Black Prophecy: Mehrspieler-Spaß im Weltraum

(First Facts)

von Izzy Imer (08. November 2011)

Das kostenlose Online-Spiel Black Prophecy führt euch in die Zukunft. Ihr lenkt Raumschiffe und rüstet sie auf. Neben normalen Missionen tretet ihr auch gegen andere Spieler an.

Black Prophecy bietet Weltraumkulissen mit einer soliden Grafik.Black Prophecy bietet Weltraumkulissen mit einer soliden Grafik.

Black Prophecy liefert euch Weltraumschlachten à la Freelancer. Am Anfang erstellt ihr einen individuellen Spielavatar. Zur Auswahl stehen euch zwei Fraktionen, nämlich die Tyi und die Geniden.

Die Charaktererstellung bietet viele Optionen, mit denen ihr Rasse und Aussehen eures Avatars selbst bestimmt. Nach der Charaktererstellung startet auch schon die Einführung, die euch alle wichtigen Spielmechanismen erläutert.

So führt euch das Spiel in die Steuerung ein und lässt euch erste Raumschiffe abschießen. Im Zuge der Einführung erhaltet ihr auch eure erste Mission. Und erfahrt mehr über die Spielgeschichte von Black Prophecy.

Die handelt größtenteils von den Geniden und den Tyi. Zwei Spezies, die von den Menschen erschaffen worden sind, nachdem die Menschheit ins All aufgebrochen ist.

Kostenloser Spielspaß für Science Fiction-Fans

Neben den Missionen, die euch Erfahrungspunkte und Spielgeld bringen, liegt in Black Prophecy auch ein Fokus auf den großen "Spieler gegen Spieler"-Schlachten. Hier kämpft ihr mit euren Raumschiffen gegen die von anderen Spielern, ähnlich wie in Dark Orbit.

Ab 2012 gibt es in Black Prophecy begehbare Raumstationen.Ab 2012 gibt es in Black Prophecy begehbare Raumstationen.

Darüber hinaus baut ihr im weiteren Spielverlauf eure Raumschiffe aus, die aus unterschiedlichen Modulen bestehen. Ihr entscheidet, ob ihr beispielsweise lieber ein massives oder ein wendiges Schiff lenken wollt. Auch bei der Auswahl der Waffen habt ihr viele Möglichkeiten.

In Black Prophecy erwarten euch außerdem Inhalte wie Flugmanöver-Fähigkeiten, Stationen für Gilden und ein Errungenschafts-System. Das Spiel spricht vor allem Science Fiction-Liebhaber an, die ein kostenloses Spiel suchen.

1 von 3

Schöne Weltraumkulissen

Black Prophecy finanziert sich übrigens durch den Verkauf von Gegenständen wie zum Beispiel Modulen, die ihr im virtuellen Laden kauft.

Fakten:

  • Weltraumkulisse
  • individuelle Charaktere
  • viele Mehrspieler-Gefechte
  • spezielle Manöver für Raumschiffe
  • modularer Ausbau der Raumschiffe
  • Raumstationen und Ressourcensystem für Gilden
  • umsonst im Browser spielbar
  • finanziert sich durch Verkauf von Gegenständen

Meinung von Izzy Imer

Black Prophecy punktet mit einer gut konzipierten Geschichte zum Spiel und auch die Kulissen sind recht schön gestaltet. Die Steuerung hat mir persönlich nicht gefallen und mein Weiterkommen stark behindert. Wie alle Spiele ist auch Black Prophecy Geschmacksache. Nichts für Jedermann, aber trotzdem mit einem gewissen Spaßfaktor.

Jetzt eigene Meinung abgeben

Kommentare anzeigen

Killing Floor 2: Auf den Spuren von Serious Sam und Doom

Killing Floor 2: Auf den Spuren von Serious Sam und Doom

Ihr denkt, ihr habt mit Doom im Jahr 2016 bereits die größtmögliche Anzahl Blut pro Pixel auf dem (...) mehr

Weitere Artikel

Wahr oder falsch? #222: Matschepampe als Basis für fiese Geräusche in Mortal Kombat X?

Wahr oder falsch? #222: Matschepampe als Basis für fiese Geräusche in Mortal Kombat X?

Wenn ihr euch mal richtig prügeln wollt, beschreitet ihr mit Mortal Kombat X den richtigen Pfad. Hier geht es nich (...) mehr

Weitere News

Gewinnspiel

Adventskalender Tür 3: SteelSeries Gaming-Paket
Jetzt mitmachen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Black Prophecy (Übersicht)