Vorschau C&C - Tiberium Alliances - Kein Ende in Sicht, Fakten und Meinung

Kein Ende in Sicht

Ein Ende von Tiberium Alliances ist nicht vorgesehen. Ähnlich wie bei Lord of Ultima planen die Entwickler über Jahre hinweg noch zusätzliche Inhalte.

Viel los auf der Übersichtskarte - und jederzeit könnte jemand angreifen.Viel los auf der Übersichtskarte - und jederzeit könnte jemand angreifen.

Das heißt im Umkehrschluss jedoch nicht, dass es keine übergeordneten Ziele gibt. In welcher Form diese in das Spiel implementiert werden, ist jedoch noch nicht bekannt.

Wie bei einem Online-Spiel zu erwarten, kann es passieren, dass ihr eure Basis über Nacht zerstört seht, wenn ihr den Schlaf der Gerechten schlaft. Einen Urlaubsmodus, der euch gegnerische Angriffe erspart, soll es nicht geben.

Jedoch soll eine Art Urlaubsvertretung möglich sein während einer längeren Abstinenz. Das klingt nach einem großen Zeitfresser.

Fakten:

  • für C&C neues Spielprinzip
  • Grundspiel kostenlos
  • Käufe mit echtem Geld möglich
  • angesiedelt im Tiberium-Universum
  • bekannte Gebäude und Einheiten
  • geplante Verbindung von Online-und Mobilspielern
  • dank HTML5 über jedem Internetbrowser spielbar
  • ihr könnt Allianzen gründen oder ihnen beitreten
  • Angriffe erfordern Kommandopunkte
  • Urlaubsvertretung für Spielerpausen geplant
  • offene Beta läuft seit 15. März 2011
  • erscheint für PC/Mac und iPhone

Meinung von David Ulc

Wer ein neues Alarmstufe Rot mit GDI und Nod erwartet, sucht hier vergeblich. Phenomic krempelt das Spielprinzip komplett um und präsentiert euch mit Tiberium Alliances ein handfestes Online-Spiel. Ich beschaffte Ressourcen und schmiede mit Freunden Allianzen.

Der Anfang gestaltet sich dementsprechend zäh, denn ich bin erstmal lange damit beschäftigt, mir eine Armee aufzubauen. Nur durch offensives Verhalten erlange ich Forschungspunkte, die ich in bessere Einheiten investiere.

Wehmut stellt sich ein, wenn ich nach einer Nacht feststelle, dass jemand meine liebevoll erbaute Basis zerstört hat. Dadurch endet das Spiel jedoch nicht, ich kann alles wieder reparieren, mich sammeln und zurückschlagen. Command & Conquer quasi im Endlos-Modus. Nicht jedermanns Sache, aber eine vielversprechende Idee.

Jetzt eigene Meinung abgeben

Kommentare anzeigen

Fire Emblem: Vom NES-Urgestein zum portablen Strategie-Hit

Fire Emblem: Vom NES-Urgestein zum portablen Strategie-Hit

Fire Emblem gehört zu den beliebtesten Strategiespielen aus dem Hause Nintendo. Was heute jedoch ein fester (...) mehr

Weitere Artikel

Nintendo: Eine Entwicklerlegende geht in den Ruhestand

Nintendo: Eine Entwicklerlegende geht in den Ruhestand

(Bildquelle: Game Watch Impress) Genyo Takeda verlässt Nintendo und wird im Juni im Alter von 68 Jahren in den Ruh (...) mehr

Weitere News

Gutschein Aktion

Keys für Orcs Must Die - Unchained
Jetzt mitmachen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Meinungen - Command & Conquer - Tiberium Alliances

Alle Meinungen

C&C - Tiberium Alliances (Übersicht)