Asura's Wrath: Die asiatische Götterdämmerung

(First Facts)

von Marius Nied (05. Dezember 2011)

Ein Gott im Zwangsruhestand dürstet nach Rache? Die vollzieht sich in einer Science-Fiction-Welt? Was Capcom für den Action-Kracher Asura's Wrath verspricht, klingt spannend.

Held Asura (der Linke) in Aktion.Held Asura (der Linke) in Aktion.

Als ehemaliges Mitglied des Götter-Kreises "Acht beschützende Generäle" hat Asura allen Grund sauer zu sein. Seine Kollegen schmieden ein Komplott, Bösewichte töten seine Frau und entführen seine Tochter.

Als wäre das nicht genug, verliert Asura seine göttlichen Kräfte. 12.000 Jahre später begibt sich der Held auf seinen Rachefeldzug. Ihr könnt in Asura's Wrath auch in die Rolle von Asuras Schwager und Waffenbruder Yasha schlüpfen und mit oder gegen Asura kämpfen.

Manch einer mag angesichts des riesigen Gottes aus dem ersten Werbefilmchen an Shadow of the Colossus denken. Oder sich aufgrund der Geschichte an God of War erinnert fühlen.

Doch diese Vergleiche hinken. Bei Asura handelt es sich um einen gefallenen Gott während Kratos zu Beginn von God of War ja ein menschlicher Heerführer ist. Die ruhige, fast melancholische Geschichte von Wandas Kampf gegen die Kolosse kann auch nicht als Vorbild herhalten.

1 von 3

Alles ist gigantisch

Die schnellen Kämpfe und grellen Effekte in Asuras Rachefeldzug stehen dazu in krassem Gegensatz. Asura's Wrath von Entwickler CyberConnect2 (Naruto - Ultimate Ninja Storm) hat die Anlagen, ein Spiel ganz eigener Art zu sein. Daran mögen sich die Geschmäcker scheiden. Seine Anhänger dürfte das Spiel aber finden.

Fakten:

  • zwei spielbare Helden (Asura und Yasha)
  • Je nach Emotion/Zustand (Wut, Schwäche) unterschiedliche Kämpfe
  • wechselndes Kampfsystem, mal mit sechs, mal mit weniger Armen
  • Versatzstücke aus der japanischen Mythologie
  • Science-Fiction-Elemente
  • der Held ist auch in Zwischensequenzen steuerbar
  • es gibt keinen Levelauftstieg
  • erscheint voraussichtlich am 24. Februar 2012 für Xbox 360

Meinung von Marius Nied

Asura's Wrath macht bis jetzt einen guten Eindruck. Ich bin gespannt, wie viel japanische Mythologie das fertige Ergebnis enthält. Und ob die Geschichte nicht nur Beiwerk, sondern emotional und fesselnd ist, wie Capcom es verspricht. Sollte dem so sein, steht einem mitreissenden Abenteuer nichts im Wege. Was bis dato an Informationen bekannt ist, spricht für das Spiel. Auch wenn Gegner der japanischen Videospielästhetik mit Asura's Wrath wohl nichts anfangen können.

Jetzt eigene Meinung abgeben

Kommentare anzeigen

PS4: 5 Tipps wie ihr eure PlayStation 4 richtig pflegt und eine bessere Festplatte einbaut

PS4: 5 Tipps wie ihr eure PlayStation 4 richtig pflegt und eine bessere Festplatte einbaut

Es ist kein Geheimnis, dass technische Geräte früher eine längere Lebensdauer hatten. Doch mit den (...) mehr

Weitere Artikel

Final Fantasy 15: Square Enix stellt umfangreichen Update-Plan inklusive Story-Änderungen vor

Final Fantasy 15: Square Enix stellt umfangreichen Update-Plan inklusive Story-Änderungen vor

Mit der Veröffentlichung von Final Fantasy 15 setzt sich das Entwicklerteam von Square Enix nicht zur Ruhe, sonder (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Asura's Wrath (Übersicht)