Test Grand Slam Tennis 2 - Atmosphäre, Fakten und Meinung

Atmosphäre wie auf dem Platz

Neben dem Karriere-Modus habt ihr auch die Möglichkeit ESPN-Legenden-Matches zu bestreiten. Dabei erlebt ihr einige der größten Momente in der Geschichte des weißen Sports.

Die Figuren spiegeln die Eigenheiten ihrer menschlichen Vorlage überzeugend wider.Die Figuren spiegeln die Eigenheiten ihrer menschlichen Vorlage überzeugend wider.

Zum Beispiel wie sich Rafael Nadal und Andy Murray September 2008 im Halbfinale der US Open gegenüber standen. Oder das Finale der Willams-Schwestern im Januar 2003 bei den Australian Open.

Auch das Publikum macht sich hörbar bemerkbar. Wie bei einem echten Spiel kommentieren die Zuschauer knappe Ballannahmen mit erstauntem Raunen oder begeisterten Rufen. Auch der Applaus am Ende einer Partie lässt nicht lange auf sich warten.

Etwas kritischer sind da schon die Kommentatoren. Pat Cash und sein Kollege John McEnroe, beides Tennis-Legenden, strafen jede noch so kleine Nachlässigkeit in eurem Spiel.

Mit scharfen Bemerkungen analysieren sie eure Figur auf dem Platz pedantisch genau. Allerdings wiederholen sich ihre Aussagen auch relativ schnell, was auf Dauer etwas eintönig wirkt. Auf Deutsch umstellen lassen sich die beiden Herrschaften übrigens nicht.

Fakten:

  • innovative Steuerung
  • unterstützt Move
  • dynamische Ballwechsel
  • intelligente Gegenspieler
  • 23 bekannte Spieler
  • große Auswahl an Plätzen
  • Vielzahl von Turnieren
  • Steuerung anfangs verwirrend
  • unterstützt kein Kinect
  • lange Ladezeiten
  • sich wiederholende Kommentare

Meinung von Annekatrin Queißer

An die Steuerung mit den zwei Analog-Sticks muss ich mich erst noch gewöhnen. Im Vergleich zur klassischen Variante mit den Aktions-Tasten, macht es aber mehr Spaß und bringt eine gewisse Würze ins Spiel.

Mit ein wenig Übung ist es gar nicht so schwer, erste Erfolge zu feiern. Das motiviert zum Weiterspielen. Daneben laden viele Modi zum Ausprobieren ein. So schnell kommt also keine Langeweile auf.

Wer sich kein Tennis-Match im Fernsehen entgehen lässt und den Lebenslauf jedes einzelnen Tennis-Stars auswendig kennt, freut sich über die Fülle an bekannten Gesichtern.

Mir persönlich hat Steffi Graf gefehlt, wohingegen Becker und Michael Stich natürlich spielbar sind. Aber auch weniger Tennis-Begeisterte sollten einen Blick riskieren, denn gerade im Mehrspieler-Modus kommt eine Menge Spielspaß auf.

80

meint: Die innovative Steuerung und eine große Auswahl an bekannten Spielern machen Grand Slam Tennis 2 zu einem der Top-Spiele des Genres.

Jetzt eigene Meinung abgeben

Inhalt

Kommentare anzeigen

Die 10 besten Aufbauspiele

Die 10 besten Aufbauspiele

In den vergangenen Jahren haben die Entwickler Aufbaustrategen nicht gerade mit viel Nachschub verwöhnt. Dennoch (...) mehr

Weitere Artikel

Letzte Inhalte zum Spiel

Releases in KW 49: Das erscheint vom 5. Dezember bis 11. Dezember 2016

Releases in KW 49: Das erscheint vom 5. Dezember bis 11. Dezember 2016

So lange wartet ihr schon, endlich ist es soweit. In der kommenden Woche erscheint das seit vor vielen Jahren angek&uum (...) mehr

Weitere News

Gutschein Aktion

Holt euch Keys für Gigantic
Schnell zugreifen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Meinungen - Grand Slam Tennis 2

Alle Meinungen

Grand Slam Tennis 2 (Übersicht)