Vorschau DBZ Kinect - Lass mich in deine Karten schauen, Fakten und Meinung

Lass mich in deine Karten schauen

Euch stehen zwei unterschiedliche Spielmodi zur Verfügung. Im "Story Modus" spielt ihr die Geschichten der Hauptcharaktere nach. Ihr dürft dann als Son-Goku oder Yamchu antreten. Weitere spielbare Charaktere aus dem "Story Modus" werden noch bekannt gegeben.

So sehen die QR-Karten aus.So sehen die QR-Karten aus.

Beim "Score Attack"-Modus tretet ihr direkt gegen einen Gegner an. Hier kommt es vor allem auf Schnelligkeit an. Erledigt mit möglichst vielen Treffern den Feind, um euch mit der Höchstpunktzahl einen Platz in der Rangliste zu sichern. Dies funktioniert nur gegen den Computer, ein Mehrspieler-Modus ist nicht geplant.

Neue Charaktere und Attacken schaltet ihr frei, indem ihr Gegner besiegt. Und mit sogenannten QR-Karten (siehe Bild). Diese werden vor den Kinect-Sensor gehalten und schalten besondere Funktionen frei. Ob die Karten später nachgekauft werden können oder über andere Wege verteilt werden, ist noch nicht bekannt.

Fakten:

  • über 100 bekannte DBZ-Bewegungen ausführbar
  • spezielle QR-Karten um neue Charaktere und Kräfte freizuschalten
  • Einspieler-Modus
  • nur via Kinect steuerbar
  • mehr als 50 bekannte und neue Charaktere aus Dragon Ball Z spielbar
  • neue Anime-Sequenzen, die zum ersten Mal in Europa zu sehen sind
  • erscheint voraussichtlich im Oktober 2012 für Xbox 360 mit Kinect

Meinung von Sven Vößing

Dragon Ball Z für Kinect ist anstrengend. Ein Kampf gegen einen Super-Saiyajin erfordert euren vollen Körpereinsatz. Freunde von Dragon Ball Z werden sich darüber freuen, die Spezialattacken endlich mit echten Handbewegungen auszuführen.

Nur hat schon Star Wars Kinect bewiesen, dass solche Lizenz-Umsetzungen mit Bewegungssteuerung nicht immer ins Schwarze treffen. Trotzdem hat die Trocken-Prügelei und die Ausführung des Kamehame-Ha durchaus Spaß gemacht. Doch ob das und die Kondition für einen langen Spieleabend reicht, werden wir erst im Oktober erfahren.

Jetzt eigene Meinung abgeben

Inhalt

Kommentare anzeigen

Nintendo Switch - so spielen sich die neuen Spiele wirklich

Nintendo Switch - so spielen sich die neuen Spiele wirklich

Nintendo hat endlich seine neue Konsole Nintendo Switch vorgeführt. Die spieletipps-Redaktion hat sich das (...) mehr

Weitere Artikel

Swery65: Der Kopf hinter Deadly Premonition kehrt mit neuem Indie-Studio zurück

Swery65: Der Kopf hinter Deadly Premonition kehrt mit neuem Indie-Studio zurück

(Quelle: White Owls Inc.) Swery65 ist zurück: Der kreative Kopf hinter Spielen wie Deadly Premonition und D4 - Dar (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Meinungen - Dragon Ball Z Kinect

KinGSpawN
73

Flop

von KinGSpawN (4)

xZERO89x
52

Comeback von Son Goku & Co.

von gelöschter User

Alle Meinungen

DBZ Kinect (Übersicht)