Test Tekken 3D - Feines Extra, Fakten und Meinung

Feines Extra

Ein besonderes Extra von Tekken 3D - Prime Edition soll hier natürlich nicht unter den Tisch gekehrt werden. Tatsächlich hat der komplette Streifen Tekken - Blood Vengeance seinen Weg auf das kleine Modul gefunden.

Meinungsverschiedenheiten tragen Xiaoyu und Alisa ziemlich handfest aus.Meinungsverschiedenheiten tragen Xiaoyu und Alisa ziemlich handfest aus.

Zwar nur mit englischer Synchronisation und deutschen Untertiteln, dafür aber komplett in 3D! Das sieht auf dem kleinen Bildschirm auch ziemlich gut aus. Inhaltlich ist der Film dafür eher Geschmackssache.

Anstelle von harten Prügeleien zwischen kernigen Mannsbildern erwarten euch hier erst einmal ein paar Schul-Eskapaden von Ling Xiaoyu und Alisa Bosconovitch. Die Kampfszenen verteilen sich eher auf die zweite Hälfte des 92-minütigen Streifens.

Trotzdem, als Gratis-Beigabe ist das allemal ein sehr feines Extra. Und überhaupt, besser als alle bisherigen Tekken-Verfilmungen ist Tekken - Blood Vengeance sowieso.

Fakten:

  • flüssige 60 Bilder pro Sekunde
  • grafisch sehr nah am HD-Vorbild
  • 40 verschiedene Figuren
  • freispielbare Kostüme
  • tolles Kampfsystem
  • flüssiger Mehrspieler-Modus
  • Gratis-Film mit auf dem Modul
  • keine individuellen Abspänne
  • für Solo-Spieler wenig geboten
  • Zweispieler-Modus nur in 2D
  • Film nur auf Englisch
  • unspektakuläre Arenen

Meinung von Thomas Nickel

Ziemlich beeindruckend, wie souverän Namco Bandai die 40 Tekken-Recken auf den kleinen 3DS portiert und dann auch noch Platz für einen ganzen Film gefunden hat. Trotzdem vermisse ich einfach die witzigen Filmchen, die es früher für den Sieg über den letzten Endboss gab. Die waren stets ein netter Ansporn, das jeweilige Tekken auch mit weniger geschätzten Figuren zumindest einmal durchzuspielen.

Außerdem ist für Einsteiger die Geschichte schwer zu verstehen. Wer ist Leo, warum ist Heihachi jung, warum sind Kazuya und Jin Rivalen?

Abgesehen von diesen inhaltlichen Mängeln macht Tekken 3D aber eine Menge Spaß. Die Kämpfe sind schnell und dynamisch, die Animationen sind flüssig. Freunde von Prüglern auf tragbaren Konsolen sollten sich Tekken 3D nicht entgehen lassen.

80

meint: Grafisch schicke 3D-Klopperei mit riesigem Kämpferfeld, die im Solo-Modus leider ein wenig schwächelt.

Jetzt eigene Meinung abgeben

Inhalt

Kommentare anzeigen

Final Fantasy 15: Behandlung erfolgreich

Final Fantasy 15: Behandlung erfolgreich

Anfang August war vor allem der technische Zustand des Rollenspiels Final Fantasy 15 noch durchaus besorgniserregend. (...) mehr

Weitere Artikel

Südkorea: Hohe Haft- & Geldstrafen gegen Cheat-Entwickler eingeführt

Südkorea: Hohe Haft- & Geldstrafen gegen Cheat-Entwickler eingeführt

Das südkoreanische Parlament hat eine Gesetzesänderung erlassen, welche die Entwicklung und den Vertrieb von (...) mehr

Weitere News

Gewinnspiel

.Adventskalender Tür 8: Destiny-Paket
Jetzt mitmachen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Meinungen - Tekken 3D

Alle Meinungen

Tekken 3D (Übersicht)