Top 10: Die schaurig-schönsten iPhone-Spiele zu Halloween - Platz 3: Army of Darkness Defense - Widerstand der Unterwelt

(Special)

Dank des zauberhaften Pfeilregens sind die Skelette schnell Geschichte.Dank des zauberhaften Pfeilregens sind die Skelette schnell Geschichte.

Platz 3: Army of Darkness Defense - Widerstand der Unterwelt

Worum geht's? Ihr habt das Buch der Toten in eurer Burg verscharrt. Eine Horde von Skeletten will sich dieses Buch krallen. Was sie daran hindert: Ihr und ein Haufen tapferer Soldaten. In Army of Darkness Defense gibt es dank Rittern, Bogenschützen, Heilern oder einfachen Bauern ordentlich auf die Mütze. Dank vieler Aufrüstungen für eure Männer unterhält das Spiel mit abgewandeltem Toder-Defense-Prinzip langfristig. Sogar ihr selbst bringt die lebenden Toten dank Muskete und einigen Zaubersprüchen ins endgültige Jenseits. Im späteren Verlauf wird das Spiel stellenweise sehr knifflig und ihr habt öfters Mühe, die vielen Angriffswellen abzuwehren. Das Spiel ist übrigens an den Film "Armee der Finsternis" aus dem Jahre 1992 angelehnt. Ash gegen die Unterwelt. Jetzt könnt ihr es endlich nachspielen.

Fazit: Forderndes Verteidigungsspiel mit großer Auswahl an Einheiten, Zaubern und Aufrüstmöglichkeiten. Großer Spielspaß für lau.

Weiter mit: Platz 2: Contract Killer Zombies - Zombies vom Rollstuhl aus töten

Kommentare anzeigen

Inspiration oder Datenklau? 10 dreiste Klone der Spielgeschichte

Inspiration oder Datenklau? 10 dreiste Klone der Spielgeschichte

Nicht zu fassen: In der Welt der Spiele wird geklaut, was das Zeug hält! Und zwar nicht von den Spielern, sondern (...) mehr

Weitere Artikel

Lego City Undercover: "Nintendo Switch"-Fassung setzt 13 GB Download voraus - aus Kostengründen?

Lego City Undercover: "Nintendo Switch"-Fassung setzt 13 GB Download voraus - aus Kostengründen?

Die Nintendo-Switch-Fassung von Lego City Undercover kommt offenbar mit einem echten Wermutstropfen: Selbst wenn Kä (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

zurück zur Special-Übersicht