Test Bioshock - Seite 3

Wasser und Strom vertragen sich auch in Bioshock nicht gut.Wasser und Strom vertragen sich auch in Bioshock nicht gut.

Gentechnik in den Kinderschuhen

Doch normale Waffen sind nicht die einzige Möglichkeit, mit den Feinden fertig zu werden. Im Laufe des Abenteuers findet Jack zahlreiche so genannte Plasmide und Toniken, die ihm besondere Fertigkeiten verleihen. Ähnlich wie in einem Fantasyspiel ein Zauberer, kann der Held so einen Stromstoß erzeugen, einen Flammenball auf einen Gegner schleudern oder beispielsweise die Durchschlagskraft einer bestimmten Waffe steigern. Da die Inventarplätze für die aktiven Plasmide und passiven Toniken begrenzt sind, muss man genau überlegen, auf welche Spezialkräfte man nicht verzichten möchte. Allerdings dürft ihr die ausgerüsteten Plasmide an den Gen-Labor-Automaten jederzeit verändern.

Die einzelnen Viertel von Rapture strömen ungalublich viel Atmosphäre aus.Die einzelnen Viertel von Rapture strömen ungalublich viel Atmosphäre aus.

Hack dich reich

Auch weitere Verkaufsautomaten buhlen um euren Besuch. So dürft ihr Munition oder Heilmittel nachkaufen oder gar gefundene Items zu einem neuen Gegenstand zusammensetzen. Wie fast alle Sicherheitskameras, Wachroboter oder Safes lassen sich auch die Automaten hacken. Das geschieht in Form eines kleinen Minispiels in Pipemania-Manier. Leider müsst ihr das Hacken sehr häufig durchführen, wodurch das Minispiel auf die Dauer sehr langweilig wird, hier hätte es mehr Abwechslung geben müssen.

Dieses Video zu Bioshock schon gesehen?

Weiter mit:

Kommentare anzeigen

Mass Effect - Andromeda: Gummigesichter in einer neuen Galaxie

Mass Effect - Andromeda: Gummigesichter in einer neuen Galaxie

Verdammt große Fußstapfen hat er hinterlassen, der gute Commander Shepard. Zu groß für Sara und (...) mehr

Weitere Artikel

Nach Hasstiraden über soziale Netzwerke: Entwickler spenden Geld

Nach Hasstiraden über soziale Netzwerke: Entwickler spenden Geld

In den vergangenen Tagen zeigten sich Zocker über soziale Netzwerke nicht von ihrer besten Seite. Nach Hasstiraden (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Bioshock (Übersicht)