10 Spiele, die auf euren Wunschzettel gehören - Platz 2: The Legend of Zelda - Skyward Sword, Platz 1: The Elder Scrolls 5 - Skyrim

(Special)

Platz 2: The Legend of Zelda - Skyward Sword (Wii)

Worum geht's? Neben Mario hat es mit Link ein zweiter Nintendo-Held in unsere Wunschzettel-Auflistung geschafft. Das finale Zelda-Abenteuer für die Nintendo Wii ist ein echter Leckerbissen.

Link holt sich seine Feinde einfach mit der Steinschleuder vom Himmel.Link holt sich seine Feinde einfach mit der Steinschleuder vom Himmel.

In The Legend of Zelda - Skyward Sword erlebt ihr mit Link wieder zahlreiche Abenteuer in der Märchenwelt Hyrule. Diesmal ist es sogar möglich, die Welt auf dem Rücken eines gigantischen Vogels zu erkunden.

Dank der Wii-MotionPlus-Steuerung funktionieren die Kämpfe in Skyward Sword noch realistischer als im Vorgänger The Legend of Zelda - Twilight Princess ab. Beachtet, dass sich Skyward Sword nur mit einer Wii-MotionPlus-Fernbedienung oder entsprechendem Aufsatz spielen lässt. Wenn ihr noch keine habt, einfach mit auf den Wunschzettel schreiben.

In Skyward Sword könnt ihr dank seiner großen Welt und den zahlreichen Nebenschauplätzen bis zu 60 Stunden verbringen. Das dürfte für die Feiertage eigentlich ausreichen.

1 von 30

Link in der Welt von The Legend of Zelda - Skyward Sword

Fazit: Die Legende von Zelda geht mit Skyward Sword neue Wege. Dank der präziseren Steuerung ist das Spielgefühl noch anspruchsvoller. Gleichzeitig bietet der Titel den liebevollen und verspielten Charme seiner Vorgänger.

Lust auf The Legend of Zelda - Skyward Sword bekommen?

Platz 1: The Elder Scrolls 5 - Skyrim (PC, PS3, Xbox 360)

Worum geht's? The Elder Scrolls 5 - Skyrim ist ein Rollenspiel aus dem Hause Bethesda. Dass die Jungs Erfahrung mit Rollenspielen haben, konntet ihr sowohl im Vorgänger The Elder Scrolls 4 - Oblivion, als auch in Fallout 3 eindrucksvoll erleben. Nach der Endzeit-Kulisse aus Fallout 3 seid ihr in Skyrim wieder in einer mittelalterlichen Fantasy-Welt unterwegs.

Malerische Ortschaften durchquert ihr in Skyrim.Malerische Ortschaften durchquert ihr in Skyrim.

Dabei kombiniert das Spiel die motivierende Charakter-Entwicklung mit knackigen Kämpfen und einer riesigen Spielwelt. Spätestens dann, wenn ihr das erste mal auf einen riesigen Drachen trefft und ihn erlegt, werdet ihr euch Skyrim bedingungslos hingeben. Diese Hingabe dauert einige Zeit an, da es in Skyrim so viel zu entdecken gibt, dass ihr weit über die Feiertage hinaus mit dem Spiel beschäftigt seid.

Fazit: Skrim ist nicht nur das Rollenspiel des Jahres, sondern definitiv auch ein Anwärter auf das Spiel des Jahres 2011. Wer sich dieses Spiel unter den Weihnachtsbaum legen lässt, kann sich noch am Heiligen Abend von der Außenwelt verabschieden.

Lust auf The Elder Scrolls 5 - Skyrim bekommen?

Kommentare anzeigen

Die 10 besten Aufbauspiele

Die 10 besten Aufbauspiele

In den vergangenen Jahren haben die Entwickler Aufbaustrategen nicht gerade mit viel Nachschub verwöhnt. Dennoch (...) mehr

Weitere Artikel

The Legend of Zelda - Breath of the Wild: Genießt neue Spielszenen

The Legend of Zelda - Breath of the Wild: Genießt neue Spielszenen

Rund um die Verleihung der Game Awards hat es auch ein Video mit frischen Spielszenen aus The Legend of Zelda - Breath (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

zurück zur Special-Übersicht