Test Silent Hill 4 - The Room - Seite 2

Auf eine deutsche Sprachausgabe wurde wie immer verzichtet, die Untertitel sind dafür sehr gut geworden. Die Übersetzungen sind nicht immer genau, aber gravierende Fehler waren keine auszumachen.

Zensiert wurde die deutsche Fassung ebenfalls nicht, was bei einem Horrorspiel heutzutage beinahe ein Wunder darstellt.

Hat dir "Silent Hill 4 - The Room - Seite 2" von Clemens Eisenberger gefallen? Schreib es uns in die Kommentare oder teile den Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Twitter oder Instagram folgen.

Weiter mit: Test Silent Hill 4 - The Room - Seite 3

Kommentare anzeigen

Über 40 und immer noch Gamer: Mit diesen Vorurteilen solltet ihr rechnen

Über 40 und immer noch Gamer: Mit diesen Vorurteilen solltet ihr rechnen

Vor ein paar Wochen hat Kollegin Emily in ihrer Kolumne: "Willkommen im Leben eines weiblichen Spielers und Redakteurs" (...) mehr

Weitere Artikel

Letzte Inhalte zum Spiel

Pyre: Das Rollenspiel mit hervorragenden Wertungen wird zum Geheimtipp

Pyre: Das Rollenspiel mit hervorragenden Wertungen wird zum Geheimtipp

Obwohl sich der kleine Indie-Entwickler Supergiant Games mit qualitativ hochwertigen und insbesondere innovativen Spiel (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Silent Hill 4 - The Room (Übersicht)