Die 50 größten Simulatoren-Verbrechen: Spielspaß ade! - Fahr-Simulator 2009, Take on Helicopters und Geländewagen Simulator

(Special)

Platz 16: Skigebiet Simulator 2012

Der Skigebiet Simulator 2012 ist genau das Gleiche wie der Pistenraupen Simulator 2011. Damit ist nicht gemeint, dass es hier auch darum geht, mit einer Pistenraupe ein Skigebiet in Stand zu halten.

Im Skigebiet Simulator 2012 seid ihr wieder mit eurer gelben Pistenraupe unterwegs.Im Skigebiet Simulator 2012 seid ihr wieder mit eurer gelben Pistenraupe unterwegs.

Nein, ihr startet haargenau mit der selben, gelben Pistenraupe am selben Ort in derselben Spielwelt. Einziger Unterschied: Ein Balken am oberen Bildrand verrät, dass ihr auch Gebäude und Arbeiter kaufen und einstellen dürft.

Herausgeber UIG verzichtet hier - wie auch in anderen Spielen - auf eine nähere Erklärung der Funktionen. Falls ihr keine Lust habt, euch um die Verwaltung etlicher Freizeitanlagen zu kümmern, dürft ihr aber auch wie im Pistenraupen Simulator 2011 Aufträge annehmen und sie mit euren Fahrzeugen erledigen.

1 von 0

Dazu zählt zum Beispiel, Bäume aus dem Weg zu räumen oder Skipisten zu glätten. Das gestaltet sich übrigens so abwechslungsreich wie Fließbandarbeit.

Platz 15: Flughafen Simulator

Wer wäre nicht einmal gerne ein Flughafenarbeiter? Okay, ihr könnt die Hände wieder runter nehmen. Im Gegensatz zu Hafen 2011 entsteht die Langeweile nicht durch reine Monotonie.

Der Flughafen - groß, polygonarm, langweilig.Der Flughafen - groß, polygonarm, langweilig.

Hier habt ihr mehrere Tätigkeiten zu verrichten, die in ihrer Ausführung schlichtweg zu viel Zeit rauben. Auf den riesigen Flughafengeländen fahrt ihr mit Gepäck- oder Leiterwagen durch die Gegend, um Flugzeuge zu versorgen.

Das Problem: Mit gefühlten fünf Stundenkilometern mausert sich die Fahrt über das weitläufige Flughafengelände zu einem Marathon, ja sogar zu einem erbitterten Kampf gegen den Asphalt.

1 von 0

Abgesehen von der für Simulatorspiele üblichen, mangelhaften Technik in puncto Physik und Grafik gibt es auch nicht mehr viel für euch zu entdecken.

Platz 14: ATC Simulator

Vorweg: Es könnte Menschen geben, die hiermit Spaß haben. Da wir aber bezweifeln, dass diese paar Leute das hier lesen, beschreiben wir das Spiel aus Sicht eines Normalspielers. Der ATC Simulator hat so einige Vorteile gegenüber jedem anderen Spiel in dieser Liste.

Die langweilig Oberfläche lässt selbst Schäfer Heinrichs Bauernhof-Simulator hübsch erscheinen.Die langweilig Oberfläche lässt selbst Schäfer Heinrichs Bauernhof-Simulator hübsch erscheinen.

Zuerst einmal findet ihr hier nicht ein einziges, schlechtes 3D-Modell. Und garantiert regt ihr euch niemals über unrealistische Physik auf. Flache Charaktere, schlechte Handlung - all das bleibt euch hier erspart. Okay, ihr habt vielleicht schon das Bild gesehen und wisst: Hier bleibt euch schlicht so ziemlich alles erspart, Spielspaß mit eingeschlossen.

Stattdessen setzt der ATC Simulator auf sympathisches Windows-95-Anthrazit. Auf dem einfarbigen Hintergrund bewegen sich weiße Punkte, die mit nichtssagenden Namen wie "THORR" und "27L" beschriftet sind.

1 von 0

Zum Verständnis: ATC bedeutet "Air Traffic Control", ihr übernehmt also die Arbeit eines Luftraumkontrollzentrums. Wer keinen Orgasmus bekommt, während er Tabellen und Graphen betrachtet, dem ist hiervon dringend abgeraten.

Weiter mit: Skigebiet Simulator 2012, Flughafen Simulator und ATC Simulator

Kommentare anzeigen

Resident Evil 7: Krasses Horror- und Splatter-Comeback von Capcom

Resident Evil 7: Krasses Horror- und Splatter-Comeback von Capcom

Mit Resident Evil 7 - Biohazard will Capcom den Begriff Horror für Spiele neu definieren. Auch für die (...) mehr

Weitere Artikel

Ausprobiert: Mit dem Nacon PS4 Revolution Pro Controller erscheint ein Luxus-Pad für PS4

Ausprobiert: Mit dem Nacon PS4 Revolution Pro Controller erscheint ein Luxus-Pad für PS4

Nacon bringt in den nächsten Tagen für die PlayStation 4 den Revolution Pro Controller für 110 Euro auf (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

zurück zur Special-Übersicht