Top 10 Download-Spiele - Folge 024

(Special)

von Thomas Nickel (22. April 2012)

Heute sind wahrhaft fantastische Download-Spiele hier versammelt! Fez, Trials Evolution, Skullgirls ... selten gab es für euch so viel Spielspaß für so wenig Geld.

Das Azteken-Motiv steht dem Spiel gut zu Gesicht.Das Azteken-Motiv steht dem Spiel gut zu Gesicht.

Platz 10: Speedthru: Potzol's Puzzle (3DS, ca. 6 Euro)

Worum geht's? Der intelligente Puzzle-Geschicklichkeitsmix SpeedThru - Potzol's Puzzle verlangt euch eine Menge räumliches Denken ab. Ihr steuert ein dreidimensionales Objekt durch einen Tunnel und müsst es durch enge Öffnungen manövrieren. Und das Ganze ohne hängen zu bleiben.

Habt ihr den Dreh raus, entpuppt sich Speedthru als flotte und ziemlich motivierende Knobelei, die vor allem notorische Punktejäger anspricht.

Im Vergleich zum grafisch eher spartanischen WiiWare-Vorgänger Thruspace wirkt Speedthru weitaus opulenter. Die südamerikanisch anmutende Ornamentik auf den Steinen sieht einfach hübsch aus und gibt dem Spiel ein angenehm eigenständiges Flair.

Fazit: Spielerisch intelligente, angenehm umfangreiche Mischung aus Knobelei und Geschicklichkeit, die gerade in 3D recht hübsch anzusehen ist.

Platz 9: Diabolical Pitch (XBLA, ca. 10 Euro)

Worum geht's? Suda 51s Grasshopper Studios sind immer für eine Überraschung gut. Jetzt haben die umtriebigen Japaner mal ein richtig gutes Kinect-Actionspiel abgeliefert.

Dellt den Zombies mit gezielten Würfen die Rübe ein!Dellt den Zombies mit gezielten Würfen die Rübe ein!

In Diabolical Pitch nehmt ihr es mit untoten Horden auf. Die dezimiert ihr aber nicht mit den üblichen Schießprügeln. Stattdessen dellt ihr ihnen die untote Rübe mit gezielten Baseball-Würfen ein.

Die Bewegungserkennung überzeugt, die Grafik gefällt ebenfalls und das Spielgefühl ist einfach angenehm. Zwar könnt ihr euch nach ein paar Runden auf einen deftigen Muskelkater am nächsten Tag einstellen, aber den Preis zahlt ihr hier tatsächlich mal gerne.

Fazit: Wer hätte gedacht, dass sich Baseball, Zombies und Kinect so gut vertragen? Wer die Hardware besitzt, der spielt hier unbedingt mal rein.

Platz 8: The Pinball Arcade (XBLA, ca. 10 Euro)

Worum geht's? Für Anhänger klassischer Flipper ist The Pinball Arcade ein Traum.

Toll, wie die Entwickler die alten Flipper nachgebaut haben.Toll, wie die Entwickler die alten Flipper nachgebaut haben.

Das Basispaket umfasst den Klassiker Black Hole und die drei aktuelleren Tische Ripley's Believe it or Not, Theatre of Magic und Tales of the Arabian Nights. In den nächsten Monaten sollen weitere Tische der Kulthersteller Midway, Bally, Gottlieb und Williams dazu stoßen.

Die Flippertische sind sehr gut nachgebildet und fühlen sich ziemlich gut an. Die Ballphysik ist ebenfalls gelungen. Im direkten Vergleich fühlt sich Pinball FX zwar noch ein wenig dynamischer an, trotzdem sollte kein Anhänger der Flipper-Materie auf The Pinball Arcade verzichten.

Fazit: Vier sauber umgesetzte Kugel-Klassiker sind schon mit von der Partie, mehr sollen bald nachgereicht werden. Ein überzeugendes Paket für Flipper-Freunde.

Weiter mit: Platz 7: The Splatters, Platz 6: Anomaly - Warzone Earth, Platz 5: House of the Dead 4

Kommentare anzeigen

12 neue 3DS-Spiele: Frischer Spielspaß mit Mario, Star Wars und Pokémon

12 neue 3DS-Spiele: Frischer Spielspaß mit Mario, Star Wars und Pokémon

Auch diesen Herbst und Winter sind neuie Spiele für den 3DS erschienen. Diese zwölf Kandidaten solltet ihr (...) mehr

Weitere Artikel

Schauspieler Will Ferrell wird zum "E-Sport"-Profi im neuen Film

Schauspieler Will Ferrell wird zum "E-Sport"-Profi im neuen Film

Jetzt schafft es der E-Sport sogar auf die große Leinwand. Wie das US-Magazin Variety berichtet, soll Schauspiele (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

zurück zur Special-Übersicht