Vorschau Das Schwarze Auge: So spielt sich das Adventure

von Sandra Friedrichs (21. März 2012)

Drei Kapitel von Das Schwarze Auge - Satinavs Ketten befinden sich auf unserem Redaktionsrechner. Entwarnung für alle Zweifler: Das Adventure beschmutzt die Rollenspielserie nicht.

Der sprechende Rabe warnt die Fee Nuri vor Geron, der einer Prophezeiung nach den Untergang bringt.Der sprechende Rabe warnt die Fee Nuri vor Geron, der einer Prophezeiung nach den Untergang bringt.

Sie bringen Unglück, bereiten euch Albträume und hacken euch die Augen aus: Krähen, die Monster unserer Zeit. Immerhin könnt ihr das nicht nur nach dem Genuss des Films "Die Vögel" behaupten, sondern auch, wenn ihr ein Bewohner von Andergast seid.

Die Einwohner der aventurischen Stadt glauben an jedes Hirngespinst. Das muss Protagonist Geron an seiner eigenen Haut erfahren.

13 Jahre vor Beginn des eigentlichen Spiels verbrennen die Bürger einen Seher, der kurz vor seinem Ableben das Waisenkind Geron als Unglücksbringer bezeichnet. Seitdem ist er der gebrandmarkte Pechvogel, der zu allem Unglück noch einen Zerstörungszauber beherrscht.

1 von 30

Das Schwarze Auge - Satinavs Ketten: Stilbruch oder Weiterentwicklung?

Der Protagonist in Satinavs Ketten setzt sich zum Ziel, seinen Spitznamen loszuwerden und die Krähen aus Andergast zu vertreiben. Allerdings macht Fallensteller Geron die Rechnung ohne den totgeglaubten Seher und das Schicksal.

So entsteht aus einem simplen Vogelfang ein Spiel auf Leben und Tod. Dabei erhält Geron Unterstützung von der Fee Nuri, die nicht nur Gegenstände, sondern auch den Helden verzaubert.

Eine Erweiterung der Rollenspielserie

Zusammen schlagen sich die beiden durch Aventurien und gehen der Krähenplage mit Hilfe eines sprechenden Raben auf den Grund. Während ihrer Reise durchqueren sie Städte, die Kennern von Das Schwarze Auge (kurz DSA) bekannt sind. So begeben sich die Turteltäubchen beispielsweise ins Orkland.

Die erste Begegnung von Geron und Nuri fällt verhalten aus, da Geron keine Gedanken an ihre Schönheit verschwenden will.Die erste Begegnung von Geron und Nuri fällt verhalten aus, da Geron keine Gedanken an ihre Schönheit verschwenden will.

Abstecher in die Blutzinnen oder die Schmugglerstadt Enqui dürfen auch nicht fehlen. Alle Handlungsorte fügen sich nahtlos in die DSA-Welt ein und hätten so auch in Drakensang - Phileassons Geheimnis oder Das Schwarze Auge - Die Schicksalsklinge vorkommen können.

Allgemein bleibt Satinavs Ketten der DSA-Serie treu. Der Umgangston verändert sich in jedem Ort und weist auf die regionalen Unterschiede hin. Sprechen die Andergaster ständig von Aberglauben, brummt euch ein Zwerg im Gegensatz dazu mit einem frechen Mundwerk Handelsvorschläge entgegen.

1 von 3

So löst ihr ein DSA-Rätsel

Ihr dürft euch auch über vertonte Gesänge wie etwa das Lied der Bärenbraut freuen. DSA-Vorkenntnisse sind trotzdem nicht notwendig, da euch das Spiel alles Nötige erklärt.

Dieses Video zu DSA - Satinavs Ketten schon gesehen?

Weiter mit:

Kommentare anzeigen

Die Horror-Offensive 2017: Ein Jahr voller Schrecken

Die Horror-Offensive 2017: Ein Jahr voller Schrecken

Besser ein Ende mit Schrecken, als ein Schrecken ohne Ende? Falsch! Das Spielejahr 2017 wird wortwörtlich der (...) mehr

Weitere Artikel

Dark Souls 3: Der letzte DLC The Ringed City erscheint im März

Dark Souls 3: Der letzte DLC The Ringed City erscheint im März

Ein letztes Mal Dark Souls 3: Voraussichtlich am 28. März erscheint laut Hersteller Bandai Namco mit Dark Souls 3 (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

DSA - Satinavs Ketten (Übersicht)