Test Final Fantasy 13-2 - Mog, Monster und Rätsel

Euer kleiner Helfer Mog

Eine Neuerung, die es wohl so noch in keinem Final Fantasy gab, stellt der Auftritt des kleinen Mog dar. Knuffige Kerlchen seiner Art mit den großen Knollnasen tauchten schon in anderen Teilen auf.

Mog ist für jeden Spaß zu haben. Sogar werfen dürft ihr ihn.Mog ist für jeden Spaß zu haben. Sogar werfen dürft ihr ihn.

So zum Beispiel in Final Fantasy 9, wo ihr für sie unter anderem den Briefträger gespielt habt. Der Mogry in Final Fantasy 13-2 ist aber gleich für mehrere Aktionen im Spiel zuständig.

So spürt ihr mit seiner Hilfe Gegenstände auf. Beim Mogry-Weitwurf schleudert ihr den kleinen Helfer an verdächtig aussehende Orte, um an entlegene und seltene Schätze zu kommen. Das sogenannte "Mogronometer" weist euch auf Gegner in eurer Umgebung hin.

Mog funkioniert dabei wie ein Radar. Drückt ihr im richtigen Moment die richtige Taste, beginnt ihr das Gefecht. Verpatzt ihr den Einsatz, fängt euer Gegner an. Nicht zuletzt verwandelt sich Mog wahlweise in einen Bogen oder ein Schwert für Serah.

Ein Wermutstropfen: Das kleine Kerlchen ist redselig. So kann es sein, dass euch das ständige "Kupo" des Bommel-Trägers irgendwann auf die Nerven geht.

Der dritte Mann im Trupp ist ein Monster

In Final Fantasy 13-2 stehen euch im Kampf nur Serah und Noel zur Verfügung. So eine kleine Heldentruppe ist für die Serie eher untypisch und doch verbirgt sich dahinter eine Besonderheit.

Gebändigte Monster dürft ihr nach Herzenslust dekorieren. Ob die rote Schleife etwas bringt?Gebändigte Monster dürft ihr nach Herzenslust dekorieren. Ob die rote Schleife etwas bringt?

Den letzten Platz dürft ihr mit einem Monster besetzen, das ihr auf euren Reisen bändigt. Dazu habt ihr erstmals in den Bresha-Ruinen die Möglichkeit.

Das katzenähnliche Wesen Cait Sith begegnet euch vermutlich früh. Nachdem ihr es gebändigt habt, könnt ihr es als Heiler in eure Paradigmen integrieren. Da weder Serah noch Noel zum dortigen Zeitpunkt über Heilkräfte verfügen, stellt das Kerlchen ein wertvolles Party-Mitglied dar.

Außerdem dürft ihr eure neuen Helfer nicht nur äußerlich dekorieren, sondern ihnen auch Eigenschaften anderer Monster mit auf den Weg geben. Auf diese Weise bastelt ihr euch den ultimativen Spielkameraden.

Das Spielprinzip ist nicht neu. Ähnliche Möglichkeiten hattet ihr auch schon in Dragon Quest 8. Mehr über die Partnerschaft zwischen Held und Monster erfahrt ihr im aktuellen spieletipps-Blickpunkt zur Monsterzucht.

Rätsel mit Anleihen aus früheren Teilen

Final Fantasy 13-2 vereint unerwartet viele Elemente vergangener Teile. Um das Rätsel um ein Paradox zu entschlüsseln, gibt euch das Spiel zum Beispiel eine Fläche mit Quadraten vor.

Wer hat die Chocobo-Rennen aus Final Fantasy 7 nicht vermisst?Wer hat die Chocobo-Rennen aus Final Fantasy 7 nicht vermisst?

Von oben ist kurz ein Muster zu erkennen, dessen Linien ihr euch einprägt und dann nachlauft. Das erinnert stark an Final Fantasy 10, wo ihr euch in Yunalescas Tempel ganz ähnlichen Merkspielchen stellen durftet.

Kapitän Kryptics Rätselfragen sind für Final-Fantasy-Veteranen auch nichts Neues. Das gab es auch schon in Final Fantasy 9, wo ihr in so manchem Wäldchen rein zufällig dem Quizmaster Ragwurz begegnet seid.

Ein Vergnügungspark mit Casino und Spielautomaten erinnert an die Gold Saucer. Dort erwartet euch auch ein Chocobo-Rennen, wie ihr es in dieser Form wohl zuletzt in Final Fantasy 7 gesehen habt. An Mini-Spielen und Zerstreuung mangelt es diesmal also nicht.

Fast hat es den Anschein, als würdet ihr in Final Fantasy 13-2 nicht nur durch die Epochen reisen, sondern gleichzeitig auch einen kleinen Ausflug in die Geschichte der Serie unternehmen. Vor allem Kennern der Reihe dürfte das den einen oder anderen Nostalgie-Moment bescheren.

Weiter mit:

Kommentare anzeigen

Resident Evil 7: Krasses Horror- und Splatter-Comeback von Capcom

Resident Evil 7: Krasses Horror- und Splatter-Comeback von Capcom

Mit Resident Evil 7 - Biohazard will Capcom den Begriff Horror für Spiele neu definieren. Auch für die (...) mehr

Weitere Artikel

Wahr oder falsch? #222: Matschepampe als Basis für fiese Geräusche in Mortal Kombat X?

Wahr oder falsch? #222: Matschepampe als Basis für fiese Geräusche in Mortal Kombat X?

Wenn ihr euch mal richtig prügeln wollt, beschreitet ihr mit Mortal Kombat X den richtigen Pfad. Hier geht es nich (...) mehr

Weitere News

Gewinnspiel

Adventskalender Tür 3: SteelSeries Gaming-Paket
Jetzt mitmachen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Final Fantasy 13-2 (Übersicht)