Test Moto Racer 3 - Seite 3

Meinung von Gerd Schüle

Bis jetzt hat es noch kein Entwicklerteam geschafft die "Eierlegende Wollmilchsau" herauszubringen. Der größte Fehler von "Motor Racer 3" ist der Versuch, gerade das hinzubringen. Weniger Spielvarianten mit deutlich mehr Strecken hätten das Spiel viel interessanter gemacht. Gerade bei dem innovativen Trailmodus, der trotz schlechter Kameraführung ungeheuer viel Spaß macht, wünscht man sich wesentlich mehr Strecken. Wenn einem dann , wie das wohl bei den meisten der Fall sein wird, nicht alle Spielvarianten gefallen, leidet die Spieltiefe noch mehr. In "Motor Racer 3" steckt viel Potential, das aber leider zum Teil nicht genutzt wurde. Schade darum. Hätte man die Stärken des Spiels konsequent genutzt, wäre es ein Highlight geworden, so ist es nur gehobenes Mittelmaß. Da aber Motorradspiele selten sind, können Fans dieser Spielart trotzdem zugreifen, unterhaltsam ist das Spiel allemal.

74

meint:

Jetzt eigene Meinung abgeben

Kommentare anzeigen

The Last Guardian: Liebe hat ihren Preis

The Last Guardian: Liebe hat ihren Preis

Elf Jahre nach seinem vorherigen Spiel veröffentlicht Team Ico abermals eine ungewöhnliche Geschichte. Die (...) mehr

Weitere Artikel

Beliebteste Inhalte zum Spiel

Leserwahl zum GOTY 2016 - Entscheidet hier über das Spiel des Jahres + tolle Gewinne

Leserwahl zum GOTY 2016 - Entscheidet hier über das Spiel des Jahres + tolle Gewinne

Ihr habt die Wahl! Ihr entscheidet, welches Spiel das schönste, beste und tollste dieses Jahr war. Ab sofort d&uum (...) mehr

Weitere News

Gewinnspiel

Adventskalender Tür 11: Krimi-Event: CSI Training
Jetzt mitmachen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Moto Racer 3 (Übersicht)