Test Fifa Street: Trickst du noch ganz richtig?

von Philip Ulc (21. März 2012)

Keine Flanken, keine Fouls, keine Grätschen. Langweilig fällt EAs Fußballzauber Fifa Street trotzdem nicht aus. Ganz im Gegenteil!

Spielt mit über 100 Original-Mannschaften und Lizenzkickern, wie hier Arsenal und Chelsea.Spielt mit über 100 Original-Mannschaften und Lizenzkickern, wie hier Arsenal und Chelsea.

Neustart der Straßenkickerei: Fifa Street ist der vierte Teil der Serie und erscheint erstmals für PS3 und Xbox 360.

Der größte Unterschied zu den Vorgängern auf PlayStation 2, Gamecube und Co.: Alle Tricks im Spiel sind auch im echten Leben möglich. Übertricks und unhaltbare Superschüsse, die damaligen Gamebreaker, hat EA konsequent rausgestrichen - gut so.

Im Vordergrund steht nach wie vor die Trickserei am Ball. Spielt dem Gegner Knoten in die Beine, vergesst aber nicht, mehr Tore als der Gegner zu erzielen.

Gegenüber normalem Fußball wie in Fifa 12 sind die Spielfelder kleiner und die Fußballer auf dem Platz weniger. Maximal sechs eigene Spieler stehen auf dem Feld, meist seid ihr gar nur zu viert.

1 von 28

Fifa Street im Test

An 35 Orten auf der ganzen Welt spielt ihr Turniere und lernt dort die verschiedenen Spilstile kennen. Bei Panna, das in Amsterdam gespielt wird, sollt ihr den Gegner möglichst oft tunneln. Beim ruppigeren Spiel in Londons Straßen zählen dagegen Tore mehr als Schönspielerei.

Spielvarianten für die Freizeit-Fußballer

Die Stärke von Fifa Street liegt in den Spielvarianten. Zwar sollt ihr immer mehr Tore als der Gegner schießen, allerdings unterscheidet sich der Weg dahin. Die drei interessantesten Varianten sind:

In der modernen Halle in New York spielt ihr 6-gegen-6.In der modernen Halle in New York spielt ihr 6-gegen-6.

  • Futsal: So wie das reguläre Fußball nur auf kleinem Feld, mit Auslinien und Fouls.
  • Panna: Punkte erhaltet ihr für das Tunneln und Austricksen des Gegners. Punkte werden allerdings erst bei Torerfolg gutgeschrieben. Dieser Modus zwingt euch dazu, massig zu tricksen.
  • Letzter Mann: Für jedes geschossene Tor wird ein Spieler abgezogen. Wer seine Spieler als erstes vom Feld hat, gewinnt. Sehr spannend, da ihr immer in Über- oder Unterzahl spielt.

Vor jedem Turnierspiel erhaltet ihr die Info, welche Variante gespielt wird. Die Variante ist fest vorgegeben.

Es gibt noch weitere Spielvarianten, die sich allerdings meist auf die Zahl der Spieler auf dem Feld beziehen. Wer will, erstellt seine eigene Variante: Spielerzahl, Fouls und Siegbedingung (Punkte, Tore etc.) wählt ihr frei aus.

Dieses Video zu Fifa Street schon gesehen?

Karrieremodus als Herzstück

Das Herzstück des Spiels ist der Karrieremodus, in dem ihr mit einer Hinterhofmannschaft eine Welttournee bestreitet. Wählt aus vorgefertigten, unbekannten Straßenfußballern oder erstellt im Editor jeden Spieler selbst.

Auf der Übersichtskarte plant ihr die nächsten Turniere. Ihr habt immer mehrere zur Auswahl.Auf der Übersichtskarte plant ihr die nächsten Turniere. Ihr habt immer mehrere zur Auswahl.

Ihr startet auf lokaler Ebene und spielt euch über 16 Turniere von kleineren Städten in die Landesfinals bis hin auf die großen Straßenfußballerbühnen in London, Paris, New York und Rio de Janeiro.

Mit jedem Sieg erringt ihr Erfahrungspunkte und stärkt Attribute wie Schuß, Pass oder Tricks eurer Spieler. Schlagt ihr bestimmte Manschaften, dürft ihr Spieler tauschen und Profis als neue Mitglieder begrüßen.

Schade nur, dass die meisten freischaltbaren Objekte bloß Lizenz-Klamotten und Jubelposen sind. Später im Spiel aktiviert ihr dann noch neue Mannschaften, Umgebungen und frische Tricks.

Weiter mit:

Inhalt

Kommentare anzeigen

12 neue 3DS-Spiele: Frischer Spielspaß mit Mario, Star Wars und Pokémon

12 neue 3DS-Spiele: Frischer Spielspaß mit Mario, Star Wars und Pokémon

Auch diesen Herbst und Winter sind neuie Spiele für den 3DS erschienen. Diese zwölf Kandidaten solltet ihr (...) mehr

Weitere Artikel

Südkorea: Hohe Haft- & Geldstrafen gegen Cheat-Entwickler eingeführt

Südkorea: Hohe Haft- & Geldstrafen gegen Cheat-Entwickler eingeführt

Das südkoreanische Parlament hat eine Gesetzesänderung erlassen, welche die Entwicklung und den Vertrieb von (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Fifa Street (Übersicht)