Test Mass Effect 3 - Der Mehrspieler-Modus mit Wirkung auf die Kampagne, Fakten und Meinung

Der Mehrspieler-Modus mit Wirkung auf die Kampagne

Ihr dürft außerhalb der Geschichte übrigens zum ersten Mal mit Freunden zusammen spielen. Ihr tretet in Viererteams gegen immer größere Massen von Gegnern an.

Dieser Gegner ist chancenlos, wenn ihr im Team auf ihn losgeht.Dieser Gegner ist chancenlos, wenn ihr im Team auf ihn losgeht.

Das erinnert stark an den Horde-Modus in Gears of War 3. Es geht also heftig zur Sache.

Die zum Teil subtilen Aspekte der Solokampagne kommen dabei allerdings gar nicht zum Tragen. Dafür hat Bioware die pfiffige Idee gehabt, die Ergebnisse der Mehrspieler-Schlachten auf die Einzelspieler-Kampagne wirken zu lassen. Je mehr Siege ihr im Mehrspieler-Modus erringt, desto größer ist die Kampfbereitschaft der eigenen Truppen im Einzelspieler-Modus.

Auf diese Weise spart ihr euch - wenn ihr schnell zur finalen Schlacht vordringen möchtet - die ein oder andere Nebenaufgabe. So könnt ihr euch auf die Hauptgeschichte konzentrieren und braucht weniger Verbündete zu sammeln. Es ist nicht dumm, sich durch Online-Schlachten Vorteile zu verschaffen und die Moral der Truppen stärken.

Klar sollte euch sein: Es gibt verschiedene Enden und je schwächer eure Truppe, desto höher die Wahrscheinlichkeit, dass eure Mannschaft stirbt, oder gar ihr selbst den Löffel abgebt.

Dieses Video zu Mass Effect 3 schon gesehen?

Fakten:

  • vielschichtige Handlung
  • drei mögliche Einzelspieler-Modi
  • zum ersten Mal Mehrspieler-Modus
  • filmreife Inszenierung
  • abwechslungsreiche Umgebungen
  • Vorgänger-Spielstände importierbar
  • viel abseits der Haupthandlung
  • zum Teil zu leichte Kämpfe
  • nerviges Galaxiekarten-Minispiel

Meinung von Marius Nied

Ja, ich bin begeistert. Und um das Bild eines Kollegen aufzunehmen: Erneut macht der Videospiel-Gott ein Präsent an seine Gemeinde. Schon in der Eingangssequenz lief mir ein Schauer über den Rücken. Die Reaper sind dermaßen furchteinflößend und gleichzeitig majestätisch, dass es eine Freude ist.

Zur wirklich filmreifen Inszenierung kommen die Neuheiten wie der Mehrspieler-Modus und die drei möglichen Einzelspieler-Modi. Aber auch mit Bewährtem überzeugt das Finale der Mass-Effect-Reihe:

Erneut stellen die Vielfalt der Entscheidungen und deren weitreichende Konsequenzen den Moralphilosophen in mir auf so manche schwierige Probe. Selbst der olle Immanuel Kant hätte hier vielleicht so manche seiner Maximen überprüfen können und müssen.

91 Spieletipps-Award

meint: Der würdige Abschluss einer großen Reihe. Das Action-Rollenspiel überzeugt mit vielen Kämpfen, aber auch mit der Forderung nach diplomatischem Geschick.

Jetzt eigene Meinung abgeben

Kommentare anzeigen

5 x Taktik-Perlen: Shadow Tactics - Blades of the Shogun und seine Echtzeit-Väter

5 x Taktik-Perlen: Shadow Tactics - Blades of the Shogun und seine Echtzeit-Väter

Das Münchner Entwicklerstudio Mimimi Productions belebt mit Shadow Tactics ein faszinierendes, nahezu in (...) mehr

Weitere Artikel

Leserwahl zum GOTY 2016 - Entscheidet hier über das Spiel des Jahres + tolle Gewinne

Leserwahl zum GOTY 2016 - Entscheidet hier über das Spiel des Jahres + tolle Gewinne

Ihr habt die Wahl! Ihr entscheidet, welches Spiel das schönste, beste und tollste dieses Jahr war. Ab sofort d&uum (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Mass Effect 3 (Übersicht)