Mehr als nur Skyrim - Die Geschichte von The Elder Scrolls - Daggerfall - das größte Elder Scrolls aller Zeiten

(Special)

The Elder Scrolls - Arena umsonst zocken

Bethesda stellt Arena inzwischen kostenlos zum Download bereit:

Daggerfall: das größte Elder Scrolls aller Zeiten

Das zweite Elder Scrolls erscheint im Jahr 1996 unter dem Namen Daggerfall. Das Spiel zeichnet sich vor allem durch seine große, nein, gigantische, nein, astronomische Spielwelt aus.

Daggerfall ähnelt optisch seinem Vorgänger Arena. Hier kloppt ihr ein Skelett. Es hat es ganz bestimmt verdient.Daggerfall ähnelt optisch seinem Vorgänger Arena. Hier kloppt ihr ein Skelett. Es hat es ganz bestimmt verdient.

Die misst laut Bethesda ungefähr 487.000 Quadratkilometer - das ist doppelt so groß wie Großbritannien. The Elder Scrolls 4 - Oblivion, würde mehr als 11.000 mal in Daggerfall Platz finden.

Dabei bereist ihr in Daggerfall noch nicht einmal ganz Tamriel. Lediglich in den Provinzen Hammerfell und Hochfels seid ihr unterwegs. Die fallen aber größer aus als noch in The Elder Scrolls - Arena.

Die Größe der Spielwelt kommt daher, dass viele Areale zufallsgeneriert sind. Daraus resultieren allerdings häufige Abstürze, wenn ihr einmal zu lange durch die Wildnis spaziert. Das überforderte damalige Rechner schnell. Wegen der vielen Fehler bezeichnen zynische Spieler das Spiel auch als "Buggerfall" (von Bug = Spielfehler).

Die Suche nach dem Mantella

Die Handlung in Daggerfall spielt ungefähr 300 Jahre vor der in Skyrim. Als Agent des Kaisers sollt ihr eigentlich nur einen Mord aufklären und nach dem Verbleib eines Briefes sehen. Allerdings verwickelt euch die Geschichte bald in die Suche nach einem mächtigen Artefakt.

Das Menü in Daggerfall sieht bereits besser aus als im Vorgänger. Hier haben Werwölfe ihren ersten Auftritt.Das Menü in Daggerfall sieht bereits besser aus als im Vorgänger. Hier haben Werwölfe ihren ersten Auftritt.

Das so genannte Mantella hat die Kraft, einen großen Eisengolem, das "Numidium", wiederzuerwecken. Im Laufe der Handlung gieren mehrere Fraktionen nach dem guten Stück. Je nach dem, wem es am Ende in die Hände fällt, erlebt ihr eines von sechs Enden.

Allerdings ist Daggerfall vor allem auf Nebenaufträge aus. Schon damals schließt ihr euch nach Belieben Gilden und Orden an und erfüllt zufallsgenerierte Aufträge. Die haben oft sogar Auswirkungen auf die gesamte Spielwelt. Zum Beispiel hilft euch in Hammerfell jemand nicht mehr, weil ihr seinen Großonkel anderswo nicht gerettet habt.

The Elder Scrolls 2 - Daggerfall umsonst zocken

Wie auch Arena gibt Bethesda Daggerfall inzwischen kostenlos zum Download frei:

Arena und Daggerfall über einen Emulator spielen

Arena und Daggerfall sind inzwischen "Freeware", also kostenlos zu haben. Das Problem dabei: Beide Spiele laufen unter MS-DOS, einem älteren Betriebssystem von Microsoft.

Da so heute kein Betriebssystem mehr aussieht, braucht ihr einen Emulator. In diesem Fall völlig legal.Da so heute kein Betriebssystem mehr aussieht, braucht ihr einen Emulator. In diesem Fall völlig legal.

Um die Spiele auf aktuellen Systemen zum Laufen zu kriegen, braucht ihr deshalb einen Emulator. Das ist ein Programm, das vorgaukelt, MS-DOS zu sein. Wir empfehlen "DosBox".

Wenn ihr euch Arena und Daggerfall herunter ladet, findet ihr eine englische Anleitung als PDF unter den herunter geladenen Dateien. Die erklärt euch Schritt für Schritt, welche Befehle ihr in DosBox eingeben müsst, um die Spiele zum Laufen zu bringen.

Hier bekommt ihr alles, was ihr zum Spielen braucht

Weiter mit: Battlespire und Redguard - die etwas anderen Elder-Scrolls-Spiele, Morrowind - das dritte Elder Scrolls sieht toll aus

Kommentare anzeigen

Resident Evil 7: Krasses Horror- und Splatter-Comeback von Capcom

Resident Evil 7: Krasses Horror- und Splatter-Comeback von Capcom

Mit Resident Evil 7 - Biohazard will Capcom den Begriff Horror für Spiele neu definieren. Auch für die (...) mehr

Weitere Artikel

Letzte Inhalte zum Spiel

Final Fantasy 15: Square Enix stellt umfangreichen Update-Plan inklusive Story-Änderungen vor

Final Fantasy 15: Square Enix stellt umfangreichen Update-Plan inklusive Story-Änderungen vor

Mit der Veröffentlichung von Final Fantasy 15 setzt sich das Entwicklerteam von Square Enix nicht zur Ruhe, sonder (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

ESOTU (Übersicht)