World of Tanks: Version 7.2 ist da - Mehr Übersicht, Reparaturen , Fakten

(Special)

Mehr Übersicht

Damit ihr beim Spielen stets den Überblick behaltet, hat sich auch einiges an der Benutzeroberfläche getan. Was sich eigentlich fast von selbst versteht, aber erst in Version 7.2 Eingang findet: Die Flaggenfarbe für eure Verbündeten ist jetzt immer grün, während gegnerische Basen rot markiert sind.

Gerade im Hinblick auf eure Einheiten ist nun vieles übersichtlicher.Gerade im Hinblick auf eure Einheiten ist nun vieles übersichtlicher.

Marker sorgen dafür, dass ihr eure Kameraden auf der Karte auch von Weitem erkennt. Drückt ihr die Tabulator-Taste, erhaltet ihr einen annähernd vollständigen Ausblick auf eure Einheit. Zuvor waren eure Kameraden lediglich in einer Liste organisiert.

Dieses Video zu World of Tanks schon gesehen?

Aber auch rein visuelle Funktionen ändern sich in der neuen Version. So gibt es nun eine Option, mit der ihr eure gesamte Einheit ganz einfach in Panzer oder Baracken verfrachten könnt. Noch dazu weisen euch Text- und Sprachmeldungen auf gesichtete Feinde, angerichteten Schaden und zerstörte Panzer hin.

Reparaturen

Mit Version 7.2 gehören jetzt auch die Zeiten falscher Meldungen und Ungereimtheiten im Ton der Vergangenheit an. Die Schuss-Effekte vieler Panzer sind sehr viel besser.

Gegen Wände zu fahren sieht mit Version 7.2 besser aus.Gegen Wände zu fahren sieht mit Version 7.2 besser aus.

Aber auch an kleinen Feinheiten haben die Entwickler gedacht. Die Tarnfarben etlicher deutscher Panzer entsprechen nun dem historischen Hintergrund.

Das Ruckeln, während ihr euch die Wiederholung einer Schlacht angeschaut habt, hat euch gestört? Muss es nicht mehr, denn auch das ist endlich Geschichte.

Zusammenstöße mit Gebäuden und anderen Objekten machen durch die verbesserte Physik doppelt Spaß, denn auch die Geräusche, wenn mal was zu Bruch geht, haben mehr Wumms.

Insgesamt eine Menge Verbesserungen. Bleibt nicht viel zu sagen, außer: Lasst die Panzer rollen.

Fakten:

  • neue Panzer
  • Fahrzeuge besser ausbalanciert
  • neue Tarnfarben
  • Logos auf Panzern möglich
  • zwei neue Karten
  • verbesserte Effekte und Physik
  • bessere Bedienbarkeit
  • viele Fehler beseitigt

Lust auf das Spiel bekommen? Dann hier gratis anmelden! Und spieletipps unterstützt ihr so auch noch!

Jetzt eigene Meinung abgeben

Inhalt

Kommentare anzeigen

Maguss: Pokémon Go für Zauberlehrlinge?

Maguss: Pokémon Go für Zauberlehrlinge?

"Der Zauberstab sucht sich den Zauberer." In der Welt von Harry Potter mag das so sein. In Maguss könnt ihr selbst (...) mehr

Weitere Artikel

Ironsight: Online-Ego-Shooter kommt gratis 2018

Ironsight: Online-Ego-Shooter kommt gratis 2018

Große Neuigkeiten von Gamigo: Im Rahmen einer Pressemitteilung kündigt der Publisher an, dass mit Ironsight (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

World of Tanks (Übersicht)