Test Stronghold 3 - Burgenklassiker kehrt zurück!

von Christoph Handau (06. November 2011)

Burgen und Ritter - ein Traum, nicht nur für Kinder. Kein Wunder, dass Stronghold seinerzeit so erfolgreich war. Teil 3 versucht dort anzuknüpfen. Doch das gelingt nur teilweise.

Zahlreiche Gestaltungsmöglichkeiten für eure individuelle Burg.Zahlreiche Gestaltungsmöglichkeiten für eure individuelle Burg.

Errichtet eine Burg und gestaltet sie einzigartig. Erbaut mächtige Mauern, produktionstüchtige Betriebe und schmückt sie mit zahlreichen Verzierungen. Noch nie war eine Burgensimulation so umfangreich wie Stronghold 3.

Fünf Jahre nach Stronghold 2 kehrt die beliebte Burgensimulation zurück. Stellt die Bedürfnisse eurer Bürger zufrieden und wirtschaftet mit euren Bauten weise. Vergesst dabei nicht, eure Mitbürger vor Gefahren zu schützen, seien es Feinde oder Plagen wie die Pest. Wer mit wirschaftlichen und militärischen Aspekten geschickt hantiert, bringt es zum glorreichen Bauherrn.

News zu Games, Cheats, Konsolen & mehr! Jetzt direkt per WhatsApp auf dein Smartphone. Starte jetzt!
1
Klicke unten und speichere die Nummer als „Spieletipps”!
2
Schicke uns eine Nachricht mit dem Wort „Start”. +4915792369701

Vom Burgfried zur Festung

Um eine erfolgreiche Burg zu führen, braucht ihr Holz als wichtigsten Rohstoff. Dies ist eure Grundlage für neue Gebäude. Herstellungsbetriebe wie der Obstgarten sollten nicht lange auf sich warten lassen.

Werdet ihr später auch Besitzer solch einer Burg?Werdet ihr später auch Besitzer solch einer Burg?

Für eine zufriedene Bevölkerung darf es an Grundnahrungsmitteln, Gottesdiensten und ausreichenden Bierrationen nicht fehlen. Als nächstes brauchen eure Untertanen Wohnraum. Der dient auch als Einnahmequelle.

Danach fehlt nur noch die Verteidigung vor feindlichen Angriffen. Seien es gegnerische Truppen oder herumstreunende Bären: Ihr solltet immer eine Battalion Bauern um euch herum scharen. Mit diesem Grundgerüst von Gebäuden seid ihr für die ersten Angriffe gewappnet.

Gute Laune, schlechte Laune

Um erfolgreiche eine Burg samt Armee zu führen, braucht ihr ein wohlgesonnenes Volk. Baut ihr Mist, ziehen eure Leute weg. Ihr hebt die Laune eurer Bevölkerung, indem ihr Steuern senkt, Essen heranschafft und Biervorräte einlagert. Trotzdem überrollt eure Burg bestimmt das ein oder andere zufällige Ereignis. So könnte die Sonne die Laune eurer Bevölkerung steigern oder Tierplagen eure Produktionsbetriebe stilllegen.

Zufriedene Bürger arbeiten hart für ihren Burgherrn.Zufriedene Bürger arbeiten hart für ihren Burgherrn.

Auch liegt es in eurer Hand, ob ihr eurem Volk ein guter oder böser Burgherr seien wollt. Mit Belohnungen und Bestrafungen, wie Galgenbänken und Rosengärten, beeinflusst hr die Laune eurer Bevölkerung. Je mehr Bestrafungen ihr in eure Burg stellt, desto tatkräftiger gehen eure Arbeiter zu Werke. Allerdings folgen dadurch Bevölkerungsschwund und mangelnde Truppenmoral. Und was bringt einem die tatkräftigste Bevölkerung, wenn sie bei eurem Anblick am liebsten in das nächste Fass springen würde?

Trefft eure Wahl und spielt als Krieger oder Pazifist

Zehn Jahre in Frieden sind vergangen, seitdem ein Herrscher namens "der Wolf" für tot erklärt wurde. Doch dies war eine Lüge! Dementsprechend unvorbereitet trifft der junge König auf diesen Feind.

Wölfe! Eine wahre Plage für eure BurgWölfe! Eine wahre Plage für eure Burg

Helft dem König aus seiner Notlage und verteidigt seine Ländereien. Diese dient euch gleichzeitig als Einführung in das Spielgeschehen. Doch auch die weniger kampfbegeisterten Mitspieler kommen auf ihre Kosten.

Über die Wirtschaftskampagne könnt ihr Massenschlachten und Wettrüsten weitestgehend aus dem Weg gehen und Lady Catherine beim Wiederaufbau ihrer Abtei helfen. Doch um den einen oder anderen Kampf kommt ihr auch in dieser Wirtschaftskampagne nicht herum.

Wildernde Tiere haben es des Öfteren auf eure Bewohner abgesehen. Ein gelungener Spielmodus, falls ihr eine Herausforderung sucht.

Weiter mit: Editor, Ehre, Fakten und Meinung

Inhalt

Kommentare anzeigen

YouTube-Aufruhr: Darum laufen Gronkh, LeFloid und andere Webstars gerade Sturm

YouTube-Aufruhr: Darum laufen Gronkh, LeFloid und andere Webstars gerade Sturm

Werbung wird verweigert, Videos verschwinden, YouTube hält sich bedeckt, YouTuber machen sich Sorgen um ihre (...) mehr

Weitere Artikel

Playerunknown's Battlegrounds: Spieler gewinnt Partie trotz Abwesenheit

Playerunknown's Battlegrounds: Spieler gewinnt Partie trotz Abwesenheit

Ein Spieler erreichte den ersten Platz eines Matches in Playerunknown's Battlegrounds, ohne in den letzten Minuten anwe (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Meinungen - Stronghold 3

achl
51

Naja

von achl 1

Dmaier
40

Alle Meinungen

Stronghold 3 (Übersicht)