Mario Party: Eine Spielserie erobert den Samstag-Abend

(Special)

von Christian Detje (10. März 2012)

Aktuell steigt bereits die 15te Mario Party!Moment. 15 mal Mario Party? Aber es gibt doch gerade erst Mario Party 9. spieletipps klärt auf.

Ein gerendertes Bild von Mario und seinen Freunden aus dem Jahr 1998.Ein gerendertes Bild von Mario und seinen Freunden aus dem Jahr 1998.

Ende der neunziger Jahre hat Mario so ziemlich alles erreicht, was eine Videospielfigur erreichen kann. Traumwertungen, wilde Abenteuer, Darsteller in einem Kinofilm, Kultfigur - und das seit Jahrzehnten. Er ist die berühmteste Kunstfigur der Welt , laut Umfragen bei Kindern sogar bekannter als Micky Maus.

Es spricht für seine Bescheidenheit, dass er sich trotz des immensen Ruhms auch für die niedersten Aushilfsjobs nie zu schade war. Die waren immer dann nötig, wenn Bowser seiner Armee in einem Anflug von Milde mal wieder Betriebsferien gewährt hatte.

Fürs Prinzessinnen-Entführen fehlten dem Bösewicht dann offenbar Nerven und die logistischen Voraussetzungen. Und außerdem: Er ganz alleine mit Peach im Schloss? Das hätte ihn nur nervös gemacht.

1 von 30

Seit 14 Jahren in Sektlaune - Marios Partys seit 1998

Deshalb kommt Mario immer wieder dazu, Stellenanzeigen zu studieren. Und bei der Wahl seiner Arbeit scheint er dann nicht wählerisch zu sein.

Ein Tausendsassa auf Jobsuche

Mario ist ein Star, ein Synonym für die Videospielkultur, ein medienübergreifendes Faszinosum. Die Welt hat das jetzt begriffen. Die Spieler lieben ihn, die Entwickler hofieren ihn. Mit lediglich drei Einsätzen schöpft Mario im Jahr 1998 ein wenig Atem.

Mario hat schon alles ausprobiert. 1983 haben er und Luigi sogar Flaschen verpackt (Mario Bros. für Game & Watch).Mario hat schon alles ausprobiert. 1983 haben er und Luigi sogar Flaschen verpackt (Mario Bros. für Game & Watch).

Was hatte er nicht alles schon gemacht! Mittlerweile sind er und seine Freunde in über 120 Spielen aufgetreten. Er war schon Zirkusdompteur, Abrissunternehmer, Zementfabrik-Arbeiter, Klempner, Zimmermann, Packer in einer Flaschenfabrik, Soldat, Ringrichter, Virologe, Jongleur, Maler, Bäcker, Archäologe, Polizist, Zeitreisender und laut einer zweifelhaften Quelle sogar Balletttänzer.

Ein ausgefülltes Videospiel-Leben und dennoch - irgendetwas fehlt noch. Was hat Mario noch nie getan? Wofür lohnt es sich zu leben? Und plötzlich fällt es ihm ein: Mario hat noch nie in seinem Leben eine Party gefeiert!

Ein Auftrag für Hudson Soft

Die plötzliche Feierlaune ihres Maskottchens kommt Nintendo gerade recht. Im Mai 1998 hat der Konzern den japanischen Entwickler Hudson Soft (hierzulande zum Beispiel durch Bomberman bekannt) beauftragt, Spiele für das Nintendo 64 anzufertigen: Hudson Soft soll sie entwickeln, während Nintendo die Rolle des Herausgebers spielt.

Donkey Kongs Dschungel-Abenteuer. Eines der Spielbretter bei der ersten Mario-Party.Donkey Kongs Dschungel-Abenteuer. Eines der Spielbretter bei der ersten Mario-Party.

Über die Entstehung der ersten Mario-Party ist nur wenig bekannt. Aber die Entwickler arbeiten schnell, denn schon im Dezember 1998 kommt Mario Party in Japan auf den Markt.

Das N64 steuert zu dieser Zeit gerade auf die Mitte seiner kommerziellen Lebensspanne zu. Längst ist klar, dass die Konsole nicht an den überwältigenden Erfolg von NES und Super Nintendo anknüpfen kann, denn die Zeiten der Alleinherschafft auf dem Konsolenmarkt sind seit Markteinführung der PlayStation 1994 vorbei.

Umso nötiger braucht Nintendo jetzt eine neue populäre Spieleserie. Und wer könnte für die Hauptrolle besser geeignet sein als Mario, das personifizierte Tintenfass für schwarze Zahlen?

Weiter mit: Geburt eines neuen Genres, Euphorische Spieler und vergrämte Kritiker

Kommentare anzeigen

PS4: Mit diesen 10 Tipps holt ihr mehr aus der PlayStation 4 von Sony

PS4: Mit diesen 10 Tipps holt ihr mehr aus der PlayStation 4 von Sony

Mittlerweile hat es sich die PlayStation 4 in vielen Wohnzimmern gemütlich gemacht. Wie ihr noch mehr aus eurem (...) mehr

Weitere Artikel

Dauntless: Neues Spiel ehemaliger "League of Legends"-Entwickler

Dauntless: Neues Spiel ehemaliger "League of Legends"-Entwickler

Anlässlich der Veranstaltung The Game Awards 2016 kündigte das 2014 gegründete Entwicklerstudio Phoenix (...) mehr

Weitere News

Gutschein Aktion

Holt euch Keys für Gigantic
Schnell zugreifen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Mario Party 9 (Übersicht)