Test War of the Immortals: Ein Action-Rollenspiel wie Diablo?

von Mats Brandt (16. Januar 2012)

War of the Immortals schafft mit einer Fülle an Spielfunktionen eine vielversprechende Basis. Als Online-Alternative für Diablo-Anhänger taugt es trotzdem nicht.

Zunächst ist ein Igel euer Haustier. Mit ihm durchlebt ihr Kämpfe und Schlachten.Zunächst ist ein Igel euer Haustier. Mit ihm durchlebt ihr Kämpfe und Schlachten.

Betreiber Perfect World versucht, mit vielen Funktionen eine gute Spielgrundlage in War of the Immortals zu bilden. Es gibt Haus- und Reittiere, ein Fähigkeitsbaum, Erfahrungs-Boni, Handwerke, tägliche Wettbewerbe und Kaufhäuser, bei denen ihr für echtes Geld Hilfsmittel kauft.

Das erinnert an Spiele wie Rift, Forsaken World oder Allods Online. Doch zu viele zu teure Gegenstände erschweren bei War of the Immortals die Balance.

1 von 29

Die Schlachtenwelt von War of the Immortals

Ohne offensichtlichen Grund sparen die Hersteller dafür an anderen Ecken. Zwar gibt es acht Klassen (drei mehr als beim Vorgänger Battle of the Immortals), allerdings hat man es versäumt, Vor- und Nachteile jener im Spiel zu erklären. Wer den Weg auf die Homepage nicht sucht, ist an dieser Stelle allein und verloren.

Schema F bei Kämpfen, Missionen und Charakteren

Im Spiel angekommen, steigt ihr anfangs pro absolvierter Aufgabe eine Stufe auf. Missionen sind nicht besonders anspruchsvoll - ständig fordert das Spiel von euch "Töte X Monster" oder "Gehe zu Person Y". Binnen weniger Stunden erreicht ihr bereits Stufe 50 und somit schnell die Phase des Spiels, wo sich eure Aufgaben wiederholen.

Kämpfe laufen quasi im Alleingang. Ein Klick genügt, um einen Gegner zu erledigen.Kämpfe laufen quasi im Alleingang. Ein Klick genügt, um einen Gegner zu erledigen.

Eine fade Geschichte, wenig Liebe bei der Charakter-Entwicklung und Kämpfe gegen Computer-Gegner, bei denen ihr selbst fast nichts macht und Gegner keinen ernstzunehmenden Schaden verursachen - da kommt bald Langeweile auf.

Details der Spielgrafik

Positiv bleibt aber die Breite der Funktionen. Nett ist auch die detailgetreue Darstellung der angelegten Gegenstände bei eurem Charakter. Das lässt Individualität erahnen.

Getümmel im Spiel: nicht ungewöhnlich, aber unübersichtlich.Getümmel im Spiel: nicht ungewöhnlich, aber unübersichtlich.

Grafisch hat War of the Immortals allerdings wenig zu bieten. Was allgemein noch akzeptabel wirkt, sieht erschreckend verpixelt aus sobald ihr mit der Kamera näher heran fahrt. Bei einem großen Spieler- und Gegner-Aufkommen wirkt die Grafik wild farbenfroh, unübersichtlich und übertrieben.

Alles in allem gleicht das Spiel sehr seinem Vorgänger Battle of Immortals und erreicht damit nicht die Qualität von Vorbildern wie Diablo 2. Von bereits angekündigten Werken wie Diablo 3 ganz zu schweigen.

Fakten:

  • viele Spieloptionen
  • detaillierte Gegenstände
  • ausreichend Klassen
  • Farb-Wirr-Warr
  • kaum Charakterindividualität
  • anspruchsloser Spielablauf
  • Balanceprobleme durch Geldeinfluss

Meinung von Mats Brandt

Die Enttäuschung steht mir ins Gesicht geschrieben. Als Alternative für Diablo 3 versagt War of the Immortals bereits bei der Charaktererstellung. Spielfunktionen wie das Haustier-System bieten eine ordentliche Grundlage, die der Einfluss von Geld im nächsten Schritt wieder zerstört.

Auch grafisch kommt War of the Immortals schnell an seine Grenzen. In der bunten Landschaft voller grün-blau-violett-gelber Schriftzüge fühlt sich auch ein Profi nicht zu Hause. Mir war bereits nach Stufe fünf (entspricht fünf Missionen) langweilig. War of the Immortals ist für mich ein unterdurchschnittliches Online-Rollenspiel.

42

meint: War of the Immortals bietet nicht mehr als die Grundlagen eines Online-Rollenspiels. Eintönige Missionen und zu schwache Computer-Gegner sorgen für Langeweile.

Jetzt eigene Meinung abgeben

Kommentare anzeigen

Top 20 - Most Wanted 2017 - Diese Spiele solltet ihr im Auge behalten

Top 20 - Most Wanted 2017 - Diese Spiele solltet ihr im Auge behalten

Es gibt Spiele, auf die wartet man gerne. Auch wenn es schwer fällt. Die folgenden 20 gelten aktuell als die (...) mehr

Weitere Artikel

Letzte Inhalte zum Spiel

Nintendo Switch: Skyrim und Dragon Quest Heroes stammen womöglich von der PlayStation 3

Nintendo Switch: Skyrim und Dragon Quest Heroes stammen womöglich von der PlayStation 3

Seit wenigen Tagen ist klar, um was genau es sich bei Nintendos neuer Konsole Switch handelt. Exakte technische Angaben (...) mehr

Weitere News

Gutschein Aktion

Keys für Battlecrew - Space Pirates
Schnell zugreifen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Meinungen - War of the Immortals

Alle Meinungen

War of the Immortals (Übersicht)