Defiance: Ein Spiel mit Fernsehserie

(First Facts)

von David Dieckmann (27. Februar 2012)

Ein Online-Shooter mit dazugehöriger Fernsehserie, das haben die Rift-Macher von Trion nun vor. Unter dem Namen Defiance sollen sich noch dieses Jahr Menschen und Außerirdische wilde Gefechte liefern.

Diese Menschenkrieger sind stinksauer. Irgendein Außerirdischer setzt ihnen dieses hässliche Ding in den Garten.Diese Menschenkrieger sind stinksauer. Irgendein Außerirdischer setzt ihnen dieses hässliche Ding in den Garten.

Wir schreiben das Jahr ... naja, irgendwann weit in der Zukunft jedenfalls. Außerirdische besuchen die Erde und verändern sie, um sie für sich nutzbar zu machen.

Die Menschen dagegen reißen sich deren Technik unter den Nagel und verbessern ihre Körper mit mechanischen Teilen. Der Ausgangspunkt in Defiance.

Hinter den geschichtlichen Kulissen wartet ein Online-Shooter auf euch. Auf Seiten der Menschen oder der Außerirdischen ballert ihr die jeweils andere Fraktion in Grund und Boden.

Neben reinen Feuergefechten soll das Spiel aber auch etwas von einem Online-Rollenspiel abbekommen, etwa Aufträge ("Quests"). Und darin haben die Macher von Trion durch Rift Erfahrung.

Die Besonderheit an Defiance besteht allerdings darin, dass parallel zum Spiel eine Fernsehserie laufen soll. Die ist im selben Szenario angesiedelt, wird sich aber vermutlich nur rudimentär an den Geschehen im Spiel anlehnen. Bleibt die Frage offen, ob und wann diese Serie auch bei uns zulande laufen wird.

1 von 3

Erste Bilder aus Defiance

Die Fakten:

  • Mix aus Shooter und Online-Rollenspiel
  • spielt in der Zukunft
  • Menschen kämpfen gegen Außerirdische
  • parallel zum Spiel läuft eine Fernsehserie
  • entwickelt von Trion (Rift)
  • erscheint voraussichtlich 2012 für PC, PlayStation 3 und Xbox 360

Meinung von David Dieckmann

Menschen gegen Außerirdische - ein Zukunfts-Szenario, wie es stereotypischer nicht sein kann. Trotzdem klingt die Idee hinter dem Projekt interessant. Angenommen, die Fernsehserie wird richtig gut, kann sie dem Spiel bestimmt zu ordentlichen Quoten verhelfen - und umgekehrt.

Bleibt allerdings abzuwarten, ob sich das fertige Spiel wirklich in einer Nische platziert, in der es seine Daseinsberechtigung hat. Immerhin ist das Becken der Online-Spiele schon bis zum Überlaufen voll.

Der erste Trailer sieht allerdings schon vielversprechend aus - auch, wenn Spielszenen fehlen. Die Entwickler von Trion haben jedenfalls schon bewiesen, dass sie ordentliche Spiele schmieden können.

Sollte das Projekt mit Fernsehserie und Spiel aber wirklich in dieser Form auf den Markt kommen, werdet ihr sicherlich noch einiges von diesem Spiel hören.

Jetzt eigene Meinung abgeben

Kommentare anzeigen

12 neue 3DS-Spiele: Frischer Spielspaß mit Mario, Star Wars und Pokémon

12 neue 3DS-Spiele: Frischer Spielspaß mit Mario, Star Wars und Pokémon

Auch diesen Herbst und Winter sind neuie Spiele für den 3DS erschienen. Diese zwölf Kandidaten solltet ihr (...) mehr

Weitere Artikel

Letzte Inhalte zum Spiel

Schauspieler Will Ferrell wird zum "E-Sport"-Profi im neuen Film

Schauspieler Will Ferrell wird zum "E-Sport"-Profi im neuen Film

Jetzt schafft es der E-Sport sogar auf die große Leinwand. Wie das US-Magazin Variety berichtet, soll Schauspiele (...) mehr

Weitere News

Gewinnspiel

.Adventskalender Tür 8: Destiny-Paket
Jetzt mitmachen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Defiance (Übersicht)