Test One Piece Unlimited Cruise: Die Strohhutbande kehrt zurück

von David Dieckmann (27. Februar 2012)

Monkey D. Ruffy und seine Freunde entern mit One Piece - Unlimited Cruise SP nun auch den 3DS. Der Gummipirat erlebt auf dem Handheld fast dasselbe wie schon vorher auf der Wii.

Die Strohhut-Bande auf dem 3DS - na, das kann ja heiter werden!Die Strohhut-Bande auf dem 3DS - na, das kann ja heiter werden!

Wer von einem Piraten hört, der nicht schwimmen kann und besser titscht als jeder Flummi, der weiß sofort: Die Rede ist von Monkey D. Ruffy. Der Kapitän der Strohhut-Bande aus dem beliebten Anime "One Piece" kommt jetzt auch mit einem 3D-Spiel auf euren 3DS.

One Piece - Unlimited Cruise SP ist eine neue Fassung des Wii-Spiels One Piece Unlimited Cruise 1. Die Haupthandlung ist dieselbe wie im Wii-Bruder, allerdings ist die Steuerung an den Berührungs-Bildschirm des 3DS angepasst.

In ihrem Abenteuer treffen Ruffy, Zorro, Nami und der Rest der Strohhut-Bande auf das Wesen Gabri. Das ist ein kleiner Kerl, der die Truppe auf ihren Reisen begleitet und hilft, Schätze zu finden.

1 von 25

One Piece Unlimited Cruise SP im Test

Dazu bereist eure Heldentruppe mit ihrem Schiff, der "Thousand Sunny", eine Reihe von Inseln. Das Schiff dient euch bei eurer Reise als Basis.

Ihr speichert dort etwa euren Spielstand und kombiniert Rohstoffe zu neuen Gegenständen. Auf den nacheinander folgenden Inseln erledigt ihr hingegen eure Piratenarbeit. Ihr kloppt euch dort durch tonnenweise Gegner.

Das Leben als Pirat: Kämpfen, Sammeln, Schmetterlinge fangen

Das Leben als Pirat ist kein Zuckerschlecken, so viel lehrt euch Unlimited Cruise SP. Schließlich trefft ihr auf jeder noch so verlassenen Insel Dutzende Gegner, die es zu verdreschen gilt.

Endlich habt ihr ein Fangnetz. Jetzt könnt ihr allerhand Getier einsacken und daraus neuen Kram basteln lassen.Endlich habt ihr ein Fangnetz. Jetzt könnt ihr allerhand Getier einsacken und daraus neuen Kram basteln lassen.

Bei jedem Kampf gibt euch das Spiel eine Reihe Angriffen vor. Führt ihr sie alle aus, verfallt ihr kurzzeitig in den sogenannten Break Rush. Das ist eine Art Super-Modus, in dem ihr mehr Schaden austeilt.

Habt ihr beispielsweise als Lorenor Zorro einen Haufen Feinde auf diese Art zerhackstückelt, lernt ihr nach und nach mehr Attacken. Das macht euch unterm Strich stärker, in den "Break Rush"-Modus zu gelangen, wird aber kniffliger.

Neben den Kämpfen gibt es noch mehr Entdeckenswertes: Nach und nach findet ihr Gegenstände, aus denen sich auf eurem Schiff neue Sachen basteln lassen. So zum Beispiel eine Angel, einen Staubsauger oder ein Fangnetz. Mit ihnen gelangt ihr an wieder neue Ressourcen, so dass ihr auf den Inseln noch mehr entdeckt.

Dieses Video zu One Piece Unlimited Cruise SP schon gesehen?

Weiter mit:

Inhalt

Kommentare anzeigen

Die 10 besten Aufbauspiele

Die 10 besten Aufbauspiele

In den vergangenen Jahren haben die Entwickler Aufbaustrategen nicht gerade mit viel Nachschub verwöhnt. Dennoch (...) mehr

Weitere Artikel

Schauspieler Will Ferrell wird zum "E-Sport"-Profi im neuen Film

Schauspieler Will Ferrell wird zum "E-Sport"-Profi im neuen Film

Jetzt schafft es der E-Sport sogar auf die große Leinwand. Wie das US-Magazin Variety berichtet, soll Schauspiele (...) mehr

Weitere News

Gewinnspiel

.Adventskalender Tür 8: Destiny-Paket
Jetzt mitmachen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Meinungen - One Piece - Unlimited Cruise SP

The_Return_of_Sasuke
91

Derzeit bestes Spiel für 3ds

von gelöschter User 5

Alle Meinungen

One Piece Unlimited Cruise SP (Übersicht)