10 total bescheuerte und überteuerte Download-Zusätze

(Special)

von Thomas Stuchlik (07. Januar 2012)

Oft bieten euch Hersteller mit Zusatzinhalten die Gelegenheit, eure Spiele länger zu genießen. Aber manchmal ziehen euch diese auch nur das Geld aus der Tasche. Wie die folgenden zehn.

Welche Spielerweiterungen lohnen sich nicht?Welche Spielerweiterungen lohnen sich nicht?

Von unverschämt bis unnütz: Normalerweise sollen Download-Inhalte das Spielerlebnis erweitern und bereichern. Viele Hersteller halten so Anhänger ihrer Spieler bei der Stange und überraschen auch Monate nach Erscheinen des Spiels mit frischen Inhalten wie die Erweiterungen für Borderlands oder Fallout 3 zeigen.

Das ist allerdings nicht immer so. Viele Zusätze sind einfach nur überteuert, unausgereift oder schlicht überflüssig. Besonders dreist: Manche Inhalte, die sich bereits auf der Spiele-Disc befinden, schalten sich erst durch weitere Euro frei.

1 von 32

10 bescheuerte Download-Zusätze

Kurzum: In manchen Fällen scheinen Kaufer von Download-Zusätzen als Geldkuh für den unersättlichen Hersteller zu dienen. Und bei einigen der vorgestellten Spiele werdet ihr sogar richtig arm, wenn ihr diese vollständig genießen wollt. spieletipps krönt deshalb zehn total bescheuerte und überteuerte Download-Zusätze.

Platz 10: Überflüssige Pferderüstung

Morrowind, Oblivion, Skyrim - die Spiele der Elder-Scrolls-Reihe sind riesig. So riesig, dass die Ländereien kaum zu Fuss zu bewältigen sind. Gut, dass es schon in Oblivion Pferde gibt.

Solcher Download-Inhalt macht auch den Helden wütend!Solcher Download-Inhalt macht auch den Helden wütend!

Wären da nicht diese verdammten Wegelagerer, Orks und Bären, die wie besessen Jagd auf euch machen. Und nicht nur das: Diese saublöden Computergegner kloppen auch noch wie verrückt auf euer hart erarbeitetes Reittier ein.

Da verspricht der sogenannte Pferderüstung-Pack von Bethesda Abhilfe: Steckt euren Gaul einfach zwei wählbare Metallpanzerungen, um sicher durch Tamriel zu reiten.

Eine sichere Sache? Nicht ganz, denn der Download verbessert zwar die Widerstandsfähigkeit, dennoch stirbt das Vieh schneller als euch lieb ist. Da hättet ihr die 2,50 Euro doch lieber für eine leckere Apfeltasche vom Bäcker nebenan investiert.

1 von 3

Mein Ponyhof

Diese stärkt zumindest euch und euren Blutzuckerspiegel. Die zahlreichen weiteren Download-Inhalte erscheinen da deutlich sinnvoller wie der eigene Magier-Turm oder das Szenario der Shivering Isles. Bevor ihr unnötig investiert, kauft lieber gleich die günstige "Game of the Year Edition" mit allen Download-Inhalten.

Platz 9: Der gelackte Download

Na, das hat aber mal länger gedauert: Erst knapp ein Jahr nach dem Erscheinen kommen für Gran Turismo 5 vier Zusatzinhalte heraus. Das Rennwagen- und Strecken-Paket ist dabei eine nette Ergänzung zum bisherigen Aufgebot.

Das Rennausrüstungs-Paket enthält nicht mehr als Klamotten.Das Rennausrüstungs-Paket enthält nicht mehr als Klamotten.

Mehr fraglich ist allerdings das Rennausrüstung-Paket, das Helme und Rennanzüge bereit hält. Denn im Rennbetrieb interessiert es wenig, ob euer Fahrer die originalgetreue Ausrüstung von Rallye-Weltmeister Sebastien Loeb trägt.

Der vierte Download-Inhalt gehört dagegen in die Kategorie "Wozu das denn?". Für 2 Euro gibt's 100 verschiedene Lackierungen für eure Wägelchen. Denn anders als beispielsweise bei Need for Speed - Shift sind Autofarben exakt vorgegeben.

1 von 3

Wer ist hier der Lackierte?

Das Problem bei Gran Turismo 5: Alle Lacke dürfen nur einmal verwendet werden. Ihr könnt nicht wie bei jedem anderen Rennspiel einfach umlackieren wie ihr lustig seid. Nein, ihr bezahlt auch noch virtuelles Geld für das Umspritzen. Habt ihr mal die falsche Farbe gewählt, ist das umso ärgerlicher. Naja, zumindest machen die Chrom-Farben im Foto-Modus noch etwas her.

Weiter mit: Platz 8: Ist Zeit wirklich Geld?, Platz 7: Sinnfreie Flugzeuggestaltung, Platz 6: Fliegende Detailversessenheit

Kommentare anzeigen

Resident Evil 7: Krasses Horror- und Splatter-Comeback von Capcom

Resident Evil 7: Krasses Horror- und Splatter-Comeback von Capcom

Mit Resident Evil 7 - Biohazard will Capcom den Begriff Horror für Spiele neu definieren. Auch für die (...) mehr

Weitere Artikel

Yu-Gi-Oh! - Duel Links: "Free 2 Play"-Kartenspiel für iOS und Android angekündigt

Yu-Gi-Oh! - Duel Links: "Free 2 Play"-Kartenspiel für iOS und Android angekündigt

Zeit für ein Duell auf iOS oder Android: Konami kündigt mit Yu-Gi-Oh! - Duel Links ein neues Kartenspiel f&uu (...) mehr

Weitere News

Gewinnspiel

Adventskalender Tür 9: Audio-Paket
Jetzt mitmachen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

zurück zur Special-Übersicht