Test Skylanders Spyro's Adventure - Mit Spielfiguren zum Freund, Fakten und Meinung

Mit Spielfiguren zum Freund

Während der Missionen zerstört ihr jede Menge Kisten, Truhen und anderes Inventar, die euch Lebensenergie und vor allem Geld bescheren. Damit kauft ihr Fähigkeiten der Skylanders und verbessert diese.

Waffennarr Trigger Happy in Aktion.Waffennarr Trigger Happy in Aktion.

Für besiegte Gegner hagelt es Erfahrungspunkte, womit ihr im Level aufsteigt. Das Spiel bietet einen kleinen Rollenspielansatz, erinnert durch die vielen Gegenstände in den Kerkern vielleicht sogar etwas an Diablo 3.

Die Daten eurer Helden speichert das Spiel direkt in der Spielfigur. Die Idee dahinter: Nehmt eure Helden mit zu einem Freund, um diese per Portal in sein Spiel zu laden.

Das funktioniert sogar plattformübergreifend, zum Beispiel von Wii auf PlayStation 3 und von dort auf Nintendo 3DS. Da die Versionen für die Heimkonsolen inhaltlich identisch sind, ergibt das spielerisch Sinn. Nur der Ableger für den Nintendo 3DS ist mehr ein Hüpfspiel im Stile der alten Crash Bandicoot-Titel.

Fakten:

  • tolle Spielidee
  • systemübergreifend spielbar
  • kooperativ spielbar
  • hübsche Grafik
  • intuitive Steuerung
  • zerstörbare Umgebung
  • gut verarbeitete Spielfiguren
  • weckt Sammelbegeisterung
  • 3 Mehrspieler-Modi
  • Spielablauf etwas monoton
  • deutsche Tonspur nicht immer stimmig
  • Kamera nicht frei einstellbar
  • hoher Anschaffungspreis
  • Spiel + alle Figuren = sehr teuer

Meinung von Gunnar Schreiber

Skylanders Spyro's Adventure ist ein liebevoll in Szene gesetztes Spiel mit einer tollen Idee als Grundlage. Die Symbiose aus greifbarem Spielzeug, Videospiel und Sammelreiz à la Pokémon spricht vor allem jüngere Spieler an. Erfahrenen Zockern könnte der etwas monotone Spielablauf und der doch zumeist eher niedrige Schwierigkeitsgrad weniger gefallen.

Kritisch sehe ich auch den Anschaffungspreis: Das Grundspiel kostet soviel wie ein gewöhnlicher Titel - 60 Euro. Zusätzliche Charaktere fallen dafür mit 7-10 Euro an, als Paket sind 3 Skylander für 20 Euro zu haben. Wollt ihr alle Charaktere sowie Missionen besitzen und das Spiel mit 100 Prozent beenden, sind über 250 Euro fällig!

80

meint: Gelungenes, aber kostspieliges Action-Sammelabenteuer nicht nur für Kinder.

Jetzt eigene Meinung abgeben

Inhalt

Kommentare anzeigen

Resident Evil 7: Krasses Horror- und Splatter-Comeback von Capcom

Resident Evil 7: Krasses Horror- und Splatter-Comeback von Capcom

Mit Resident Evil 7 - Biohazard will Capcom den Begriff Horror für Spiele neu definieren. Auch für die (...) mehr

Weitere Artikel

Letzte Inhalte zum Spiel

Ausprobiert: Mit dem Nacon PS4 Revolution Pro Controller erscheint ein Luxus-Pad für PS4

Ausprobiert: Mit dem Nacon PS4 Revolution Pro Controller erscheint ein Luxus-Pad für PS4

Nacon bringt in den nächsten Tagen für die PlayStation 4 den Revolution Pro Controller für 110 Euro auf (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Skylanders Spyro's Adventure (Übersicht)