Test Bit Trip Complete: Rückkehr in die gute, alte Retro-Zeit

von Christian Detje (13. April 2012)

Kennt ihr die Bit-Trip-Serie? Das sind sechs Spiele, die etwa als WiiWare-Downloads zu haben sind. Nun gibt es die Spiele leicht aufgepeppt auf Disk oder Speicherkarte für Wii und 3DS.

Die Ideen, die Bit.Trip Complete zugrunde liegen, sind in ihrer Einfachheit genial.Die Ideen, die Bit.Trip Complete zugrunde liegen, sind in ihrer Einfachheit genial.

Die Bit.Trip-Reihe gehört nicht zu den Retro-Spielen, die sich vor den Klassikern der 90er verneigen und 2D-Grafik aufleben lassen. Sowas ist für die Entwickler des kalifornischen Studios Gaijin neumodischer Schnickschnack.

Ihre Liebe gehört tatsächlich der Steinzeit der Videospielgeschichte, als die Konsolen noch mit Holzimitaten bedruckt waren und Donkey Kong beim Zirkus wohnte - das Jahrzehnt von 1972 bis 1982.

Das klingt furchtbar und langweilig? Keine Sorge! Bit.Trip verwendet zwar vorsintflutliche Spielprinzipien, würzt diese aber so geschickt mit knalligen Farbeffekten und satten Chiptune-Rhythmen.

So wirken die Spiele cooler als so manches Hochglanz-Epos. Für Wii und 3DS sind jetzt diese Spiele als Sammlung namens Bit Trip Complete und Bit Trip Saga erschienen.

1 von 29

Bit Trip Complete: Von Bits und Beats

Rhythmus spielt in den Abenteuern des persönlichkeitslosen Protagonisten Commander Video eine große Rolle: Im Takt der Musik prallen die sogenannten Beats auf seinen Schläger und gleichzeitig ist sie ein akustischer Gradmesser eurer Leistung: Bei überschwänglichen Bässen habt ihr kein "Game Over" zu befürchten.

Nichts für Gelegenheitsspieler

Die sechs Spiele von Bit Trip Complete orientieren sich an den unfreiwillig minimalistischen Punkt-und-Strich-Geplänkeln von Spielautomat und Atari 2600 und an der großen Zeit der technisch schlichten Weltraumballerspiele Ende der 80er-Jahre.

Die Entwickler haben jedes der Spiele um 20 harte Herausforderungen ergänzt.Die Entwickler haben jedes der Spiele um 20 harte Herausforderungen ergänzt.

Dementsprechend schnell begreift ihr, was zu tun ist. Die Steuerung ist simpel und intuitiv - deshalb ist das Spiel aber noch lange nicht leicht. Bit.Trip Complete ist sogar enorm schwer und bestraft Fehler unerbittlich.

Wenn die endgültige Punktzahl schon nach einer Minute feststeht, weil das einzige Leben verbraucht ist, muss der verwöhnte Spieler von heute erstmal schlucken.

Eure Rettung besteht meist darin, die Mega-Leiste am Bildschirmrand zu füllen, indem ihr Fehler vermeidet. Denn jeder Fehler füllt die Nether-Leiste.

Ist die Mega-Leiste voll, steigt ihr einen Rang auf, eine gefüllte Nether-Leiste degradiert euch. Aber wie sehen nun die einzelnen Stationen von Commander Videos Führung durchs Museum der Videospiele aus?

Weiter mit:

Kommentare anzeigen

15 unglaubliche Eigenschaften von Pokémon

15 unglaubliche Eigenschaften von Pokémon

Von kräftigen Riesengolems und Feinschmecker-Ratten bis zu schwebenden Walen: Die Pokémon-Welt ist voll von (...) mehr

Weitere Artikel

Letzte Inhalte zum Spiel

The Legend of Zelda - Breath of the Wild: Genießt neue Spielszenen

The Legend of Zelda - Breath of the Wild: Genießt neue Spielszenen

Rund um die Verleihung der Game Awards hat es auch ein Video mit frischen Spielszenen aus The Legend of Zelda - Breath (...) mehr

Weitere News

Gewinnspiel

Adventskalender Tür 2: Lautsprecher von DOCKIN
Jetzt mitmachen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Bit Trip Complete (Übersicht)