Alles über Metal Gear: Die Geschichte von Solid Snake - Metal Gear Solid 2: Sons of Liberty, Metal Gear Solid 3: Snake Eater

(Special)

Metal Gear Solid 2 - Sons of Liberty

Der zweite Solid-Teil von 2001 überrascht Spieler mit einem krassen Szenario-Wechsel. Nachdem ihr einige Stunden mit Snake auf einem Tanker verbracht habt, wechselt ihr zu einer Ölplattform samt neuem Hauptdarsteller.

Auf einem Tanker macht Solid Snake das neueste Metal-Gear-Modell ausfindig.Auf einem Tanker macht Solid Snake das neueste Metal-Gear-Modell ausfindig.

Den größten Teil des Spiels agiert ihr als Frischling Raiden, um den US-Präsidenten aus den Händen der Terrorzelle Sons of Liberty zu befreien. Erstmals dürft ihr an Geländern hangeln, Wachen bedrohen und deren Hundemarken klauen. Betäubte Gegner versteckt ihr zudem in Schränken.

Letztlich stellt sich die Mission als Inszenierung der sogenannten Patriots heraus. Die mysteriösen Strippenzieher im Hintergrund manipulieren auch Raidens Gegenspieler Solidus Snake und Revolver Ocelot.

Verstörende Codec-Gespräche und ständige Wendungen zum Schluss lassen viele Spieler verwirrt und rätselnd zurück. Dennoch sorgt der cineastische Orchester-Soundtrack von Harry Gregson-Williams für Gänsehaut. Konami hatte damals übrigens bis zum Erscheinen von Metal Gear Solid 2 die Existenz von Raiden geheim gehalten.

1 von 3

Neues Szenario, neuer Held

Schon gewusst? Die Namen auf den 394 einsammelbaren Hundemarken sind echt. Spieler konnten sich dafür auf der Konami-Seite mit Namen, Geburtsdatum und Geburtsort eintragen.

Metal Gear Solid 3 - Snake Eater

2005 erscheint Metal Gear Solid 3 - Snake Eater und dreht die Zeit zurück: Im virtuellen 1964 erlebt ihr in der Rolle des Naked Snake alias Big Boss eine Verschwörung in sowjetischem Dschungel. Und zunächst geht's ums nackte Überleben. Nur mit genug Nahrungsaufnahme - sprich Tiere und Pflanzen - kann Snake seinen Hungertod verhindern.

Der zweite PS2-Auftritt entführt euch in die lebendige Wildnis Russlands.Der zweite PS2-Auftritt entführt euch in die lebendige Wildnis Russlands.

Zudem benötigt er ärztliche Erstversorgung bei Verletzungen, die ihm Giftschlangen, Alligatoren oder übermenschliche Bossgegner zusetzen. Scharfschütze The End beispielsweise ballert auch aus Entfernung zielgenau. Gut, dass der alte Tattergreis fast schon im Sterben liegt. Mit der Zeit erledigt sich der Kampf deshalb von selbst.

Snake Eater holt sich zahlreiche Anleihen aus früheren James-Bond-Filmen. So verführt euch die blonde Doppelagentin Eva, während Oberfiesling Volgin in seiner Basis den Aufstand probt. Schließlich ist der fantastisch inszenierte Showdown mit Metal-Gear-Vorgänger Shagohod unvermeidlich. Starke Charaktere und ein tränenreiches Ende machen Metal Gear Solid 3 auch in Sachen Geschichte zu einer Spieleperle.

1 von 3

Mutter Natur als Freund und Feind

Schon gewusst? Während in jedem anderen Solid-Teil die Tolpatsch-Wache Johnny Sasaki einen Auftritt hinlegt, trefft ihr in Teil 3 seinen Großvater. Dieser hat wie sein Enkel mit einem fiesen Verdauungsproblem zu kämpfen.

Weiter mit: Metal Gear Solid 4: Guns of the Patriots, Portable Ableger von Metal Gear für Gameboy, PSP & Co

Kommentare anzeigen

Gigantic: Vorab-Fazit der Closed Beta und Ausblick

Gigantic: Vorab-Fazit der Closed Beta und Ausblick

Mit Riesenschritten nähert sich Gigantic der Fertigstellung: Aktuell läuft eine weitere Beta-Phase der (...) mehr

Weitere Artikel

Overwatch: Blizzard kündigt Weihnachts-Event im Dezember an

Overwatch: Blizzard kündigt Weihnachts-Event im Dezember an

Kurz vor dem anstehenden Fest der Liebe hat Entwickler Blizzard ein spezielles Weihnachts-Event für seinen Helden- (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

zurück zur Special-Übersicht