Test Moto Racer 3 - Seite 3

Meinung von Gerd Schüle

Bis jetzt hat es noch kein Entwicklerteam geschafft die "Eierlegende Wollmilchsau" herauszubringen. Der größte Fehler von "Motor Racer 3" ist der Versuch, gerade das hinzubringen. Weniger Spielvarianten mit deutlich mehr Strecken hätten das Spiel viel interessanter gemacht. Gerade bei dem innovativen Trailmodus, der trotz schlechter Kameraführung ungeheuer viel Spaß macht, wünscht man sich wesentlich mehr Strecken. Wenn einem dann , wie das wohl bei den meisten der Fall sein wird, nicht alle Spielvarianten gefallen, leidet die Spieltiefe noch mehr. In "Motor Racer 3" steckt viel Potential, das aber leider zum Teil nicht genutzt wurde. Schade darum. Hätte man die Stärken des Spiels konsequent genutzt, wäre es ein Highlight geworden, so ist es nur gehobenes Mittelmaß. Da aber Motorradspiele selten sind, können Fans dieser Spielart trotzdem zugreifen, unterhaltsam ist das Spiel allemal.

74

meint:

Jetzt eigene Meinung abgeben

Kommentare anzeigen

Toukiden 2 - Ein Monster-Fass ohne Boden

Toukiden 2 - Ein Monster-Fass ohne Boden

Einst überlebensnotwendig ist die gemeinsame Jagd heute ein beliebtes Prinzip für Spiele. Je gigantischer die (...) mehr

Weitere Artikel

Beliebteste Inhalte zum Spiel

Battlefield 1: DLC-Karten kostenlos mithilfe von Premium-Freunden

Battlefield 1: DLC-Karten kostenlos mithilfe von Premium-Freunden

Seit kurzem gibt es in Battlefield 1 vier neue Mehrspielerkarten, die aber lediglich Besitzer des Premium-Services oder (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Moto Racer 3 (Übersicht)