Test Cave Story 3D - Fakten und Meinung

Spieler ändert die Handlung

Bereits nach wenigen Minuten wird euch Cave Story 3D packen und so bald nicht mehr los lassen. Schnell habt ihr eine erste Waffen aufgesammelt, kurz darauf erforscht ihr das Dorf der hasigen Mimigas und ehe ihr euch verseht, schaltet das Spiel inhaltlich und spielerich ein paar Gänge hoch.

Mit der Blasenkanone könnt ihr einen Schild um eure Figur aufbauen.Mit der Blasenkanone könnt ihr einen Schild um eure Figur aufbauen.

Jede neue Kapsel die eure Lebensleiste erweitert, zaubert ein Lächeln auf euer Gesicht. Die billige Erbsenkanone mit der ihr das Spiel beginnt, weicht bald durchschlagenderen und taktisch anspruchsvolleren Wummen.

Richtig interessant wird es, wenn ihr feststellt, dass ihr die Handlung teilweise aktiv beeinflusst. Nicht durch simple Ja- oder Nein-Antworten, sondern durch Aktionen. Nehmt ihr etwa die extrem nützliche Waffe einer befreundeten Figur an euch, kann dieser das später zum Verhängnis werden. Das macht es reizvoll, das Spiel nach dem ersten Durchspielen direkt nochmal anzugehen.

Fakten:

  • tolle Level-Gestaltung
  • ansprechender 3D-Effekt
  • erstklassige Spielbarkeit
  • Geschichte beeinflussbar
  • Musik mit Ohrwurmqualität
  • nur englische Texte
  • Pixel-Original nicht enthalten

Meinung von Thomas Nickel

Anfangs herrschte bei mir Skepsis. Kann das präzise spielbare Cave Story wirklich auch mit Polygongrafik funktionieren? Oh ja, es kann! Der bleiche Held steuert sich genauso exakt wie auf PC und Wii. Dank 3D-Tiefeneffekt besteht nie ein Zweifel, welche Plattform begehbar ist und welche Objekte nur der Zierde dienen. Doch in erster Linie besticht Cave Story mit seinem nahezu perfekten Spielaufbau.

Die Levels sind durchdacht, die Extrawaffen interessant und sogar die Handlung ist mehr als schmückendes Beiwerk. So manche Figur, die ihr im Laufe eures Höhlenabenteuers trefft, wächst euch schneller als Herz als euch lieb ist.

Gegen moderne Actionkracher mag Cave Story auf den ersten Blick keinen Stich machen, doch dieser Eindruck täuscht. Wagt ihr euch erstmal hinunter in Daisuke Amayas verschachtelte Höhlensysteme, werdet ihr den 3DS vermutlich so schnell nicht mehr aus der Hand legen. Dieses Spiel ist ein zeitloser Klassiker.

87 Spieletipps-Award

meint: Exzellente Polygon-Neuauflage eines großartigen Indie-Klassikers, der in Sachen Aufbau und Spielbarkeit Vorbildcharakter hat.

Jetzt eigene Meinung abgeben

Inhalt

Kommentare anzeigen

Resident Evil 7: Krasses Horror- und Splatter-Comeback von Capcom

Resident Evil 7: Krasses Horror- und Splatter-Comeback von Capcom

Mit Resident Evil 7 - Biohazard will Capcom den Begriff Horror für Spiele neu definieren. Auch für die (...) mehr

Weitere Artikel

Leserwahl zum GOTY 2016 - Entscheidet hier über das Spiel des Jahres + tolle Gewinne

Leserwahl zum GOTY 2016 - Entscheidet hier über das Spiel des Jahres + tolle Gewinne

Ihr habt die Wahl! Ihr entscheidet, welches Spiel das schönste, beste und tollste dieses Jahr war. Ab sofort d&uum (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Meinungen - Cave Story 3D

Alle Meinungen

Cave Story 3D (Übersicht)