Vorschau Pandora's Tower - Sammlerausgabe und tolle Musik, Fakten und Meinung

Sammlerausgabe und tolle Musik

Wie schon bei Xenoblade Chronicles und The Last Story lässt Nintendo auch Pandora's Tower die Luxus-Behandlung zukommen. Das Spiel erscheint nicht nur in einer schicken schwarzen Verpackung, auch eine luxuriöse Sammlerausgabe soll von Anfang an erhältlich sein.

Die limitierte Sammlerausgabe von Pandora's Tower.Die limitierte Sammlerausgabe von Pandora's Tower.

Im großen Karton findet ihr neben dem Spiel auch noch eine ansprechend gestaltetes Steelbook-Hülle und ein Illustrationsbuch. Auf einen Soundtrack-Auszug wie bei The Last Story verzichtet Nintendo dieses Mal. Füllen könnte es Nintendo zweifelsohne.

Pandora's Tower bietet eine beeindruckend atmosphärische Musikuntermalung mit so manch einem aus der Klassik entliehenen Stück. Euch erwarten Klänge von Tchaikovsky und Verdi. Die liebevolle Aufmachung von Pandora's Tower zeigt in jedem Fall erneut eindrucksvoll, wie ernst Nintendo die Liebhaber anspruchsvoller Unterhaltung nimmt.

Dieses Video zu Pandora's Tower schon gesehen?

Fakten:

  • 13 verwinkelte Türme wollen erforscht werden
  • intelligentes Kampfsystem mit Wii-Fernbedienung und Nunchuk
  • 6 verschiedene Endsequenzen
  • englische Sprachausgabe
  • Stücke von Tchaikovsky und Verdi
  • stimmiger Rollenspiel-Einschlag
  • feste Kameraperspektiven
  • erscheint am 13. April 2012 für Wii
  • Standard- und Sammleredition erhältlich

Fazit

Es ist herrlich, wie eklig, bedrückend und doch frisch Pandora's Tower im Vergleich zur gängigen Massenware daher kommt. Aerons Jagd nach eklig-pulsierendem Monsterfleisch überzeugt durch die gelungene Wii-Steuerung, die auf lästige Schütteleien verzichtet. Stattdessen visiert ihr angreifende Monster präzise an.

Vor allem die geheimnisvolle Geschichte um Helenas Fluch und die 13 Türme hält euch stets bei der Stange. Woher kommt der Fluch? Woher kommen die Türme? Bevor ihr das nicht wisst, wird Pandora's Tower euer Laufwerk sicher nicht verlassen.

Und dann sind da natürlich noch die Szenen, in denen Helena das eklige Monsterfleisch in sich hinein würgt ... die sind sicher nicht angenehm. Mit dem armen Mädel muss man einfach Mitleid haben. Schön, dass es dieser Action-Abenteuer-Geheimtipp noch nach Deutschland schafft!

Jetzt eigene Meinung abgeben

Inhalt

Kommentare anzeigen

Prey: Neustart im Weltall

Prey: Neustart im Weltall

Nach jeder Menge Kehrtwendungen und unverhofften Richtungsänderungen kehrt Prey zurück und fängt neu an. (...) mehr

Weitere Artikel

Letzte Inhalte zum Spiel

Overwatch: Profi zerlegt ein komplettes Team in einem Turnier

Overwatch: Profi zerlegt ein komplettes Team in einem Turnier

In einem College-Turnier zeigt ein Spieler, wie Lucios Spezialattacke in Overwatch ein komplettes Team demoralisieren k (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Pandora's Tower (Übersicht)