10 Star-Wars-Spiele, die ihr kennen solltet - Star Wars - Empire at War, Star Wars - The Force Unleashed

(Special)

Star Wars - Empire at War (PC, 2006)

Schluss mit schlechten Strategie-Spielen! Lange Zeit war Star Wars nicht unbedingt für qualitativ hochwertige Strategiespiele bekannt - Star Wars - Rebellion oder Star Wars - Galactic Battlegrounds scheiterten nahezu auf ganzer Linie.

Die AT-ATs machen sich zum Angriff bereit.Die AT-ATs machen sich zum Angriff bereit.

Doch da kommen ehemalige Entwickler der "Command & Conquer"-Reihe daher und schmieden mit Star Wars - Empire at War ein hervorragendes und vorallem umfangreiches Strategiespiel.

1 von 12

Star Wars - Empire at War: AT-ATs sind gemein!

Angelehnt an Rome - Total War strebt ihr nach der Macht einer Galaxie. Keine "kleinen" Scharmützel wie in Alarmstufe Rot 2 - allein die Übersichts-Karte ist vermutlich so umfangreich wie einige Spiele zusammen.

Von dort aus befehligt ihr eure Einheiten, kümmert euch um bereits eingenommene Planeten und koordiniert eure Gefechte. Ob zu Land oder im Weltraum, eure Schlachten schlagt ihr vielfältig.

Star-Wars-Faktor: 10 von 10 Galaxien, weil Star Wars endlich Qualität bietet im Strategie-Genre.

Star Wars - The Force Unleashed (PS3/Xbox 360/Wii/PS2, 2008)

Ihr seid der Schüler von Darth Vader. Ja, der Darth Vader. Der Typ mit der ekligen Fratze, der Raucher-Stimme und den ziemlich eindrucksvollen Kräften. Eure Aufgabe: Alle verbliebenen Jedis töten.

Starkiller greift an - und das endet niemals gut!Starkiller greift an - und das endet niemals gut!

Bis auf den letzten Mann. Oder Frau. Oder Kind. Kein Erbarmen. In Star Wars - The Force Unleashed geht es richtig hart zur Sache. Mit Hilfe der Grafik-Engine, die schon Grand Theft Auto 4 antreibt, bewegt ihr den Protagonisten Starkiller so geschmeidig wie nie zuvor in einem Star-Wars-Spiel.

1 von 12

Star Wars - The Force Unleashed: Nie war abhängen schöner

So geschmeidig ihr euch auch bewegt, so linear kommt The Force Unleashed daher: Die Levels bieten kaum Freiheiten und führen euch durch schlauchartige Gänge. Gewaltige Actioneinlagen lenken jedoch davon ab und inszenieren bildgewaltige Schlachtengemälde - eure Macht-Blitze durchströmen dutzende Droiden und schleudert sie in die Ferne. Sieht gut aus und macht viel Spaß.

Star-Wars-Faktor: 10 von 10 Darth Vaders, weil ihr den dunklen Lord höchstpersönlich spielen könnt. Epischer geht kaum.

Weiter mit: Star Wars - The Old Republic, Hört der Krieg der Sterne jemals auf?

Kommentare anzeigen

Toukiden 2 - Ein Monster-Fass ohne Boden

Toukiden 2 - Ein Monster-Fass ohne Boden

Einst überlebensnotwendig ist die gemeinsame Jagd heute ein beliebtes Prinzip für Spiele. Je gigantischer die (...) mehr

Weitere Artikel

Battlefield 1: DLC-Karten kostenlos mithilfe von Premium-Freunden

Battlefield 1: DLC-Karten kostenlos mithilfe von Premium-Freunden

Seit kurzem gibt es in Battlefield 1 vier neue Mehrspielerkarten, die aber lediglich Besitzer des Premium-Services oder (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

zurück zur Special-Übersicht