Top 10 iPhone-Spiele für Februar

(Special)

von Thomas Stuchlik (04. März 2012)

Auch im Februar gilt: Bei kühlen Temperaturen helfen nur heiße Spiele, die euer iPhone, iPad oder euren iPhone Touch zum Glühen bringen. Hier gibt's zehn davon.

Sammelt Münzen, Süssigkeiten und Hunde auf.Sammelt Münzen, Süssigkeiten und Hunde auf.

Platz 10: Off the Leash

Ein kläffender Vierbeiner hat's nicht leicht, insbesondere wenn er auf der Flucht vor der Polizei ist. Als Hund in Off The Leash rennt ihr automatisch von unten nach oben.

Nur per Neigungssensor lenkt ihr den Wauwau nach links und rechts. Dabei sammelt ihr massig Zeug wie Futter und Münzen ein.

Außerdem nehmt ihr noch jeden Hund auf dem Weg mit, um ihn in euer hinterher rennendes Rudel aufzunehmen. Allerdings läuft ein Rennen gegen die Zeit, um die verschiedenen Abschnitte zu durchlaufen, bevor die Polizei eine Sperre errichtet.

Zudem bremsen Hindernisse wie Zäune und Wasser den Laufdrang. Dann helfen nur Stoppuhren für einen Zeitbonus. Mehrere Hunde im Rudel erleichtern aber das Einsammeln der Boni. Off The Leash überrascht mit seinem überschaubaren Spielablauf, denn eine Runde dauert maximal einige Minuten. Und danach geht's von vorn los.

Allerdings besitzt das Spiel einen hohen Wiederspielwert. Off The Leash ist auch noch kostenlos, denn die optionalen Käufe sind nur für Ungeduldige. Die kostenpflichtigen Extras wie eine Chilli, um schneller zu laufen oder einen Boni-Magneten könnt ihr ebenso im Spiel einsammeln.

spieletipps-Fazit: Lauf, Rex, Lauf! Dank des einfachen Spielsystems macht Off The Leash auch beim X-ten Versuch noch Spaß. Die putzige Comic-Grafik tut ihr übriges.

Platz 9: Time of Heroes

Es ist mal wieder Zeit für Helden! Doch in Time of Heroes erwartet euch kein weiterer Action-Fantasy-Aufguss, sondern ein sträflich vernachlässigtes Genre - nämlich Rundenstrategie. Als Anführer eines Stammes schickt ihr euren hoffentlich klug zusammengestellten Trupp ins Gefecht.

Der Spielablauf unterteilt sich strikt in Phasen. So zieht ihr abwechselnd mit dem Feind eure Einheiten. Bei Gegnerkontakt folgt ein automatisch ablaufender Angriff, der als zäh ablaufendes Gefecht animiert ist.

Und genau das ist der Schwachpunkt des ansonsten komplex anmutenden Titels. Die Auseinandersetzungen ziehen sich zäh in die Länge. Die mäßige Optik dürfte Strategen dagegen wenig stören.

Schließlich verleihen erwerbbare Ausrüstungen ebenso wie Wald- und Hügelterrains taktische Vorteile und damit Spieltiefe. Mit der simplen Steuerung zieht ihr Einheiten mit dem Finger - mit zwei Fingern vergrößert ihr das Geschehen.

spieletipps-Fazit: Rundenstrategie-Spiele mit Kampfthematik sind auf iOS eine Seltenheit. Um so mehr gefällt die einfache Steuerung, auch wenn die Optik nicht mithalten kann.

Weiter mit: Platz 8: Order Up!! To Go, Platz 7: The Hacker

Kommentare anzeigen

Final Fantasy 15: Behandlung erfolgreich

Final Fantasy 15: Behandlung erfolgreich

Anfang August war vor allem der technische Zustand des Rollenspiels Final Fantasy 15 noch durchaus besorgniserregend. (...) mehr

Weitere Artikel

Releases in KW 49: Das erscheint vom 5. Dezember bis 11. Dezember 2016

Releases in KW 49: Das erscheint vom 5. Dezember bis 11. Dezember 2016

So lange wartet ihr schon, endlich ist es soweit. In der kommenden Woche erscheint das seit vor vielen Jahren angek&uum (...) mehr

Weitere News

Gewinnspiel

Adventskalender Tür 4: COD-Paket von Activision
Jetzt mitmachen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

zurück zur Special-Übersicht