Test Naruto Generations: Action wie im Anime

von Annekatrin Queißer (28. März 2012)

Immer längere Titel sind ein Merkmal der erfolgreichen Prügelspiel-Reihe Naruto. Bedeuten längere Titel auch mehr Spielspaß?

Neben dem dritten sind auch der erste und zweite Hokage spielbar.Neben dem dritten sind auch der erste und zweite Hokage spielbar.

Einer der wohl spannendsten Kämpfe in der Serie: Orochimaru überfällt Narutos Heimatdorf Konohagakure und fordert den dritten Hokage zum Kampf. In Naruto - Ultimate Ninja Storm Generations schlüpft ihr in die Rolle des alten Herren und bietet seinem ehemaligen Schüler die Stirn.

Das ist gar nicht so einfach, denn Orochimaru beschwört nicht nur permanent Schlangen, sondern bewegt sich auch wie eine. So schlängelt er wie an einem Bindfaden gezogen über den Boden und ist nur schwer zu treffen.

Manchmal lässt er eine riesige Schlange über den Bildschirm flimmern, die euch packt und unangespitzt in den Boden stampft. Spätestens dann wisst ihr, dass dieses Spiel der Action aus dem Anime in nichts nachsteht.

1 von 30

Großes Klassentreffen in Naruto - Ultimate Ninja Storm Generations

Wenn ihr während des Kampfes auf die Hintergrundmusik achtet, dürften euch die Orgelklänge auffallen. Die erinnern stark an Orochimarus Thema aus dem Anime. Kenner der Serie fühlen sich also richtig heimisch.

Chakra und Steuerung

Mit der linken Schultertaste benutzt ihr das Jutsu des Tausches. Dieses ermöglicht euch, eure Position mit der eines Baumstamms zu tauschen.

Wer nicht blockt, bezieht Prügel. Eine Lektion, die Kakashi gerade lernt.Wer nicht blockt, bezieht Prügel. Eine Lektion, die Kakashi gerade lernt.

Plötzlich erscheint ihr hinter eurem Gegner. So entgeht ihr Treffern und bringt euch in eine günstige Position. Das ist zwar taktisch clever, kostet aber Chakra.

Ist es aufgebraucht, müsst ihr auf solche Spielereien verzichten. Natürlich nur bis ihr neues Chakra einsammelt. Alternativ weicht ihr gegnerischen Angriffen entweder geschickt aus oder blockt sie mit der rechten Schultertaste. Der Einsatz beider Elemente ist entscheidend für euren Sieg, denn wildes Tastenhämmern bringt euch nur am Anfang weiter.

Neben Tritten, Schlägen und Jutsus bearbeitet ihr eure Gegner auch mit Fernkampfwaffen wie Kunais oder Shuriken. Strategische Hilfsmittel wie Briefbomben aktiviert ihr mit dem Steuerkreuz.

Eine Geschichte, drei Blickwinkel

Da ihr in den Kämpfen die Geschichte der Serie nacherlebt, trefft ihr neben Orochimarua auch auf andere bekannte Widersacher. Zum Beispiel Zabuza und Haku, oder Sasukes großen Bruder Itachi.

Naruto und Sasuke schenken sich nichts im Kampf.Naruto und Sasuke schenken sich nichts im Kampf.

Die Szenen wurden nicht einfach nur aus der Serie übernommen, sondern eigens für das Spiel erstellt. Angesichts inhaltlicher Veränderungen, hat Naruto - Ultimate Ninja Storm Generations vielleicht die ein oder andere Überraschung für euch parat.

In dem Prügelspiel dürft ihr die Geschichte aus drei Blickwinkeln erleben. Genauer gesagt durch die Augen vom kleinen Naruto, dem älteren Naruto aus Shippuden und Sasuke.

Startet ihr mit dem kleinen Naruto, ist euer Lehrmeister Kakashi der erste Gegner. Wie im Anime gilt es, ihm im Kampf ein Glöckchen abzunehmen, um die Prüfung zu bestehen.

1 von 3

Der ewige Kampf zweier Rivalen

Sasuke stellt dabei eure Verstärkung. Ähnlich wie in Ultimate Marvel vs. Capcom 3 ruft ihr ihn mit der linken Schultertaste an eure Seite und vollführt mächtige Kombos. Das sieht nicht nur toll aus, sondern sorgt auch für heftige Schäden beim Gegner.

Weiter mit:

Inhalt

Kommentare anzeigen

7 Dinge, die nur echte PC-Freaks machen

7 Dinge, die nur echte PC-Freaks machen

Ihr habt einen Spiele-Rechner für unter 1.000 Euro zuhause stehen? Oder spielt gar an einer Konsole? Menschen, die (...) mehr

Weitere Artikel

Nintendo Switch: Skyrim und Dragon Quest Heroes stammen womöglich von der PlayStation 3

Nintendo Switch: Skyrim und Dragon Quest Heroes stammen womöglich von der PlayStation 3

Seit wenigen Tagen ist klar, um was genau es sich bei Nintendos neuer Konsole Switch handelt. Exakte technische Angaben (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Meinungen - Naruto - Ultimate Ninja Storm Generations

dutch
67
jermyjermyy
95

Übertrifft es den Nachfolger?

von gelöschter User

Alle Meinungen

Naruto Ninja Storm Generations (Übersicht)