Welche Konsole soll ich mir kaufen? - Weitere Services, Importspiele und die Zukunft

(Special)

Filme, Musikvideos und andere Dienste

Neben Spielinhalten bieten Sony, Microsoft und Nintendo im Internet noch mehr Bildschirmvergnügungen. Auf PS3 und Xbox 360 dürft online ihr aktuelle Filme ausleihen oder kaufen.

Die ambitionierte Playstation-Welt Home leidet unter mäßigem Spieler-Interesse.Die ambitionierte Playstation-Welt Home leidet unter mäßigem Spieler-Interesse.

Die Hollywood-Streifen kosten je nach Beliebtheit drei bis 20 Euro und sind oft in Standard- und HD-Auflösung vorhanden. Auf beiden Konsolen stehen Leihfilme für zwei Tage zur Verfügung. Auf der PS3 habt ihr dank weiteren Filmdiensten Mubi und Lovefilm eine größere kostenpflichtige Auswahl.

Für umsonst gibt es auf der PS3 mit VidZone einen Streaming-Dienst für Musikvideos. Bei Xbox Live kosten ausgewählte Musikvideos kleines Geld. Gratis sind hier dagegen regelmäßig erscheinende Spielevorstellungen. Ein große soziale Plattform baut Sony mit Playstation Home auf. Der kostenlose Avatar-Treffpunkt nach Second Life-Vorbild will für virtuelle Klamotten und Zubehör allerdings Geld sehen.

Auf der Wii gibt's keine Filme oder Musikvideos, dafür aber Kanäle. Videos des Nintendo-Kanals präsentieren neue Spiele, beim Meinungs- und Wettbewerbskanal ist eure Beteiligung gefragt. Witzig: Im Kirby-TV-Kanal guckt ihr Episoden rund um die rosa Kugel.

Importspiele aus USA und Japan

Die Konsolenwelt hat bisher oft mit der Problematik der Importspiele zu kämpfen: Auf europäischen Konsolen laufen nur europäische Spiele. Das trifft auch für die Wii und teils für die Xbox 360 zu.

PS3-Spiele (hier das japanische Ryu Ga Gotoku Of the End) laufen weltweit.PS3-Spiele (hier das japanische Ryu Ga Gotoku Of the End) laufen weltweit.

Bei letzterer sind nämlich nicht alle erschienenen Spiele mit einer Regionssperre ausgestattet. Eine Liste dieser Spiele findet ihr hier (Angaben ohne Gewähr!). Glücklich können sich PS3-Zocker schätzen: Hier funktionieren Spiele aus aller Welt.

Anders sieht es im Internet aus: Auf den virtuellen Marktplätzen dürft ihr als deutscher Spieler nämlich nur für den deutschen Raum freigegebene Inhalte herunterladen. Alternativ legt ihr euch ein Benutzerkonto mit anderer Nationalität an.

Dann dürft ihr zwar im Laden stöbern, aber nichts kaufen. Denn die zur Bezahlung nötige Kreditkarte muss auf das entsprechende Land registriert sein. Hier helfen nur Punktekarten aus USA oder Japan.

Die Zukunft

Die nächste Konsolengeneration ist frühestens Ende 2012 da: Als erster wird wahrscheinlich Nintendo den Generationswechsel mit der Wii U einläuten. Der Wii-Nachfolger kommt mit einem gewagten Konzept auf den Markt: Der Controller ist ein berührungsempfindlicher Bildschirm - ähnlich wie beim DS.

Ein Tablet-Computer als Konsole: Nintendo will mit Wii U wieder den Markt umkrempeln.Ein Tablet-Computer als Konsole: Nintendo will mit Wii U wieder den Markt umkrempeln.

Spiele sind auf dem Fernseher und ebenso auf dem 26 x 17 cm großen Bildschirm lauffähig. Technisch bringt die Hardware scheinbar kaum Verbesserungen zur aktuellen PS3/Xbox-360-Hardware. Mehr zu Wii U findet ihr hier.

Bei Sony und Microsoft tauchen dagegen nur vereinzelt Gerüchte über deren Folgekonsolen auf. Allerdings scheint die Xbox der Playstation zeitlich wieder voraus zu sein. Höchstwahrscheinlich kündigt Microsoft auf der Spielemesse E3 2012 in Los Angeles etwas Neues an.

Weiter mit: Fazit

Kommentare anzeigen

12 neue 3DS-Spiele: Frischer Spielspaß mit Mario, Star Wars und Pokémon

12 neue 3DS-Spiele: Frischer Spielspaß mit Mario, Star Wars und Pokémon

Auch diesen Herbst und Winter sind neuie Spiele für den 3DS erschienen. Diese zwölf Kandidaten solltet ihr (...) mehr

Weitere Artikel

Yu-Gi-Oh! - Duel Links: "Free 2 Play"-Kartenspiel für iOS und Android angekündigt

Yu-Gi-Oh! - Duel Links: "Free 2 Play"-Kartenspiel für iOS und Android angekündigt

Zeit für ein Duell auf iOS oder Android: Konami kündigt mit Yu-Gi-Oh! - Duel Links ein neues Kartenspiel f&uu (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

zurück zur Special-Übersicht