Die 50 größten Simulatoren-Verbrechen: Spielspaß ade! - Skigebiet Simulator 2012, Flughafen Simulator und ATC Simulator

(Special)

Platz 13: Alcatraz - Die Gefängnissimulation

Alcatraz, oh Alcatraz. Ein Spiel, das den spieletipps-Tester bei seinem Test mehr als einmal an den Rand der Verzweiflung getrieben hat. Als Gefängniswärter der ehemaligen Hochsicherheitsgefängnisinsel Alcatraz sollt ihr aufpassen, dass keiner eurer Häftlinge entkommt und im Gefängnis für Zucht und Ordnung sorgen.

Die Gefängnisinsel sieht lieblos aus und bietet nicht einmal etwas zum Lachen. Was für ein Un-Spiel.Die Gefängnisinsel sieht lieblos aus und bietet nicht einmal etwas zum Lachen. Was für ein Un-Spiel.

"Moment mal", denkt ihr euch jetzt vielleicht, "wie soll denn bitte jemand von einer Insel entkommen, die von einer tödlichen Brandung umgeben und weit vom Festland entfernt ist?"

Die Gefangenen in Alcatraz - Die Gefängnissimulation sind leider Gottes allesamt Supermänner. Stellt ihr nicht genügend Personal und Wachhunde ein, hopsen sie einer nach dem anderen von der Insel und genießen die Freiheit.

1 von 0

Anscheinend verfügen sie auch über Ninja-Fähigkeiten, denn ihr seht diese Vorgänge nicht einmal. Eure Angestellten könnt ihr außerdem kaum befehligen, was aber auch völlig überflüssig wäre. Meldungen wie "Eines ihrer Gebäude ist dreckig" sind immerhin so präzise wie eine Runde Counter-Strike ohne Maus.

Euer erster Arbeitstag - bereits mit Tücken gespickt. Und damit sind nicht die schlechten Texturen gemeint.Euer erster Arbeitstag - bereits mit Tücken gespickt. Und damit sind nicht die schlechten Texturen gemeint.

Platz 12: Bau-Simulator 2012

Der Bau-Simulator 2012 steht am unteren Ende der Simulatoren-Nahrungskette. Selbst ein Flughafen-Feuerwehr-Simulator frühstückt das Spiel weg, wenn es um Spieltiefe und -Spaß geht.

Euer erster Arbeitstag - bereits mit Tücken gespickt. Und damit sind nicht die schlechten Texturen gemeint.Euer erster Arbeitstag - bereits mit Tücken gespickt. Und damit sind nicht die schlechten Texturen gemeint.

Ihr seid ein Bauarbeiter - zumindest so lange, bis ihr das Handwerk hinschmeißt. Wenn ihr den ersten Auftrag übersteht: Hut ab! Hier sollt ihr nämlich mit einem Bagger Sand in einen Lastwagen schaufeln. Das geht aber nicht - die Schaufel des Baggers kommt nicht über die Kante der Laster-Ladefläche.

20 Minuten und 300 ausgerissene Haare nach Beginn der Mission bemerkt ihr zudem, dass Löcher buddeln nicht gerade die tollste Tätigkeit ist. Zudem der herausgeschippte Sand (der mangels niedriger Lasert-Ladefläche am Rand des abgsteckten Bereiches liegt) immer wieder nachrutscht.

1 von 0

Auch bleiben die Versuche vergebens, sich danach von einem Auto anfahren zu lassen. Die bleiben teilweise unendlich lange an einem Stop-Schild stehen. Vielleicht haben die Autofahrer euch aber auch bloß bei eurer "Arbeit" zugesehen und sind darüber eingeschlafen - wer weiß.

Weiter mit: Alcatraz - Die Gefängnissimulation und Bau-Simulator 2012

Kommentare anzeigen

Killing Floor 2: Auf den Spuren von Serious Sam und Doom

Killing Floor 2: Auf den Spuren von Serious Sam und Doom

Ihr denkt, ihr habt mit Doom im Jahr 2016 bereits die größtmögliche Anzahl Blut pro Pixel auf dem (...) mehr

Weitere Artikel

The Legend of Zelda - Breath of the Wild: Genießt neue Spielszenen

The Legend of Zelda - Breath of the Wild: Genießt neue Spielszenen

Rund um die Verleihung der Game Awards hat es auch ein Video mit frischen Spielszenen aus The Legend of Zelda - Breath (...) mehr

Weitere News

Gewinnspiel

Adventskalender Tür 2: Lautsprecher von DOCKIN
Jetzt mitmachen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

zurück zur Special-Übersicht