Top 10 iPhone-Spiele für Februar - Platz 8: Order Up!! To Go, Platz 7: The Hacker

(Special)

Platz 8: Order Up!! To Go

Ihr steht auf Hamburger und wolltet schon immer wissen, warum Spongebob seinen Burgerbrater-Job so abgöttisch liebt? In Order Up!! To Go habt ihr Gelegenheit das herauszufinden.

Fleisch bratet ihr an beiden Seiten an. In der Zwischenzeit geht's an den Salat und die Pommes.Fleisch bratet ihr an beiden Seiten an. In der Zwischenzeit geht's an den Salat und die Pommes.

Das Spiel ist eine iOS-Portierung von Order Up! auf der Wii und bietet eine Kombination aus Restaurant-Management und Kochspaß. Vor Tagesbeginn bestellt ihr eure Waren, um für die Wünsche der Kunden gerüstet zu sein.

Nach der Aufnahme der Bestellung sind eure Kochkünste gefragt: Wie in Cooking Mama benötigt ihr die korrekten Gesten, um Fleisch zu wenden, Tomaten zu schnibbeln und Salate zuzubereiten.

Die Tätigkeiten am Herd (vom Frittieren bis zum Nudelkochen) verlangen zudem ein gutes Zeitmanagement. Denn schnell sind Fleisch und Pommes angebrannt.

Zudem sind Gäste ungeduldig und wollen ein heißes Essen serviert bekommen. Typisch für einen Freemium-Titel: Das Spiel ist kostenlos, wollt ihr aber schneller gehobenere Lokale bedienen, braucht's kostenpflichtige Währung.

spieletipps-Fazit: Von der Hamburgerbude bis zum Feinschmeckerrestaurant bekocht ihr Gäste mit deren Lieblingsspeisen. Die Zubereitung macht Spaß, ist aber nach einiger Zeit eintönig.

Platz 7: The Hacker

Wer mit Filmen wie "Wargames" und Computern wie dem C64 aufgewachen ist, sollte sich The Hacker genauer ansehen. Das Spiel versetzt euch in die Rolle eines Computerhackers, der auf der Datenautobahn in Großrechner weltweit eindringt.

Um acht Großrechner zu hacken, löst ihr nette Knobeleien.Um acht Großrechner zu hacken, löst ihr nette Knobeleien.

Der Clou ist die Aufmachung: Die Grafik erinnert an seelige 8-Bit-Zeiten am Grünmonitor. Nach euren ersten Gehversuchen nehmen Hackerkollegen per Email Kontakt auf und geleiten euch durchs virtuelle Internet.

Doch die eigentlichen Hacker-Aktivitäten gestalten sich einfacher als gedacht. Dahinter stecken nicht mehr als verschiedene Knobeleien. Um in verschiedene Computersysteme einzudringen, steuert ihr Nanomaschinen an die korrekten Anschlüsse.

Ebenso baut ihr eine Datenleitung mit drehbaren Einzelteilen auf, um euer Programm ans Ziel zu bringen. Um eine Email zu decodieren, bringt ihr alle Lampen eines verbundenen Netzes zum Leuchten.

Die altbekannten Minispiele beschränken sich auf durchschnittliche Denkarbeit, wirken dank ihrer Inszenierung aber erfreulich frisch. Mit verdienten oder gekauften Erfahrungspunkten überspringt ihr zu knifflige Rätsel.

1 von 7

The Hacker - mit 8-Bit-Power auf die Datenautobahn

spieletipps-Fazit: Die Puzzelei bietet spielerisch wenig Anspruchsvolles, lebt aber von ihrer geheimnisvollen Präsentation und Hacker-Atmosphäre.

Weiter mit: Platz 6: Beat Sneak Bandit, Platz 5: Ghost Trick Phantom Detektiv

Kommentare anzeigen

12 neue 3DS-Spiele: Frischer Spielspaß mit Mario, Star Wars und Pokémon

12 neue 3DS-Spiele: Frischer Spielspaß mit Mario, Star Wars und Pokémon

Auch diesen Herbst und Winter sind neuie Spiele für den 3DS erschienen. Diese zwölf Kandidaten solltet ihr (...) mehr

Weitere Artikel

Leserwahl zum GOTY 2016 - Entscheidet hier über das Spiel des Jahres + tolle Gewinne

Leserwahl zum GOTY 2016 - Entscheidet hier über das Spiel des Jahres + tolle Gewinne

Ihr habt die Wahl! Ihr entscheidet, welches Spiel das schönste, beste und tollste dieses Jahr war. Ab sofort d&uum (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

zurück zur Special-Übersicht