Die 50 größten Simulatoren-Verbrechen: Spielspaß ade! - Chirurgie Simulator 2011, Sprengmeister Simulator und Müllabfuhr-Simulator 2011

(Special)

Platz 31: Chirurgie Simulator 2011

Moment mal, sollte Chirurg nicht eher zu den besseren Berufen gehören? Alle, die sich diese Frage gerade stellen, kennen den Chirurgie Simulator 2011 vermutlich noch nicht. Für die Praktiken, die ihr hier an den Tag legen sollt, würde euch im echten Leben jedes Krankenhaus achtkantig rauswerfen.

Das virtuelle Krankenhaus arbeitet mit fragwürdigen Methoden.Das virtuelle Krankenhaus arbeitet mit fragwürdigen Methoden.

Wie wäre es damit: Ein Patient mit ein paar Schürf- und Schnittwunden landet in eurem Operationssaal. Ein paar Stiche zu nähen, etwas zu desinfizieren und eine Wunde zu verbinden sind hier eure Aufgaben. Natürlich ist der Patient dabei unter Vollnarkose.

Wahrscheinlich, weil Narkosen so risikofrei sind. Ansonsten könnte der Patient sich wohl auch an den unhandlichen Werkzeugen, die ihr unbeholfen über und in seinen Körper bewegt, schlimme Verletzungen zuziehen.

1 von 0

Normale Menschen finden solche Methoden moralisch nicht vertretbar. Wenn Chirurgen im echten Leben so ungelenk wären, müsste sich ihre Berufshaftpflichtversicherung wohl mit täglichen Todesfällen herumplagen.

Platz 30: Sprengmeister Simulator

Gebäude in die Luft zu jagen, klingt für die meisten unter euch wohl ziemlich spaßig. Der Sprengmeister Simulator belehrt euch jedoch eines Besseren. Nachdem ihr willkürlich Sprengstoffpakete an die zu sprengenden Gebäude gepappt habt, seht ihr sie in schrecklich hässlichen Animationen zusammenbrechen.

Nein, das ist nicht Minecraft. Das soll ein zerstörtes Gebäude sein.Nein, das ist nicht Minecraft. Das soll ein zerstörtes Gebäude sein.

Die einzige Herausforderung besteht darin, die Sprengsätze nicht irgendwo anzubringen, wo sie wenig Schaden am Bauwerk verursachen. Aber das Schlimmste am Sprengmeister-Beruf ist das Risiko, das mit einstürzenden Gebäuden einher geht.

1 von 0

Denn auch, wenn ihr weit von einem Gebäude weg steht und augenscheinlich nicht mal ein Staubkorn in eure Nähe kommt, könnt ihr jederzeit umkommen. Wie aus dem Nichts erscheint plötzlich eine Meldung, dass ihr von einem Trümmerteil getroffen seid und die Mission verloren ist. Solch ein hohes Berufsrisiko hat nicht mal der Meuchelmörder Ezio in Assassin's Creed - Brotherhood.

Platz 29: Müllabfuhr-Simulator 2011

Müllmänner bekommen hierzulande ein vergleichsweise hohes Gehalt. Ohne dieses gäbe es vermutlich auch Personalmangel in diesem Berufsfeld. Um so skuriller wirkt es, dass Spieler nun auch noch Geld ausgeben sollen, um virtuelle Mülltonnen im Müllabfuhr-Simulator 2011 einsammeln zu dürfen.

Anmutig wie ein junger Gott stoft der Müllmann den Sack des Verderbens in die rettende Abfallkutsche.Anmutig wie ein junger Gott stoft der Müllmann den Sack des Verderbens in die rettende Abfallkutsche.

Aber gut, vielleicht gibt es ja einige spannende Aspekte in dem Beruf, die uns der Müllabfuhr Simulator näher bringt. Verfolgungsjagden mit Messies? Prügeleien mit Menschen, die ihren Abfall nicht trennen? Unfälle durch unvorsichtige Autofahrer?

1 von 0

Nein. Stattdessen tuckert ihr mit eurem gefühlte fünf Stundenkilometer schnellen Müllwagen von Haus zu Haus und erspäht verdächtig voll aussehende Mülltonnen. Diese lasst ihr von euren tapferen Mülljägern einsammeln, ausleeren und zurück bringen. Das war's.

Weiter mit: Sprengmeister Simulator und Müllabfuhr-Simulator 2011

Kommentare anzeigen

Killing Floor 2: Auf den Spuren von Serious Sam und Doom

Killing Floor 2: Auf den Spuren von Serious Sam und Doom

Ihr denkt, ihr habt mit Doom im Jahr 2016 bereits die größtmögliche Anzahl Blut pro Pixel auf dem (...) mehr

Weitere Artikel

The Legend of Zelda - Breath of the Wild: Genießt neue Spielszenen

The Legend of Zelda - Breath of the Wild: Genießt neue Spielszenen

Rund um die Verleihung der Game Awards hat es auch ein Video mit frischen Spielszenen aus The Legend of Zelda - Breath (...) mehr

Weitere News

Gutschein Aktion

Holt euch Keys für Gigantic
Schnell zugreifen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

zurück zur Special-Übersicht