Test MGS - Snake Eater 3D - Erste-Hilfe für Snake, Fakten und Meinung

Erste-Hilfe für Snake

Snake leidet sehr unter dem Klima im Urwald, was immer wieder an der abnehmenden Ausdauerleiste abzulesen ist. Da hilft nur Nahrung. Doch die Energieriegel im Gepäck reichen nur kurz. Stattdessen geht ihr auf die Jagd und schießt Hasen, Böcke oder Schlangen.

Hitze, Schlangen, Blutegel und Sümpfe sind nur einige Gefahren im Urwald.Hitze, Schlangen, Blutegel und Sümpfe sind nur einige Gefahren im Urwald.

Jedes Tier und jede Pflanze frischt die Ausdauer auf, kann euch aber ebenso vergiften. Das findet ihr jedoch erst beim ersten Probemahl heraus, zu dem Snake lautstark einen kulinarischen Kommentar abgibt.

Übrigens sind erlegte Delikatessen nur begrenzt haltbar. Spielt ihr Snake Eater 3D erst nach einigen Tagen Pause weiter, sind die Nahrungsmittel meist schon vergammelt.

Das Spiel führt die Überlebensthematik konsequent fort: Verletzungen und Knochenbrüche versorgt ihr mittels Erste-Hilfe-Kasten. Kugeln entfernt ihr mit dem Messer und näht Wunden zu, während giftige Schlangenbisse nach einem Gegengift verlangen. Blutegel brennt ihr dagegen mit der Zigarre heraus.

Schleichprofis benötigen das Schiebepad

Ausladende Zwischensequenzen machen Snake Eater zum epischen Erlebnis, wirken wegen der zu langen Dialoge aber etwas fehlplatziert. Zumindest wenn ihr unterwegs nur wenig Zeit für ein Spielchen habt.

Auf dem kleinen 3DS-Schirm sind entfernte Gegner schwerer auszumachen.Auf dem kleinen 3DS-Schirm sind entfernte Gegner schwerer auszumachen.

Auch das Zielen aus der Ego-Sicht ist mit der Standardsteuerung über die Aktionstasten mühselig. Deshalb ist Snake Eater 3D mit dem separat erhältlichen Schiebepad Pro von Nintendo erheblich besser spielbar.

Auch die drehbare Kamera lässt sich so flotter justieren. Daneben profitiert das Spiel vom zweiten Bildschirm. Per Stift oder Finger wählt ihr Waffe, Karte, Nahrung, Tarnung und Ausrüstung ohne Umweg ins Menü aus.

Eine überaus witzige Idee ist die Möglichkeit, Fotos vom 3DS als Tarnmuster im Spiel einzusetzen. So läuft Snake beispielsweise mit Blümchenmuster im Urwald herum. Tüftler versuchen sich dagegen an Fotos, die 100% Tarneffekt ergeben.

Fakten:

  • motivierende Schleichereien
  • packende Bosskämpfe
  • durchdachtes Heilungssystem
  • spannende Inszenierung
  • Fotos als Tarnmuster verwendbar
  • überlange Dialoge
  • Ballersteuerung wirkt veraltet
  • nur ein Spielstand möglich
  • keine Boni fürs Durchspielen

Meinung von Thomas Stuchlik

Ein tolles Spielerlebnis mit kleineren Mängeln: Die Steuerung ohne Schiebepad wirkt bei Feuergefechten nicht zeitgemäß. Auch der stereoskopische 3D-Effekt überzeugt wegen unschöner Doppelkonturen nicht.

Während ich über die niedrigere Bildrate noch hinwegsehen kann, nervt die spiegelnde Bildschirmoberfläche schon bei wenig Sonneneinstrahlung. So sind Feinde kaum auszumachen.

Dennoch macht das in meinen Augen beste Metal-Gear-Abenteuer auch auf dem Handheld eine überzeugende Figur. Die abwechslungsreichen Einsatzgebiete fordern über die 20 Stunden Spielzeit immer wieder Grips und Reaktion.

Das packend inszenierte Finale geht für mich in die Videospielgeschichte ein. So gehört Snake Eater 3D spielerisch und optisch derzeit zum Feinsten auf dem Nintendo 3DS. Kennern der Konsolenversionen bietet der Handheld-Ableger allerdings nichts Neues.

86 Spieletipps-Award

meint: Durchdachtes Überlebenskonzept, bewährte Schleich-Action und spannende Bosskämpfe hieven Snake Eater auch auf dem 3DS auf den Action-Olymp.

Jetzt eigene Meinung abgeben

Inhalt

Kommentare anzeigen

5 x Taktik-Perlen: Shadow Tactics - Blades of the Shogun und seine Echtzeit-Väter

5 x Taktik-Perlen: Shadow Tactics - Blades of the Shogun und seine Echtzeit-Väter

Das Münchner Entwicklerstudio Mimimi Productions belebt mit Shadow Tactics ein faszinierendes, nahezu in (...) mehr

Weitere Artikel

Leserwahl zum GOTY 2016 - Entscheidet hier über das Spiel des Jahres + tolle Gewinne

Leserwahl zum GOTY 2016 - Entscheidet hier über das Spiel des Jahres + tolle Gewinne

Ihr habt die Wahl! Ihr entscheidet, welches Spiel das schönste, beste und tollste dieses Jahr war. Ab sofort d&uum (...) mehr

Weitere News

Gewinnspiel

Adventskalender Tür 10: Skylanders Imaginators
Jetzt mitmachen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

MGS - Snake Eater 3D (Übersicht)