Test Original War - Seite 3

Meinung von Gerd Schüle

Keine Frage, "Original War" enthält einige gute Ideen und hebt sich deshalb sicherlich von der Masse der Echtzeit-Spiele ab. Besonders die witzige Idee mit dem ungewöhnlichen Szenario in der Vergangenheit wurde gekonnt umgesetzt und hat mir sehr gut gefallen. Die Story ist spannend und nimmt zum Teil erstaunliche Wendungen. Auch das Konzept mit den verschiedenen Berufen ist zwar originell, bringt aber andererseits in den zum Teil sehr hektischen Einsätzen recht wenig. Der größte Schwachpunkt des Spieles ist aber die technische Seite, die auf die Wertung drückt. Fans des Genres machen trotzdem keinen Fehler, wenn sie sich das durchaus interessante Spiel zulegen. Anfängern rate ich eher ab, nicht nur wegen des hohen Schwierigkeitsgrades, sondern auch wegen der unzureichenden Bedienungserklärung.

70

meint:

Jetzt eigene Meinung abgeben

Kommentare anzeigen

10 unvollendete Spiele, auf die ihr euch umsonst gefreut habt

10 unvollendete Spiele, auf die ihr euch umsonst gefreut habt

Das Ende von Scalebound kam für viele überraschend. Ist aber auch nichts wirklich Neues. Obwohl (...) mehr

Weitere Artikel

Letzte Inhalte zum Spiel

Beliebteste Inhalte zum Spiel

Swery65: Der Kopf hinter Deadly Premonition kehrt mit neuem Indie-Studio zurück

Swery65: Der Kopf hinter Deadly Premonition kehrt mit neuem Indie-Studio zurück

(Quelle: White Owls Inc.) Swery65 ist zurück: Der kreative Kopf hinter Spielen wie Deadly Premonition und D4 - Dar (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Original War (Übersicht)