Vorschau The Last of Us: Stirbt die Menschheit 2012 wirklich aus?

von Thomas Stuchlik (04. Januar 2012)

Wenn die Menschheit fast ausgelöscht ist, geht der Kampf ums Überleben erst richtig los. Das nächste Abenteuer der Entwickler von Uncharted entführt euch in ein apokalyptisches Szenario.

Die beiden Hauptdarsteller Ellie und Joel kämpfen ums Überleben.Die beiden Hauptdarsteller Ellie und Joel kämpfen ums Überleben.

Eine satte Überraschung für die PlayStation 3 präsentieren die Verantwortlichen der Uncharted-Serie auf der Preisverleihung der amerikanischen Video Game Awards. Ein kurzer Werbefilm (zu sehen auf der nächsten Seite) enthüllt den jüngsten Titel der Erfolgsschmiede Naughty Dog: The Last of Us.

Das Spiel erzählt vom Überlebenskampf eines Vaters und seiner Tochter in einer postapokalyptischen Welt. Bisher ist nicht viel bekannt von The Last of Us, doch die Spielszenen des ersten Videos machen Lust auf mehr.

1 von 30

The Last of Us und andere Horror-Visionen

Der Film lenkt den Blick zuerst auf ein von Pflanzen überwuchertes Haus mit zerstörter Inneneinrichtung und einer blutverschmierten Leiche. Eine weltweite Seuche hat den Großteil der Menschheit dahingerafft. Zu den wenigen Überlebenden zählt der ängstliche Teenager Ellie und die Vater-Figur Joel.

Beide kämpfen in den Ruinen um ihr Leben, denn sie sind nicht allein. Die Seuche mutiert einige Menschen scheinbar zu zombiehaften Kreaturen. Und diese haben mit ihren langsam schlurfenden Kollegen aus Resident Evil 5 wenig gemein.

Zusammenspiel zwischen Vater Joel und Tochter Ellie

In The Last of Us lauern hinter jeder Ecke tödliche Bedrohungen. Bereits im Einführungsvideo beeilen sich Ellie und Joel, ihre Munitionsvorräte aufzustocken und vor den Mördern zu fliehen.

Die Gegner sind keine klassischen Zombies, sondern gewiefte wie agile Mutanten.Die Gegner sind keine klassischen Zombies, sondern gewiefte wie agile Mutanten.

Die Monster verraten sich zwar durch Kreischen und ihre Schatten, allerdings sind sie zu Fuß schnell unterwegs. Da hilft nur Verstecken und das Überraschungsmoment. Aus der Deckung heraus könnt ihr die Kreaturen mit Messer, Holzpflock, eben mit allem, was ihr finden könnt, erledigen.

Knarren sind wie Munition offensichtlich Mangelware. Schon deshalb ist enge Zusammenarbeit gefragt. Joel und Ellie besitzen spezifische Fähigkeiten und können dem anderen in bestimmten Situationen aushelfen.

Joel, der Mann fürs Grobe, kümmert sich um Schiessereien und Nahkämpfe. Ellie scheint dagegen eher ihren Grips einzusetzen, um ideenreicher an den Gegnerhorden vorbei zu huschen. Inwieweit das Vater-Tochter-Gespann jedoch tatsächlich spielbar ist, verraten die Entwickler noch nicht.

Weiter mit:

Inhalt

Kommentare anzeigen

Killing Floor 2: Auf den Spuren von Serious Sam und Doom

Killing Floor 2: Auf den Spuren von Serious Sam und Doom

Ihr denkt, ihr habt mit Doom im Jahr 2016 bereits die größtmögliche Anzahl Blut pro Pixel auf dem (...) mehr

Weitere Artikel

Metal Gear Solid 5: Hideo Kojima musste ein halbes Jahr in Isolation entwickeln

Metal Gear Solid 5: Hideo Kojima musste ein halbes Jahr in Isolation entwickeln

Zu den heißesten Themen des vergangenen Jahres gehörte die Kontroverse um den Entwickler Hideo Kojima, den j (...) mehr

Weitere News

Gutschein Aktion

Holt euch Keys für Gigantic
Schnell zugreifen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

The Last of Us (Übersicht)