Test Drakensang Online: Ab ins Gratis-Rollenspiel

von Alexander Wenzel (13. November 2011)

Browser-Spiele sehen inzwischen super aus. Auf jeden Fall sieht Drakensang Online super aus. Und das kostet wirklich kein Geld?

Drakensang Online orientiert sich an der Spielmechanik von Diablo.Drakensang Online orientiert sich an der Spielmechanik von Diablo.

Das Schnetzel-Spielprinzip der Diablo-Serie wird nie alt. Die Grafik der ersten beiden Teile hingegen schon.

Und da die Wartezeit auf Diablo 3 anscheinend kein Ende nimmt, lohnt sich ein Blick über den Tellerrand. Im kostenlosen Browser-Spiel Drakensang Online vereint Bigpoint die beliebte Spielweise mit einer schönen Optik.

Hinzu kommt die zugkräftige Drakensang-Lizenz. Dank der taucht ihr schnell in die Tiefen der Fantasie-Welt Duria ein - wenn ihr mit einigen Ecken und Kanten in der Spielmechanik leben könnt. Drakensang Online befindet sich noch in der offenen Beta-Testphase. Die Entwickler fürgen erst nach und nach neue Inhalte hinzu.

Schwert oder Zauberstab?

Ihr braucht keine Download-Datei, damit ihr das Schnetzel-Rollenspiel spielen könnt. Stattdessen legt ihr direkt im Browser eurer Wahl los. Bevor ihr jedoch Bekanntschaft mit dem ersten Monster macht, wählt ihr aus zwei spielbaren Klassen.

Zirkelmagier setzen vorwiegend auf magische Angriffe.Zirkelmagier setzen vorwiegend auf magische Angriffe.

Ihr entscheidet euch entweder für Drachenkrieger oder Zirkelmagier - also bullige Nah- und zaubernde Fernkämpfer. Dies mag auf den ersten Blick eine eher schmale Auswahl sein, auf der anderen Seite unterscheiden sich die Klassen anderer Vertreter des Genres oft kaum. Bigpoint kündigt zudem zwei noch unbekannte Charakter-Klassen an.

Die Steuerung ist unkompliziert. Im Grunde benötigt ihr nur euren rechten Zeigefinger, um mit wachsender Spielzeit zum Ungeheuer-Schreck aufzusteigen. Denn wie in Diablo reicht ein Mausklick für einen Angriff auf eure Feinde. Auf dieselbe Weise bewegt ihr euch durch die frei begehbare Spielwelt Duria.

Kämpfe und Sonderangriffe

Kämpfe gestalten sich bei höheren Levels teils schwierig. Ein Glück, dass ihr eure speziellen Attacken mittels sogenannter Essenzen aufwerten könnt.

Essenzen verleihen den Angriffen Elementar-Effekte.Essenzen verleihen den Angriffen Elementar-Effekte.

Als Zirkelmagier verfügt ihr über vier elementare Essenzen, die euren Angriffen je einen anderen Effekt verleihen - etwa Blitz-Schaden.

Drachenkrieger besitzen als Äquivalent ebenfalls vier Sonderangriffe. Vor allem in Bosskämpfen ist intensiver Einsatz der Essenzen beinahe unabdingbar.

Und wenn ihr nicht in einer Gruppe mit anderen Spielern zockt, klopft schnell Väterchen Frust an die Tür.

Weiter mit: Und manchmal kostet es doch Geld, Fakten und Meinung

Inhalt

Kommentare anzeigen

Videospiele sind in der Mitte von "Videospiele sind in der Mitte der Gesellschaft angekommen" angekommen

Videospiele sind in der Mitte von "Videospiele sind in der Mitte der Gesellschaft angekommen" angekommen

"Es geht jetzt auch seriös: Videospiele werden erwachsen" titelte die Berliner Morgenpost am 12. Juni 2017. Nun, (...) mehr

Weitere Artikel

Die Sims 4: Konsolenversion angekündigt und merkwürdige Speedrun-Kategorie

Die Sims 4: Konsolenversion angekündigt und merkwürdige Speedrun-Kategorie

Obwohl es Die Sims 4 schon seit 2014 für den PC gibt, hat Hersteller Electronic Arts erst jetzt eine Konsolenversi (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Drakensang Online (Übersicht)