Top 10: Die schaurig-schönsten iPhone-Spiele zu Halloween - Platz 7: Today I Die - Die hohe Kunst des Sterbens

(Special)

Setzt ihr die Wörter neu zusammen, verändert ihr die Umgebung und den Spielablauf.Setzt ihr die Wörter neu zusammen, verändert ihr die Umgebung und den Spielablauf.

Platz 7: Today I Die - Die hohe Kunst des Sterbens

Worum geht's? Er klopft nicht nur an der Tür, er ist auch bereits eingetreten. Herzlich willkommen Gevatter Tod. Ihr steuert ein kleines Mädchen und rettet diese vor dem Unheil. Die Art wie das Ganze geschieht, ist außergewöhnlich: Zu Beginn leuchtet der Text: "Hoffnungsvolle Welt/ voller Schatten/ heute sterbe ich". Die Texte erscheinen in englischer Sprache, doch selbst mit geringen Kenntnissen ist das keine große Hürde. Indem ihr das Mädchen mit dem Finger bewegt und beispielsweise vor schwarzen Wesen schützt, erscheinen nach und nach neue Wörter. Diese setzt ihr in den ursprünglichen Text ein, sodass der Sinn verändert wird und das Spiel eine Wendung macht. So bildet ihr schnell den Satz "Heute scheine ich" oder ihr erschafft eine "tote Welt", in der schließlich tote Quallen auftauchen. Today I Die ist mit etwa 20 Minuten zwar ziemlich kurz, doch auch unendlich intensiv.

Fazit: Wundersames und innovatives Spiel um das Schicksal eines Mädchens. Das ungewöhnliche Spielprinzip tröstet über die kurze Spielzeit hinweg.

Weiter mit: Platz 6: Soul - Seelentanz mit Sensorsteuerung

Kommentare anzeigen

Nintendo Switch - so spielen sich die neuen Spiele wirklich

Nintendo Switch - so spielen sich die neuen Spiele wirklich

Nintendo hat endlich seine neue Konsole Nintendo Switch vorgeführt. Die spieletipps-Redaktion hat sich das (...) mehr

Weitere Artikel

Nintendo Switch: Neues Bild zeigt die Benutzeroberfläche

Nintendo Switch: Neues Bild zeigt die Benutzeroberfläche

Zur Nintendo Switch gibt es seit wenigen Tagen zahlreiche Infos: Erscheinungstermin, Preis und Spiele sind bekannt gege (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

zurück zur Special-Übersicht