: Die Vehikel unterscheiden sich deutlicher voneinander.

Die flüssige Raserei auf dem kleinen Bildschirm läuft laut Nintendo mit konstant 60 Bildern pro Sekunde. Auch der 3D-Effekt überzeugt mit räumlicher Tiefe und greifbaren Extras. Neu mit dabei sind die Feuerblume, die euch erlaubt auf Mitspieler zu schießen oder ein wirbelerzeugendes Blatt, das Gegner von der Piste fegt.

Als Fahrer tritt die bekannte Garde an. Mario (auch in der Metall- und Waschbär-Variante), Luigi, Bowser, Donkey Kong, Toad und Peach geben sich unter anderem die Ehre. Zusätzlich wählt ihr selbsterstellte Mii-Charaktere als Piloten. Neben dem Fahrer sucht ihr das passende Gefährt sowie die Reifen aus. Alternativ zum Analogstick bugsiert ihr die Karts auch mittels Bewegungssensoren durch die Kurven.

Dieses Video zu Mario Kart 7 schon gesehen?

Weiter mit:

Inhalt

Kommentare anzeigen

Ark - Survival Evolved: Mehr als nur Minecraft mit Dinos

Ark - Survival Evolved: Mehr als nur Minecraft mit Dinos

Die Horror-Vorstellung nackt und allein in der Wildnis aufzuwachen, ist in Ark - Survival Evolved Realität. Neben (...) mehr

Weitere Artikel

Hearthstone - Reise nach Un'Goro: Erste Infos zur neuen Kartenpackung-Erweiterung

Hearthstone - Reise nach Un'Goro: Erste Infos zur neuen Kartenpackung-Erweiterung

Blizzard kündigt mit Hearthstone - Reise nach Un'Goro die erste Kartenpackung-Erweiterung an, welche im Jahr des M (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Mario Kart 7 (Übersicht)